20 der meistbesuchten Denkmäler der Welt I.

Opera House

Diese Liste ist möglicherweise bereits bekannt, da wir alle daran denken, einige oder alle dieser Orte eines Tages zu besuchen. Denkmäler, die authentisch geworden sind Referenzen in ihren Ländern und dass sie jedes Jahr Tausende von Besuchern empfangen, die diese großartigen Werke der Menschheit sehen möchten.

Diese Liste ist für diejenigen, die davon träumen bekanntesten OrteMit diesen Orten wollen wir alle gehen. Mindestens einmal im Leben sollten wir einige dieser Denkmäler besuchen. Aufgrund ihrer großen Schönheit und der Geschichte, die sie möglicherweise haben, zusätzlich zu der Tatsache, dass sie normalerweise in Städten und Orten von großer Schönheit zu finden sind.

Das Kolosseum in Rom

Coliseum

Das Kolosseum ist eines dieser Denkmäler, die wir alle sehen wollen, wegen seiner Größe und weil es Jahrhunderte und Jahrhunderte überlebt hat. Dieses im Herzen Roms gelegene Denkmal stammt aus XNUMX. Jahrhundert v. Dieses Amphitheater litt im Laufe der Jahrhunderte unter Plünderungen und Erdbeben und überlebte sogar die Bombenanschläge im Zweiten Weltkrieg. Früher hatte es ein Segeltuchdach und den Arenabereich, obwohl man heute den Bereich darunter sehen kann, in dem die Gladiatoren und wilden Tiere die Öffentlichkeit unterhalten sollten. Ein wesentlicher Bestandteil der Stadt Rom.

Die Freiheitsstatue in New York

Statue of Liberty

Wir kennen es als Freiheitsstatue, aber es wurde tatsächlich genannt Freiheit, die die Welt erleuchtet. Es befindet sich auf Liberty Island im Süden Manhattans und war ein Geschenk der Franzosen an die Amerikaner im Jahr 1886 zum XNUMX. Jahrestag der Unabhängigkeitserklärung. Dies war die erste Vision von Einwanderern, als sie mit dem Boot in die Vereinigten Staaten kamen. Sie repräsentierte also das, wonach sie suchten, das Land der Freiheit und der Möglichkeiten.

Die Alhambra in Granada

Alhambra

Wir waren in Spanien, um ein wundervolles Denkmal zu genießen, die Alhambra in Granada. Ist Andalusische Palaststadt Es besteht aus mehreren Palästen, wunderschönen Gärten und der Festung Alcazar. Der Besuch des Netzwerks kann lange dauern, und es wird auch empfohlen, Tickets im Voraus zu nehmen, da sie am Tag enden können, wenn es Hochsaison ist. Orte, die Sie in der Alhambra, im Hof ​​der Myrten und im Hof ​​der Löwen mit dem Löwenbrunnen und in der Halle der zwei Schwestern nicht verpassen sollten.

Der Eiffelturm in Paris

Torre Eiffel

Die Geschichte dieses Denkmals ist merkwürdig, da es für die Weltausstellung von 1889 erbaut und später von der Armee für Kommunikationstests verwendet wurde. Heute ist der Symbol von Paris und wir können nicht in diese Stadt gehen, ohne sie zu betreten, um den Panoramablick zu genießen.

Die Chinesische Mauer

Große Mauer

Diese Wand ist eine Festung, die den nördlichen Teil des chinesischen Reiches schützte. Der Bau begann im XNUMX. Jahrhundert vor Christus. C und setzte den Wiederaufbau bis ins XNUMX. Jahrhundert fort. Diese Mauer misst Tausende von Kilometern und ist heute ein beeindruckendes Denkmal und ohne Zweifel eine der großen Attraktionen dieses Landes.

Das Opernhaus in Sydney

Opera House

Dieses Opernhaus befindet sich im Hafen von Sydney und ist dank seiner Architektur sicherlich sehr gut erkennbar. ich weiß 1973 eröffnet und auch heute noch hat es eine moderne und sehr kreative Struktur.

Mont Saint-Michel in Frankreich

Mont-Saint-Michel

Von einem so modernen Ort wie dem Opernhaus gingen wir zu einem schöne befestigte Stadt das scheint direkt aus dem Mittelalter. Wir beziehen uns auf den Mont Saint-Michel, eine Stadt, die an sich schon ein Denkmal darstellt. Es liegt an der Mündung des Flusses Couesnon, wo Sie unglaubliche Gezeiten genießen können, die sehr schöne Bilder erzeugen. Es befindet sich in der französischen Region der Normandie und ist ein Muss für seine große Schönheit, insbesondere für seine Vision, bevor es erreicht wird.

Die Pyramiden von Kairo

Sphinx

Der Satz der Pyramiden von Kairo in Ägypten ist ein weiterer Ort, den wir nicht verpassen dürfen, insbesondere weil es möglich ist, in die Pyramiden einzudringen, ein Erlebnis. Das Pyramiden von Cheops, Khafre und Menkaure Sie sind Grabdenkmäler aus der Zeit der Pharaonen und bis heute gibt es Rätsel, wie sie gebaut wurden. In diesem Set sehen wir auch die Sphinx, die die Pyramiden bewacht.

Das Golden Gate in San Francisco

Golden Gate

Das Goldene Tor ist ein Hängebrücke das ist in San Francisco, heutzutage das Symbol der Stadt. Obwohl dies nicht die Haupt- oder größte Brücke der Stadt ist, nämlich die Bay Bridge, ist sie die berühmteste.

Das Taj Mahal in Indien

Taj Mahal

Das Taj Mahal ist zweifellos ein wunderschönes Denkmal, aber es liegt auch daran, dass dahinter eine wunderschöne Geschichte steckt. Dieses Mausoleum war im XNUMX. Jahrhundert erbaut in Uttar Pradesh. Die Geschichte dahinter ist eine Liebesgeschichte von Sha Jahan und seiner geliebten Frau, die ihn nach seinem Tod dazu veranlasste, dieses unglaubliche Denkmal zu weihen, damit sie einen Platz zum Ausruhen haben würde.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1.   Susana Garcia sagte

    Das ist der erste von zwei Artikeln, also nur die Top Ten. https://www.actualidadviajes.com/20-de-los-monumentos-mas-visitados-del-mundo-ii/ Das ist der zweite. Schöne Grüße