6 europäische Stranddestinationen, zu denen Sie fliehen können

Santorini

Wir fahren mitten im Winter mit kalten und regnerischen Tagen fort, aber das bedeutet nicht, dass wir unsere Sommerkleidung behalten müssen, da wir immer die Möglichkeit haben, Pläne zu schmieden, um zu einigen von diesen zu fliehen Europäische Stranddestinationen. Inseln mit einem großartigen Klima, Stränden mit türkisfarbenem Wasser und Orten, an denen Sie einen Sommer im Voraus genießen können, wünschen sich viele von uns einen kleinen Ausflug.

Diese sechs europäische Stranddestinationen Sie sind nicht weit entfernt und ideale Orte, um schöne Buchten, berühmte Strände und vieles mehr zu finden, um sich zu unterhalten. Wenn Sie mitten im Winter wieder in die Sonne gehen und etwas Wärme genießen möchten, sollten Sie sich diese großartigen Ziele ansehen.

Teneriffa

Teneriffa

Einer der bekanntesten Strände auf Teneriffa ist der von El Médano und La Tejita, verbunden mit dem Roten Berg. Ein Ort für Wassersport, Nudismus oder Wandern auf diesem Berg. Aber auf Teneriffa gibt es viele andere Strände entlang der Küste, von Nord nach Süd. Benijo Strand, ideal um einen Sonnenuntergang zu beobachten, Garañona Strand, neben einer Klippe und mit schwerem Zugang oder Bollullo Strand, mit familiärer Atmosphäre. Darüber hinaus herrscht auf dieser Insel das ganze Jahr über ein großartiges Klima, sodass wir immer einen Platz finden, um Momente am Strand zu genießen. Darin können wir auch einen Ausflug zum berühmten Teide machen, der sich im Zentrum der Insel befindet.

Mallorca

Mallorca

Mallorca liegt im Mittelmeerraum, hat aber kein so gutes Klima wie die Kanarischen Inseln. Die Zeit, in der Sie diese Insel normalerweise besuchen, ist im Sommer, obwohl wir im Frühling bereits Jahreszeiten mit perfektem Wetter finden, um an den Strand zu gehen und so die für den Sommer typischen Menschenmassen zu vermeiden. Mallorca zeichnet sich aber auch durch tolle Strände aus viele BuchtenEinige von ihnen sind klein und wenig bekannt, daher lohnt es sich, sich auf die Suche nach ihnen zu machen. Einige der bekanntesten sind Cala Varqués in Manacor und in der Nähe von Porto Cristo, Cala Mondragó in Santanyí, Formentor Strand in Pollença oder Es Trenc in Campos. Was all diese Strände auszeichnet, ist zweifellos das wundervolle kristallklare Wasser von hoher Qualität.

Dubrovnik

Dubrovnik

Das Wasser der Adria ist eines der saubersten und daher sind die Strände ideal, um ein angenehmes Bad zu genießen. Einer der meistbeschäftigten und beliebt ist das von Banjewie es neben der ummauerten Stadt ist. Es ist ein städtischer und künstlicher Strand voller Menschen, aber natürlich sehr zentral. Ein weiterer Strand in der Nähe der Stadt, aber weniger überfüllt, ist Sveti Jakov, eine Bucht, die über einen Treppenweg erreicht wird. Veliki Zal liegt etwa 30 Kilometer von der Stadt entfernt und ist ein Strand mit feinem Sand und einer wunderschönen natürlichen Umgebung mit viel Vegetation. Buza ist ein weiterer merkwürdiger Strand, der etwas anderes ist als wir es gewohnt sind, da er Steintreppen hat, an denen Sie sich sonnen können.

Mykonos

Mykonos

Mykonos ist ein weiterer Traumort, um Urlaub zu machen. Eine griechische Insel von großer Schönheit, die zu einem sehr touristischen Ort geworden ist. Es hat viele Strände und einige der bekanntesten sind zum Beispiel Super Paradise, ein beliebter Strand mit einer festlichen und schwulenfreundlichen Atmosphäre. In dem Paradies Strand Sie können eine natürliche Umgebung und einen gemütlichen Raum genießen, nur wenige Kilometer von Chora entfernt. Agios Ioannis ist ein von Hotels umgebener und sehr beliebter Strand in der Nähe von Agios Stefanos, einem weiteren sehr touristischen Strand. Der Strand von Agrari ist ruhiger und von Orten umgeben, an denen Sie regionale Gerichte probieren können.

Sardinien

Sardinien

Sardinien zeichnet sich vor allem durch unzählige Strände im mediterranen Stil aus, an denen Sie einen schönen Urlaub verbringen können. Es gibt verschiedene Küsten und wichtige Strände an jedem, obwohl wir Ihnen sagen werden, welche der wichtigsten sind. Cala Goloritzé Es ist eines davon, da es als eines der schönsten Italiens gilt, mit kristallklarem Wasser und einer natürlichen Umgebung. Su Giudeu im Süden der Insel ist ein weiterer schöner Strand mit türkisfarbenem Wasser und einer natürlichen Umgebung mit Dünen. Wenn wir einen Stadtstrand wollen, haben wir San Giovanni in Alghero. Zu den eigenartigsten gehört die Spiaggie Rosa mit rosa Sand auf der Insel Magdalena.

Korsika

Europäische Reiseziele

Dies ist eine weitere Insel, auf der es schwierig ist, die zu besuchenden Strände auszuwählen, da es viele und sehr schöne gibt. Der Strand von Arone ist für Naturliebhaber geeignet, da er sich in einer wilden Umgebung in der Nähe der Bucht von Porto befindet. Rondinara ist ein eigenartiger Strand hufeisenförmiger und weißer Sand. Saleccia ist der ideale Ort, um die Gesellschaft von Kühen zu genießen, die sich in Strandnähe ausruhen, mit einem wirklich überraschenden Bild für Touristen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*