9 Filme zu sehen, bevor Sie nach Rom gehen

Wenn Sie Ihre Reise nach Italien planen, zwischen Alle Städte, die Sie im Land besuchen können, Rom ist wahrscheinlich ein obligatorischer Zwischenstopp auf Ihrer Route. Wenn Sie die Filme entdecken möchten, die Sie sehen möchten, bevor Sie nach Rom gehen, sollten wir Sie als Erstes darauf hinweisen, dass die Ewige Stadt hat eine große Beteiligung an der Welt des Kinos gehabt. Und dies in Bändern, die sowohl in ihren Ursprüngen als auch in ihrer aktuellen Konfiguration festgelegt sind.

In Bezug auf Ersteres gab es sogar ein ganzes Filmgenre, das das klassische Rom nachahmt: das Schößchen. Und was das zweite betrifft, aus dem Italienischer Neorealismus an die Industrie von Hollywood haben die Hauptstadt von gewählt Italien als Kulisse für viele seiner Filme. Aber ohne weiteres zeigen wir Ihnen einige der Filme, die Sie sich ansehen müssen, bevor Sie nach Rom gehen.

Filme, die man sehen muss, bevor man nach Rom geht: vom Schößchen bis zum heutigen Kino

Wie wir Ihnen bereits sagten, nehmen die Filme, die Sie sehen sollten, bevor Sie nach Rom gehen, die Stadt als Kulisse. Aber darüber hinaus schaffen es viele von ihnen noch ein Charakter das beeinflusst und bestimmt sogar das Leben der Protagonisten. Wir werden einige dieser Filme sehen.

"Ben Hur"

Das 'Ben-Hur'-Poster

Plakat für 'Ben-Hur'

Wenn wir über das kinematografische Genre des Schößchens sprechen, ist dieser Hollywood-Blockbuster eines seiner besten Samples. Unter der Regie von William Wyler und mit Charlton Heston, Stephen Boyd, Jack Hawkins y Haya Harareetbasiert auf dem gleichnamigen Roman von Lewis Wallace.

Der Film beginnt im Judäa des XNUMX. Jahres unserer Zeit. Der Aristokrat Judá Ben-Hur Er wird zu Unrecht der Opposition gegen die Römer beschuldigt und zu Galeeren verurteilt. Nachdem der Protagonist Jesus Christus begegnet ist und viele Wechselfälle durchgemacht hat, kommt er in Rom an, verwandelt in einen reichen Mann und einen Konkurrenten bei Wagenrennen. Aber er hat nur ein Ziel: sich an seinem alten Freund Mesala zu rächen, der für die Inhaftierung seiner Mutter und Schwester verantwortlich ist.

'Ben-Hur' hatte ein Budget von fünfzehn Millionen Dollar, das größte für einen Film bis dahin. Mehr als zweihundert Arbeiter arbeiteten am Bau seiner Dekorationen, darunter Hunderte von Statuen und Friesen. Ebenso waren hundert Näherinnen für die Erstellung der Kostüme verantwortlich. Y. die Wagenrennszene Es ist eines der bekanntesten in der Geschichte des Kinos.

Der Film wurde am 18. November 1959 in New York eröffnet und war nach "Vom Winde verweht" der zweithöchste Einspielfilm. Als ob das nicht genug wäre, erhielt er elf Oscars, einschließlich Bester Film, Bester Regisseur und Bester Schauspieler. Auf jeden Fall gilt es immer noch als einer der besten Filme in der Geschichte des Kinos.

"Ferien in Rom"

Plaza de España

Plaza de España, wo eine der berühmtesten Szenen der "Römischen Feiertage" gedreht wurde

Ein weiterer Film von William WylerObwohl es ein ganz anderes Thema hat, ist es auch einer der Filme, die man sehen muss, bevor man nach Rom geht. In diesem Fall handelt es sich um eine romantische Komödie Audrey Hepburn y Gregory Peck. Das erste ist Anna, eine Prinzessin, die nach ihrer Flucht aus ihrem Gefolge einen Tag und eine Nacht in der Stadt verbringt wie jeder Römer.

