Besuchen Sie die Cu Chi Tunnel in Vietnam

Vietnam Es ist ein Reiseziel, das für seine Strände, aber auch für seine Zeitgeschichte bekannt ist, die fast epische Schlacht, die es fast ein Jahrzehnt lang mit den Vereinigten Staaten hatte. Deshalb hat es sich einen wohlverdienten Platz in der Weltgeschichte verdient.

Das Erbe dieses Krieges ist vielfältig und reicht von der Freiheit bis zum Drama des Krieges selbst: die Witwen, die Waisen, die Verstümmelten. Aber die Geschichten dieses Krieges überleben und lassen Reisende aus der ganzen Welt kommen, um sie zu sehen. Und eines der obligatorischen Ziele ist das Cu Chi Tunnelnetz.

Wo sind die Tunnel?

Dieses Netzwerk von Tunneln unter der Erde Sie sind nicht weit von Ho-Chi-Minh-Stadt. Für manchen 70 Kilómetros sonst nichts in Richtung Nordwesten. Ho Chi Mnh ist das alte Saigon, die Hauptstadt der alten französischen Kolonie Indochina und die größte Stadt des Landes. Es wird geschätzt, dass innerhalb eines Jahrzehnts rund 14 Millionen Menschen leben werden.

Es wird seit 1976 so genannt, zu Ehren des ersten Führers Nordvietnams während des Krieges, in dem der Norden, unterstützt von China und Kommunisten, und der Süden, unterstützt von den Vereinigten Staaten, kämpften. Es liegt im Südosten des Landes, etwas mehr als 1700 Kilometer von Hanoi entfernt, einer weiteren wichtigen vietnamesischen Stadt. Es liegt nur 20 Meter über dem Meeresspiegel und nur 19 Kilometer von der kambodschanischen Grenze entfernt.

Ho Chi Minh hat ein subtropisches Klima sehr feucht und das Jahr ist in zwei Hauptsaisonen unterteilt: die Regenzeit und die Trockenzeit. Die erste läuft von Mai bis Oktober und die zweite von Dezember bis April. Die durchschnittliche Temperatur beträgt 28 ° C Also egal zu welcher Jahreszeit du gehst Es ist immer heiß wie die Hölle. Im Sommer ist es natürlich schlimmer.

Die Entfernung zwischen Ho Cji Minh und den Cu Chi Tunneln beträgt rund 40 Kilometer Die Fahrt dauert also etwas mehr als eine Stunde. Eine Möglichkeit, dorthin zu gelangen, besteht darin, sich für eine Tour anzumelden. Sie sind zahlreich und billig und Sie können an einer halbtägigen Tour für etwa 100 teilnehmen Dongs plus den Eingang zu den Tunneln. Im Allgemeinen holen Sie diese Art von Touren um 8 Uhr morgens ab und bringen Sie gegen 2 Uhr in die Stadt zurück.

Eine andere Möglichkeit, dorthin zu gelangen, ist die Nutzung des öffentlichen Busses.  Es gibt zwei Abschnitte der Tunnel und wenn Sie alleine gehen, können Sie einen Abschnitt der Tunnel kennen, die Ben duoc, die Tourismusagenturen im Allgemeinen nicht einbeziehen (sie konzentrieren sich auf den Abschnitt Ben dinhvor allem Touristen und, die Klarstellung wert, waren sie nie ein wirklicher Bestandteil des Tunnelnetzes). Sie sagen, sie bringen Sie dorthin, weil die Tunnel größer und besser für die Körpergröße der Westler geeignet sind.

 

Mittlerweile Die Ben Duoc-Tunnel sind die meistbesuchten unter den Vietnamesen und sie sind etwas weiter entfernt als die anderen, aber das Gute ist, dass sie tatsächlich Teil des berühmten Tunnelnetzes waren. Sie können lokale Busse vom Bahnhof Ben Thanh direkt vor dem Ben Tanh Markt nehmen. Bis vor ein paar Jahren konnte man das nehmen 13-Bus, aber heute muss man abbiegen: man nimmt dort den bus 88 und steigt an der nächsten haltung auf dem parkplatz rund um die uhr aus. Bus 24 fährt dort vorbei, also nehmen Sie es und Bringt Sie direkt vor die Cu Chi Station.

