Besuch der Quelle der Urederra

Quelle der Urederra

Wenn unser Urlaub aus kleinen Kurzurlauben besteht, müssen wir wissen, dass wir in der Nähe von zu Hause wirklich schöne Orte finden können. Dieses Mal werden wir darüber sprechen Nacedero del Urederra, ein Naturgebiet befindet sich in Navarra. Sein Name kommt vom Baskischen ure-derra, was schönes Wasser bedeutet, damit wir eine Vorstellung davon bekommen, was wir finden werden.

dieser Naturzone ist ein geschützter Park Auf dieser großartigen Route können Sie die natürlichen Wasserlagunen erkunden, die in Bezug auf kristallklares blaues Wasser mit den besten Stränden konkurrieren können. Dies ist ein großartiger Ort, um als Paar, mit Freunden oder der Familie, die traumhaften Naturorte, die wir ganz in der Nähe haben, in vollen Zügen zu genießen.

Wie komme ich zum Nacedero del Urederra?

Dieser Naturpark befindet sich am Eingang des Naturpark Urbasa-Andía. Von der Stadt Estella über die Straße nach Logroño, der A-18, erreichen Sie die Stadt Baquedano über die NA-718. Am Eingang der Stadt und auf einer Abfahrt befindet sich der Parkplatz des Naturparks. Normalerweise muss man einen kleinen Preis bezahlen, um das Auto auf dem Parkplatz stehen zu lassen. Es ist keine große Summe und es muss berücksichtigt werden, dass Naturparks gewartet werden müssen. Daher ist es normal, für einige Dinge wie das Abstellen des Autos auf dem Parkplatz Gebühren zu erheben. Beachten Sie, dass die Gebühr pro Auto und nicht pro Person berechnet wird, was uns die Arbeit erleichtert.

Tipps für die Route

Diese Route ist ziemlich lang und wird daher Familien mit Kindern empfohlen, die bereits lange Strecken zurücklegen können. Ansonsten ist es möglich, einige zu genießen Bereiche in der Nähe des Parkplatzes aber mach nicht die ganze Strecke. Es ist wichtig, durch das angegebene Gebiet zu gehen und nicht hinauszugehen, um die natürlichen Räume nicht zu verderben, insbesondere in den Schutzgebieten mit Zäunen. Es dürfen auch keine Abfälle oder Münzen in die Wasserflächen geworfen werden, da sie der Natur schaden. Sie können keine Pflanzen, Steine ​​oder andere Elemente nehmen. Dies sind die Grundregeln eines jeden Naturparks, aber wir müssen uns daran erinnern, besonders wenn wir mit Kindern gehen. Gemeinsam müssen wir uns um diese Bereiche kümmern, damit jeder sie genießen kann.

Quelle der Urederra

Quelle der Urederra

Dieser Park wurde deklariert Naturschutzgebiet im Jahr 1987 und Sie starten von der Stadt Baquedano, um die Wanderwege zu machen. Sie müssen wissen, dass es eine begrenzte Kapazität von 450 Personen hat. Es ist besser, das Reservat im Frühling zu besuchen, sowohl wegen der Temperaturen als auch wegen der Landschaften, die viel schöner sind. Das Wasser im Winter ist das des Auftauens der schneebedeckten Gebiete und die Farbe ist nicht so schön und kristallin wie im Frühling oder Sommer, und das ist ganz zu schweigen von den niedrigen Temperaturen des Ortes. Gegen uns haben wir die Tatsache, dass in diesen Monaten der Zustrom von Menschen viel größer ist. Wenn wir in der Hochsaison fahren, können wir unsere Tickets auf der Website des Naturparks reservieren.

Die Nacedero-Route dauert mehr oder weniger anderthalb Stunden bergaufda es länger dauert, obwohl der Aufstieg nicht besonders schwierig ist. Eine Person mit einer normalen körperlichen Verfassung kann es perfekt und sogar Familien. Da es eine lange Reise in den Naturpark ist, wurden sie vorausschauend und haben einige Bereiche mit Futterern ausgeruht. Man muss alles sammeln, wenn man geht, darüber muss man sich immer im Klaren sein. Deshalb ist es eine ideale Route, um morgens zu beginnen und in einem Picknickbereich zu Mittag zu essen. Unterwegs können Sie einen natürlichen Raum mit Blick auf die Berge und verschiedene Lagunen genießen, die ja sehr kaltes Wasser haben. Vermeiden Sie daher besser die Versuchung, Ihre Füße hineinzulegen. Die Rückfahrt geht bergab, es dauert also eine Stunde. Wir müssen immer bedenken, dass es keine Rundstrecke ist, dass wir Zeit lassen müssen, um uns umzudrehen. Wir sagen das, weil der Park um 17:30 Uhr schließt und wir zurück sein müssen.

um

Da es ziemlich früh schließt, kann diese Quelle ein Zufluchtsort sein, um die Umgebung zu erkunden oder in einem Restaurant die reichhaltige Navarrese-Küche zu probieren. Das Asador Alai Taberna befindet sich in Eulate und darin können Sie köstliche Gerichte mit Fleisch und gegrilltem Fisch haben. Ein weiterer Zwischenstopp wäre das Asador Astarriaga in Estella oder das Mendipe Restaurant in Galdeano. In Bezug auf die Unterkunft in der Umgebung gibt es von allem etwas, von einfachen Hostels bis hin zu wunderschönen Hotels. Der Palacio dos Olivos ist ein großartiger Ort, umgeben von Gärten, und es gibt andere wie das Hotel Yerri, die großartige Annehmlichkeiten bieten. Das Chapitel Inn ist ein traditioneller Ort, um einen Raum mit Stil zu genießen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*