Es wurde in den berühmten Cinecittá-Studios in unmittelbarer Nähe der italienischen Hauptstadt gedreht. Sie wurde für sieben Oscar-Verleihungen nominiert und gewann drei, darunter die beste Darstellerin für die unvergessliche Audrey. Ebenso Szenen wie die mit beiden Protagonisten auf der Treppe des Spanien Platz oder die der Motorradtour sind in die Annalen des Kinos eingegangen.

'La dolce vita', ein weiterer Klassiker unter den Filmen, den man sehen sollte, bevor man nach Rom geht

Szene aus 'La dolce vita'

Die berühmteste Szene aus 'La dolce vita'

Geschrieben und inszeniert von Federico Fellini 1960 wurde es auch einstimmig als einer der Klassiker der Filmgeschichte begrüßt. Es wurde in diesem Jahr bei den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt und mit dem ausgezeichnet Handfläche aus Gold, obwohl er bei den Oscars weniger Glück hatte, da er nur den mit dem besten Kostümdesign bekam.

Seine Protagonisten sind Marcelo mastroianni, Anita Ekberg y Anouk Aimée. Die Handlung erzählt mehrere unabhängige Geschichten, deren gemeinsame Verbindung die Stadt Rom selbst und ihre Umgebung ist. Auch in diesem Fall werden Sie eine unvergessliche Szene erkennen: die der beiden Protagonisten, die in der Stadt baden Trevi-Brunnen.

'Liebes Tagebuch'

Foto von Nanni Moretti

Nanni Moretti, Direktor von 'Liebe Zeitung'

Autobiographischer Film, in dem sein Regisseur und Protagonist, Nani Morettierzählt von seinen Erfahrungen in der Ewigen Stadt. Es besteht aus drei unabhängigen Episoden und kombiniert Comedy mit Dokumentarfilm. Es wurde 1993 veröffentlicht und erhielt im folgenden Jahr die Handfläche aus Gold in Cannes und auch die Auszeichnung als bester Regisseur.

Sehr bekannt sind die Szenen, in denen der Protagonist auf dem Rücken seiner Vespa durch die Stadt reist und die Gründe erklärt, warum er Viertel wie das liebt Flaminio-Brücke o Garbatella. Wenn Sie Informationen über die weniger bekannten und zentralen Gebiete Roms erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen, diesen Film anzusehen.

"Rom, offene Stadt"

Szene aus 'Rom, offene Stadt'

Eine Szene aus 'Rom, die offene Stadt'

Viel weniger freundlicher Ton hat dieser Film von Roberto Rosellini Es wurde 1945 uraufgeführt und spielt im Zweiten Weltkrieg. Es erzählt mehrere Geschichten, deren Protagonisten mit dem Widerstand gegen die Nazis verbunden sind.

Eine der Schlüsselfiguren ist jedoch der Priester Vater Pietro, der von den Deutschen erschossen wird und eine Abschrift von ist Luigi morosini, ein Geistlicher, der den Widerstand unterstützte und dafür gefoltert und getötet wurde.

Ebenso die Rolle von Pinna, eine Frau gespielt von Ana Magnani. Darunter sind Aldo Fabrizi, Marcello Pagliero, Nando Bruno, Harry Feist und Giovanna Galletti. Es ist so ein grobes Band, dass es sogar Probleme mit der Zensur gab. Im Gegenzug erhielt es die Handfläche aus Gold bei den Filmfestspielen von Cannes.

"Ein bestimmter Tag"

Marcelo mastroianni

Marcelo Mastroianni, Star von "Ein besonderer Tag" mit Sofía Loren

Marcello Mastroianni y Sophia Loren Sie haben zusammen an mehreren Filmen gearbeitet, aber dies ist einer der besten. Es spielt in den XNUMXer Jahren, als der Faschismus in vollem Gange war, und ist ein kritisches Porträt der damaligen italienischen Gesellschaft.

Mastroianni spielt einen Radiomoderator, der wegen seiner Homosexualität entlassen wurde, und Loren spielt eine Frau, die mit einem Regierungsbeamten verheiratet ist. Die beiden gehen eine Beziehung ein, wenn sie sich zufällig treffen, weil keiner von ihnen an der Parade zu Ehren Hitlers am 1938. Mai XNUMX teilgenommen hat.

