Canberra, Hauptstadt von Australien

Canberra-2

Canberra Es ist sicher nicht die beliebteste Stadt in Australien und ist aus der Konkurrenz zwischen Sydney und Melbourne heraus, aber Es ist die Landeshauptstadt und Sie könnten daran interessiert sein, es zu entdecken.

Es ist eine schöne und interessante Stadt, die im Schatten ihrer älteren Schwestern gewachsen ist und darauf wartet, zu zeigen, was sie für Besucher hat: Museen, Sehenswürdigkeiten, Einkaufsstraßen, eine Gastronomie, Geschichte und eine angenehme, geduldige und freundliche Bevölkerung. Gut aussie.

Canberra, die Hauptstadt

Canberra

Die Stadt liegt in einem Gebiet, das als Australian Capital Territory oder ACT bekannt ist, im hohen Norden und 280 Kilometer von Sydney und 660 Kilometer von Melbourne entfernt.

Hast du gedacht, er wäre weiter von seinen älteren Schwestern entfernt? Nun nein, also können Sie kommen und es besuchen. Es fungiert seit Beginn des XNUMX. Jahrhunderts als Landeshauptstadt, genau seit 1908, und es ist eine der wenigen Städte des Landes, die im Voraus geplant wurde.

Canberra aus der Luft

Wie in anderen Hauptstädten der neueren Länder erschien das städtische Design zuerst auf Papier und später an Land. Sein Weg wurde in einem internationalen Wettbewerb entworfen und die Gewinner waren ein paar amerikanische Architekten.

Wenn man sich eine Karte von Canberra ansieht, entdeckt man sie Designs mit geometrischen Formen wie Kreise, Dreiecke und andere Figuren. Alles folgt einer Ausrichtung und Es gibt viele Grünflächen, als ideale und moderne Städte wurden damals gedacht.

Das Ergebnis ist a ordentliche, ordentliche und sehr grüne Stadt.

Was in Canberra zu sehen

Parlament

Die Hauptstadt sein konzentriert die wichtigsten Regierungsgebäude: Zum Beispiel das Parlament, der Oberste Gerichtshof oder das Nationalarchiv.

Parlament Es befindet sich auf dem Capitol Hill und kann auf einer Tour besucht werden, bei der Sie historische Dokumente, viel australische Kunst und einen der größten Wandteppiche der Welt sehen können. Sie erhalten auch eine großartige Aussicht auf die Stadt und können den 81 Meter hohen Mast aus nächster Nähe sehen. Es ist täglich von 9 bis 5 Uhr geöffnet.

Oberster Gerichtshof

La Supreme Court Es liegt neben dem Lake Burley im Parlamentsbereich. Sie können die drei Räume besuchen und verschiedene Kunstwerke sehen, die die Entwicklung der Nation zeigen. Es ist unter der Woche von 9:45 bis 4:30 Uhr und sonntags von 4 bis XNUMX Uhr geöffnet.

In der Nähe können Sie auch die besuchen Nationalbibliothek von Australien. Es gibt Ausstellungen und Sie können an der Tour teilnehmen oder einen Kaffee mit Blick auf den See trinken. Der Eintritt ist frei. Das Burley Griffin Lake Es ist ein künstlicher See, in dem Menschen Kajak oder Boot fahren oder segeln oder sogar angeln gehen.

See-Burley-Greif

Um ihn herum gibt es 40 Kilometer Küste und es ist mit mehreren Parks und Gärten geschmückt, in denen Sie die Natur oder einfach nur in einem Café oder Restaurant genießen können.

Australien hat England auf mehreren Kriegsabenteuern begleitet, daher ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt die Australisches Kriegsdenkmal, ein großes Museum mit einem Heiligtum, das täglich von 10 bis 5 Uhr geöffnet ist und freien Eintritt hat.

australisches kriegsdenkmal

Ich mag es, besondere Orte zu sehen, damit ich den Klassikern entkomme: Museen und Kunstgalerien. Ich möchte Erfahrungen. Deshalb empfehle ich Ihnen, diese Orte zu besuchen:

  • Canberra Deep Space Kommunikationskomplex: Es ist eine 45-minütige Fahrt von Canberra entfernt und Teil des internationalen Weltraumantennennetzes der NASA. Es beinhaltet eine Ausstellung über die Beziehung zwischen Weltraum und Australien und der Eintritt ist frei. Es ist täglich von 9 bis 5 Uhr geöffnet und es gibt eine Cafeteria.
  • Telstra Tower:  Eine Art Aussichtspunkt, der einen 360 ° -Anblick auf die gesamte Region bietet und 195 Meter hoch ist. Es gibt Plattformen im Freien und eine überdachte und geschlossene Galerie für den Winter. Es umfasst ein Café, ein Museum und einen Geschenkeladen. Es ist täglich von 9 bis 10 Uhr geöffnet. Es kostet 3 australische Dollar.
  • Royal Australian Mint: Es ist das Haus, das Münzen prägt, sodass Sie bei einem neugierigen Besuch erfahren können, wie sie hergestellt werden, mit welchen Maschinen und Robotern. Sie können sogar Ihren eigenen Dollar prägen. Der Eintritt ist frei und werktags von 8:30 bis 5:XNUMX Uhr geöffnet.
  • Nationales Glockenspiel: Es ist ein riesiges Musikinstrument mit 55 Bronzeglocken, die zwischen sechs Kilo und sechs Tonnen wiegen. Es ist 50 Meter hoch und war ein Geschenk Großbritanniens an Australien, als Canberra seine ersten 50 Jahre feierte. Mittwochs und sonntags finden von 12 bis 30 Uhr Konzerte statt, und Aspen Island ist der beste Ort, um es zu genießen und einen Grillabend zu genießen.
  • Captain James Cook Memorial: Gefällt dir der Wasserstrahl in Genf? Nun, hier ist noch einer. Obwohl es derzeit nicht für Wartungsarbeiten in Betrieb ist, befindet es sich im Lake Burley Griffin und ist Teil des Denkmals, das dem Entdecker der australischen Meere gewidmet ist. Es wurde anlässlich des zweihundertjährigen Jubiläums des Tages erbaut, an dem Cook 1770 auf dem Land landete.

Essen und Trinken in Canberra

Vinedo-Vier-Winde

Die Stadt hat eine großartige Essensszene mit viele Restaurants und Cafés. Denken wir daran, dass Australien ein multikulturelles Land ist und alle Küchen der Welt vertreten sind. Und vergessen wir nicht, dass hier so Wein hergestellt wird Es gibt Weingüter und Weine schmecken.

Zwei Optionen in Bezug auf Weine: die Vier Winde Weinberg, in Murrumbateman, nur 30 Minuten von Canberra entfernt, in einer wunderschönen Umgebung. Sie betreiben ein Café und ein Restaurant und Sie können an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 5 Uhr eine Tour machen und von 12 bis 3 Uhr Weinproben mit Gerichten um die 20 AU $.

Weinberge in Canberra

Eine weitere Option ist die Survevyor's Hill Vineyards das macht Pinor Noir, Cabernet Sauvignon, Merlot, Shiraz und viele mehr. Sie liegen etwa 550 Meter über dem Meeresspiegel, wo sich früher ein Vulkan befand. Es ist auch an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 5 Uhr geöffnet. Und es gibt ein schönes Bistro, in dem Sie zu Mittag essen können.

Cafés? Australier sind Fans von Kaffee Und heute sind wie überall auf der Welt cooler Kaffee und Coffeeshops an der Tagesordnung. Sie werden sie überall sehen, aber schreiben Sie diesen Namen auf: Ona Kaffeehaus. An der Spitze stehen der australische Barista-Champion von 2016, Hugh Kelly, und der Champion von 2015, Sasa Sestic. Sie finden es in der 68 Wollongong Street, Fyshwick.

Ona-Kaffeehaus

Die Wahrheit ist, dass es unmöglich ist, alles zu überprüfen, aber das Gute an der australischen Hauptstadt ist, dass Sie von ihrer Website aus auf das Googel Play oder den App Store verlinken und ein Praktikum herunterladen können App für Sightseeing in Canberra.

Ist  Eine gute Sache nach der anderen und es ist eine super vollständige Anwendung mit viele Videos die innerhalb von 20 Minuten voneinander oder viel weniger gefilmt wurden. Sie alle dienen dazu, die besten Ausflüge in die Stadt zu planen, was Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie nach Australien reisen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*