Der Busfahrpreis beträgt rund 7,000 Dong. Das Ticket wird im Obergeschoss direkt von einem Agenten gekauft, der sich den Sitzen nähert und immer Wechselgeld hat. Wenn Sie hungrig oder durstig sind oder etwas für den Besuch mitbringen möchten, können Sie es über dem Bus kaufen, da es immer Straßenverkäufer gibt. Glücklicherweise Diese Busse sind komfortabel und klimatisiert und sie haben sogar Fernseher. Die Fahrt dauert anderthalb Stunden.

Sobald Sie an der Cu Chi Station angekommen sind, können Sie alle "Reiseveranstalter" ignorieren, die Sie als Führer erfassen und mit dem Feilschen beginnen möchten. Mit dem Transport zwischen der Cu Chi Station und den Tunneln erhalten Sie einen guten Preis. Von dort nehmen Sie den Bus 79 Und sagen Sie dem Fahrer unbedingt, er soll Ihnen sagen, wo Sie aussteigen sollen. Setzen Sie sich also in seine Nähe. Diese Fahrzeuge haben auch Klimaanlage und Die Fahrt dauert 50 Minuten.

Wenn Sie die Straße vor Augen haben, werden Sie das sehen An einer Stelle nähern Sie sich einer Kreuzung mit einem großen blauen Schild Es zeigt links die Ben Duoc-Tunnel und rechts die von Ben Dinh. Wenn Sie den Ben Dinh besuchen möchten, müssen Sie dort aussteigen und den Rest der Reise laufen, wenn Sie nicht mit dem Bus nach Ben Duoc weiterfahren. Um sich nicht zu irren, fragen Sie am besten alle, ob Sie im richtigen Bus sitzen.

Besuchen Sie die Cu Chi Tunnel

Eingang zum Ben Duoc Tunnel Es ist rund 90 Tausend Dongs und besteht aus zwei Tickets. Einer kostet 70 und ein weiterer 20 und Sie können nicht beide kaufen. Dazu gehören a Tour und es gibt eine Ausstellung amerikanischer Waffen und Bomben. Sie können nicht lange dort bleiben, weil ein Wachmann sofort kommt und Sie zwingt, auf die Tour zu gehen.

Der Besuch beginnt mit einem Ausstellung von Uniformen und Waffenauf Schaufensterpuppen und die Projektion eines 15-minütigen Schwarzweißvideos das erzählt eine Zusammenfassung des Krieges nicht sehr freundlich zu den Amerikanern. Dann beginnen ja die Tunnel. Es gibt mehrere Abschnitte und Sie werden immer vor Klaustrophobie gewarnt. Sie sind in recht kurze Abschnitte unterteilt und ja, sie sind klein, da insbesondere diese Tunnel, wie ich oben sagte, nicht die touristischsten sind.

Zum Glück wurden sie mit Beton verstärkt und sind sicher. Sie geben Ihnen auch eine linterna Einer von denen, die am Kopf hängen und der Führer selbst geht mit einer Taschenlampe, also ist es sehr gut. Sie passieren Korridore und Miniräume, die als Besprechungsräume und Krankenhäuser dienten. Du wirst sehen Fallen, feindliche Erkennungsmethoden und Eingänge in das Netzwerk, die stark am Boden getarnt sind, Waffen, alte Fotos und Pläne und natürlich Souvenirs. Ein Wunder.

Um zurückzukehren, nehmen Sie einfach wieder den Bus 79 (der nur bis 5:30 Uhr fährt). Wenn Sie es verlieren, können Sie mit dem Motorrad zur Cu Chi Station fahren, aber es kostet Sie mehr. Und dort ja, Bus 13 in die Stadt. Nun, wenn Sie die Absicht haben, das zu wissen Ben Dinh Tunnel, größer und besser an den Tourismus angepasst, steigen Sie an der Kreuzung der Route aus und gehen in Richtung Eingang.

Das muss ich dir nur sagen Hier gibt es immer mehr Menschen und alle Tunnel wurden angepasst, um Touristen aufzunehmen. Merken Sie waren nie ein wirklicher Teil des ursprünglichen Netzwerks. Schließlich ist Insektenschutzmittel ebenso wichtig wie Wasserflaschen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*