Dinge zu sehen und zu tun bei Ihrem Besuch in Schottland

Schottland

Schottland ist viel mehr als Edinburgh, obwohl wir uns alle einig sind, dass es ein Muss ist, diese Stadt und ihre Burg zu sehen. In Schottland gibt es so viel mehr zu sehen, von wilden Naturlandschaften bis hin zu hübschen Küstendörfern, historischen Stätten voller Legenden und Geheimnisse. So können wir über all die Dinge nachdenken, die wir haben Ich würde gerne aus Schottland sehen.

In diesen Ländern muss man ein Auto mieten, um all diese besonderen Ecken sehen zu können. Ihr grüne Landschaften Sie erobern jeden, aber auch ihre Bräuche, ihre Leute und die schönen Städte, in denen es noch viele Gebäude gibt, die von anderen Zeiten sprechen, wie zum Beispiel die großen Burgen. Möchten Sie etwas über Schottland erfahren?

Edinburgh

Edinburgh

Wenn es eine Stadt gibt, die wir in Schottland sehen müssen, dann ist es Edinburgh. Das berühmte Schloss befindet sich in der Burg Hügel Hügel Es ist ein Besuch, den wir nicht verpassen dürfen. Aber es gibt noch viel mehr, denn an einem Tag werden wir nicht alles in dieser schönen Stadt sehen können. Spazieren Sie die Royal Mile entlang, die berühmteste Straße, oder sehen Sie Holyrood Castle, die offizielle Residenz der Königin von England in den Ländern Schottlands. Dies ist eine sehr grüne Stadt, daher werden wir auch wunderschöne Parks wie den Calton Hill oder den Royal Botanical Garden sehen.

Das Hochland

Highlands

Wenn Sie Zeit an Orten mitten in der Stadt verbringen möchten wilde NaturWir laden Sie ein, die schottischen Highlands zu entdecken. Dieses Gebiet im Norden Schottlands ist aufgrund seines Klimas dünn besiedelt, aber im Gegenzug ist es möglich, wunderschöne Landschaften zu genießen, in denen Flora und Fauna ohne Unterbrechung wachsen. Es gibt tolle Seen, Berge und Klippen, in denen man sich in einem Land voller Schönheit verirren kann. Aber ohne Zweifel ist der beste Weg, sie zu sehen, wenn das Wetter gut ist, da die Bedingungen im Winter sehr hart sind.

Der Weg der Burgen

Schottische Schlösser

Wenn Sie in Schottland etwas zu tun haben, ist dies die Route der Burgen. Die wichtigsten Burgen zu sehen, kann eine unglaubliche Reise sein, da es sich um sehr schöne Konstruktionen handelt und viele in perfektem Zustand erhalten sind, jede mit ihrer Geschichte und ihren Details. Jede Person kann eine personalisierte Route von Burgen erstellen und diese aus einer Route mit dem Auto oder den wichtigsten auswählen, die sie auf dem Weg finden. Neben dem Edinburgh Castle, das zweifellos das meistbesuchte ist, gibt es noch andere, die wichtig sein könnten. Das Stirling Schloss, neben einigen Klippen gelegen und perfekt erhalten. Das Eilean Donan Castle ist eines der schönsten und befindet sich auf einer Insel, die durch eine schmale Steinbrücke mit dem Land verbunden ist. Damit ist es das typische schottische Schloss, das wir alle sehen möchten. Das Dunvegan Castle befindet sich auf der Isle of Skye und stammt aus dem XNUMX. Jahrhundert. Dies sind einige der Burgen, die wir in unsere Route aufnehmen sollten.

Isle of Skye

Isle of Skye

Die Isle of Skye liegt im Nordwesten Schottlands und ist ein wahres Naturparadies. Auf der Insel gibt es kleine verstreute Städte, in denen Sie übernachten können, und Sie sollten unbedingt Dunvegan Castle besuchen, aber das Interessanteste an diesem Reiseziel sind sicherlich die natürlichen Landschaften. Das Neist Point Leuchtturm Es ist ein Ort, der auf dieser Insel zu sehen ist, sowie einige Wanderwege wie Quiraing oder Fairy Pools. Diese Insel ist voll von kleinen und engen Straßen und Wanderwegen, aber nur dann werden wir die interessantesten und spektakulärsten Orte sehen.

Besuchen Sie Whiskybrennereien

Whiskybrennerei

Schottland ist zweifellos das Whisky Landund wir können die Gelegenheit nicht verpassen, ihre besten Getränke in den Pubs zu probieren. Für Liebhaber dieser Art von Getränken gibt es jedoch viel mehr, denn in ganz Schottland gibt es mehr als hundert verschiedene Brennereien, die zu einer weiteren Touristenattraktion des Landes geworden sind. Wir müssen nicht zu allen gehen, weil sie einen ähnlichen Prozess haben werden, aber es ist in Ordnung, zu einer berühmten Brennerei zu gehen, um mehr über den gesamten Prozess der Herstellung des besten Whiskys der Welt zu erfahren. Die überwiegende Mehrheit hat auch eine Whisky-Verkostung, um mehr über die Unterschiede und Details zu erfahren. Sie sind normalerweise bis fünf Uhr nachmittags geöffnet, daher müssen Sie die Gelegenheit nutzen, um sie zu sehen und die Tour ruhig zu genießen.

Ness See

See Ness

Wir konnten nicht aufhören, einen Ort zu besuchen, der viel Erstaunen weckt. Sowohl für eine wunderschöne Landschaft als auch für die Geheimnisse, die sie zu umgeben scheinen. Wir sprechen natürlich darüber See Ness, ein See mitten in der Natur, in dem es Hunderte von Zeugnissen gibt, die behaupten, eine längliche Kreatur darin gesehen zu haben. Ja, wir sprechen über das Loch Ness Monster, anscheinend eine urbane Legende, aber das scheint immer wieder durch ein neues Zeugnis bestätigt zu werden. Wenn wir neugierig sind, können wir mit der Kamera in der Hand nicht aufhören, eine Kreuzfahrt auf dem See zu machen, nur für den Fall.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1.   JA Garcia sagte

    Hallo ... Ich möchte bald mit meinem Partner nach Schottland fahren, um die Route der Schlösser zu machen ... Wenn Sie mir Preise und eine Reiseroute für eine Woche schicken können, würde ich mich freuen. Alles Gute.