Melbournes beste Strände

besten Strände Melbourne

Wenn Sie im Urlaub nach Melbourne fahren möchten, möchten Sie wahrscheinlich so viel wie möglich in dieser Hauptstadt des australischen Bundesstaates Victoria besuchen. Im Jahr 2011 wurde es als die beste Stadt der Welt ausgewählt, in der man leben kann. etwas, das zweifellos viele Menschen dazu bringt, diese Stadt zu besuchen und kennenzulernen.

Es liegt vor der Küste von Port Phillip Bay. Darüber hinaus hat es eine viktorianische und zeitgenössische Architektur, die seinen Touristen einige der besten Strände in Australien bietet. Dann Ich möchte Ihnen einige der besten Strände in Melbourne vorstellen Wenn Sie also auf der Suche nach unglaublichen Stränden in diese großartige australische Stadt gehen, haben Sie eine gute Liste zur Auswahl und zum Genießen.

St. Kilda Beach

Kilda in Meolbourne

Einer der bekanntesten Strände ist zweifellos St. Kilda Beach. Dank seines unglaublichen Wassers ist er ein idealer Strand zum Schwimmen und auch zum Üben von Wassersport. Vom Pier hat es eine tolle Promenade mit wunderschönem Sand, Sie können einen unglaublichen Blick auf die Stadt genießen.

Brighton Beach

besten Strände Melbourne

Wenn Sie an diesen Strand kommen, können Sie die Fähre nehmen, die Sie nach Williamstown oder Southbank bringt. Die andere gute Option ist Brighton Beach, einer der malerischsten Strände in Melbourne. Es hat mehrfarbige Badehütten am Strand, es ist ein idealer Ort für Schwimmer, Badegäste und Surfer. Wenn der Wind weht, gibt es einige ziemlich anständige Wellen, die ideal für Surfer sind, obwohl es auch ein guter Ort ist, wenn Sie gerne angeln.

Darüber hinaus ist der Strand nur einen kurzen Spaziergang von Restaurants, Geschäften und Cafés entfernt, was Brighton Beach zu einem der beliebtesten macht.

Strand von Mordialloc

Mordialloc Beach Melbourne

Wenn Sie nach einem Strand suchen, der mehr als nur Sand und Wasser bietet, dann werden Sie Mordialloc mögen. Mordi ist ein südöstliches Viertel und ein Ort, den Sie wegen seines Charmes besuchen müssen. Es verfügt über ein Restaurant, einen Grillplatz, Picknickplätze, einen Radweg ... und einen Pier, den Sie gerne besuchen möchten.. Es ist ein sehr beliebter Strand. Wenn Sie also großen Menschenmassen aus dem Weg gehen möchten, vermeiden Sie am besten Wochenenden.

Williamstown-Strand

Williamstown Beach Melbourne

Dieser Strand ist bei den Einheimischen als "Willy Beach" bekannt. Er ist relativ klein, hat aber viel Schönheit und liegt außerdem sehr nahe an der Stadt. Es ist ein beliebter Strand für Schwimmer, Sonnenbäcker und Segler, aber es ist die spektakuläre Aussicht, die die Menschen in das historische Williamstown zieht. Wenn Sie seine Wunder entdecken, werden Sie wissen, wovon ich spreche.

Nur fünf Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt haben Sie einen klaren und freien Blick auf die Skyline der Stadt - wunderschön bei Tag und spektakulär bei Nacht. Es ist nicht überraschend, dass Williamstown ein idealer Zugangspunkt für Silvester sein, Hier versammeln sich viele Menschen, um ein Feuerwerk zu veranstalten, das jeder gerne genießt.

Strand von Sorrent

Strand von Sorrent

Der Strand von Sorrent ist ein Strandvergnügen. In der Nähe der Gewässer von Port Phillip Bay, da sie auf der einen Seite und auf der anderen Seite der Bass Strait liegen, ist es der perfekte Ort, um einen Sonnenuntergang zu genießen. Es lohnt sich, einen Ausflug zu machen, um die Schönheit des Sandes und des Wassers zu genießen.

Strand von Elwood

Elwood Beach Melbourne

20 Autominuten vom Stadtzentrum von Melbourne entfernt, Elwood Der Strand ist eine Hauptattraktion für die ganze Familie. Neben dem Strand gibt es auch viele Einrichtungen, um den Tag zu genießen, wie Grillabende, Picknicks und Spielbereiche auf dem Rasen. Als ob das nicht genug wäre, gibt es sichere Bereiche, in denen Sie ruhig schwimmen können. Wenn Sie sich jedoch mehr bewegen möchten, können Sie auch an der Küste wandern und Rad fahren.

Altona Strand

besten Strände Melbourne

Melbournes Altona ist ein großartiger Ort, wenn Sie einen entspannten Tag am Strand verbringen möchten. Das Wasser von Altona war einst berühmt für die überraschende Menge an Algen. Heute mit der täglichen Reinigung durch die Fachleute des Ortes, das Wasser von Altona Sie sind sauberer als je zuvor und es ist ein großartiger Ort zum Schwimmen.

Es gibt einen Abschnitt des Strandes, der speziell dem Kitesurfen gewidmet ist. Als ob das nicht genug wäre, gibt es auch eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Andere Strände sollten Sie kennen

Neben all den Stränden, von denen ich Ihnen gerade erzählt habe - dass Sie bereits aufschreiben können, um diejenigen zu sehen, die Sie am meisten interessieren -, gibt es auch andere, die Sie sicherlich interessieren werden und die, wenn Sie mehr Zeit haben, Sie können auch darüber nachdenken, es zu wissen. Einige sind (und alle ideal, um mit der Familie zu genießen):

  • Hafen von Mebourne
  • South Melbourne
  • Middle Park
  • Kerforter Straße
  • Beaumaris
  • Bonbeach
  • Carrum - an der Mündung des Patterson River -
  • Hampton
  • Menton
  • Espental
  • Edithvale
  • Chelsea
  • Sandridge-Strand
  • Sandringham
  • Werribee South

Wie Sie gesehen haben, gibt es in der Umgebung von Melbourne nicht wenige Strände. Wenn Sie nach Melbourne reisen möchten, werden Sie feststellen, dass Sie in dieser australischen Stadt Strände für jeden Geschmack finden, ein Bad genießen, Wassersport betreiben, einen Tag mit der Familie verbringen, grillen und ein Picknick am Nachmittag genießen können oder einfach spazieren gehen und die Landschaft genießen.

An den Strand zu gehen ist eine großartige Idee, um dem Trubel der Städte zu entfliehen, da Melbourne die zweitgrößte Stadt Australiens ist, sodass Sie spüren können, wie stressig das Leben in den Straßen sein kann. Für die Bewohner sind die Strände wie ein ideales Fluchtventil, um das Leben außerhalb der Stadt zu genießen, die täglichen Aufgaben zu vergessen und das Wunder, die Größe und die Kostbarkeit zu genießen, die das Meer auf uns überträgt und wie gut es uns fühlt.

Wenn Sie also die Möglichkeit haben, an diesen australischen Strand zu reisen, zögern Sie nicht, eine Karte zu nehmen, zu sehen, wo Sie übernachten werden, und den Strand zu finden, den Sie am liebsten verbringen, um den Tag zu verbringen und zu genießen. Und wenn Sie sich auf den Weg machen möchten, suchen Sie nach öffentlichen Verkehrsmitteln oder mieten Sie ein Auto, um eine kurze Strecke zu nehmen und die maximal möglichen Strände während Ihres Besuchs kennenzulernen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*