Der Regisseur des Films war Ettore Scola, der auch am Drehbuch mitgearbeitet hat. Aus Neugier spielt er eine Nebenrolle im Film Alessandra Mussolini, Enkelin des faschistischen Diktators. Es wurde weithin ausgezeichnet und erhielt zwei Oscar-Nominierungen: den besten Schauspieler und den besten fremdsprachigen Film, obwohl es letztendlich keine gewann.

'Nach Rom mit Liebe'

Roberto Benigni

Roberto Benigni, einer der Protagonisten von 'A Roma con amor'

Neuer ist dieser Film von Woody AllenEs ist eine romantische Komödie, die vier Geschichten erzählt, die alle die Ewige Stadt als Kulisse haben und sich auf das Thema persönliche Erfüllung und Ruhm konzentrieren. Einer der Protagonisten, ein Musikproduzent namens Jerry, wird von Allen selbst gespielt.

Die anderen sind Jack, ein Architekturstudent, der von gespielt wird Jesse Eisenberg;; Leopoldo, ein anonymer Mann, der plötzlich zum Medienschwerpunkt wird und verkörpert Roberto Benigniund Antonio, eine Rolle, die er spielt Alessandro tiberi. Zusammen mit ihnen treten Penelope Cruz, Fabio Armilato, Antonio Albanese und Ornella Muti auf.

"Die große Schönheit"

Servillo

Toni Servillo, Star von 'The Great Beauty'

Zeitgenössisch mit dem vorherigen, wie er 2013 veröffentlicht wurde, ist dieser Film von Paolo Sorrentino, der nebenbei auch das Drehbuch schrieb Umberto Contarello. Und es hat auch einen Sinn für Manieren.

In einem vom Ferragosto verwüsteten Rom, dem frustrierten Journalisten und Schriftsteller Jep Gambardella Es bezieht sich auf verschiedene repräsentative Charaktere der hohen sozialen Sphären. Prälaten, Politiker, Wirtschaftskriminelle, Schauspieler und andere Personen bilden diese Handlung, die in verschwenderischen Palästen und stattlichen Villen stattfindet.

Die Filmstars Servillo, Carlo Verdone, Sabrina Ferilli, Galatea Ranzi y Carlo Buccirossounter anderen Dolmetschern. 2013 wurde sie mit dem ausgezeichnet Handfläche aus Gold Cannes und kurz darauf mit dem Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Das Wichtigste ist jedoch, dass es sich um eine Aktualisierung der Handlung von 'La dolce vita' handelt, von der wir Ihnen bereits erzählt haben.

'Accatone', ein Porträt der Vororte

Foto von Pier Paolo Pasolini

Pier Paolo Pasolini, Direktor von 'Accatone'

Diese Liste von Filmen, die Sie sehen sollten, bevor Sie nach Rom gehen, darf nicht fehlen Pier Paolo PasoliniEs ist wahr, dass einer der Intellektuellen, die am besten wussten, wie man die Essenz der Ewigen Stadt einfängt, von seiner besonderen Sichtweise gesiebt wurde.

Wir könnten Ihnen von mehreren Filmen erzählen, aber wir haben diesen ausgewählt, weil er ein Porträt des marginalen Roms ist. Accatone ist ein Zuhälter aus den Vororten, der nicht aufhört zu verhungern, genau wie seine Gruppe von Freunden. Er ist in der Lage, vor der Arbeit alles zu tun, und erzählt immer wieder neue Frauen, die er ausbeuten kann.

Wie Sie der Handlung entnehmen können, handelt es sich um ein brutales Porträt der römischen Unterwelt der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Trinken aus Italienischer Neorealismus und wird interpretiert von Franco Citti, Silvana Corsini, Franca Pasut y Paola Guidi unter anderen Dolmetschern. Aus Neugier werden wir Ihnen das sagen Bernardo Bertolucci Er arbeitete als Regieassistent für den Film.

Abschließend haben wir Ihnen einige der Filme zu sehen, bevor Sie nach Rom gehen. Sie sind ein repräsentativer Teil all jener, die die Ewige Stadt als Bühne oder sogar als einen weiteren Protagonisten haben. In der Tat könnten wir andere wie erwähnen 'Engel und Dämonen'von Gregory Widen; "Die Nächte von Cabiria"von Federico Fellini; "Schön"von Luchino Visconti oder "Eat Pray Love"von Ryan Murphy.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*