Gastronomie von Italien

Gastronomie von Italien

Italien ist ein Land, in das man gekommen ist Exportieren Sie seine köstliche Gastronomie in die ganze Welt. Die traditionelleren Gerichte haben sich aufgrund ihres leckeren Geschmacks zu einem weltweiten Klassiker entwickelt. Die Gastronomie in diesem Land ist sehr vielfältig, aber wir alle kennen einige der interessantesten Gerichte, über die wir hier sprechen werden.

Wenn Italien Ihr nächstes Ziel ist, werden Sie sicherlich alles wissen wollen, was Sie in den Hauptstädten mit Ja oder Ja versuchen müssen. Seine Die Gastronomie ist bereits Teil ihrer Kultur Und es ist eines der Dinge, die jedes Jahr Tausende von Touristen in ihr Land locken, auf der Suche nach Gerichten, die bereits weltberühmt sind.

Pizzas

Pizza

Wenn es ein Gericht gibt, das Italien verlassen hat und um die Welt gereist ist, dann ist es zweifellos die großartige Pizza. Heute können wir Pizzen von finden verschiedene Qualitäten in vielen Teilen der Welt. Fast-Food-Ketten haben dieses Gericht zu einem Snack zum Mitnehmen gemacht. Die traditionellen und handwerklichen Pizzen Italiens sind jedoch zweifellos eine andere Geschichte. In Italien rühmt es sich seiner Gastronomie mit einer mediterranen Ernährung, wo es hochwertige Produkte gibt. Tomaten, Brot, Oregano und Oliven waren Teil seiner besten Pizzen. Wir können nicht durch Italien gehen, ohne ein Stück Pizza in einem traditionellen Restaurant zu haben. Außerdem finden wir in diesem Land verschiedene Arten von Pizza. Der Neapolitaner hat einen feuchteren Teig, der flauschiger ist. Der römische Pizzateig hingegen ist dünner und knuspriger.

Focaccias

Focaccia

Wenn Sie flauschige Pizzen mögen, müssen Sie mit diesem Gericht fortfahren, sehr ähnlich wie Pizza, aber flauschiger. Einige Leute verwechseln es mit einer Art Originalpizza. In diesem Gericht ist nicht so wichtig, was oben drauf ist, sondern der köstliche Teig, der mit Kräutern, Tomaten und Olivenöl garniert ist. Einige Leute verwenden dieses Brot, um Sandwiches oder Sandwiches zu machen.

Lasagne

Lasagne

Dies ist ein weiteres der bekanntesten Gerichte weltweit, das wir alle probiert haben, aber es ist zweifellos von höchster Qualität in Italien. Gefrorene Lasagne hat nichts mit denen zu tun, die in Restaurants auf dem Land hergestellt werden. Es ist möglich zu finden mehrere Rezepte mit unterschiedlichen FüllungenObwohl das bekannteste das mit Tomatensauce und Hackfleisch sowie Bechamel ist.

Italienische Pasta

Spaghetti

Was soll man über ein Gericht sagen, das heute in fast jedem Haus serviert wird? Als Hauptgericht oder als Beilage hat Pasta aufgrund ihrer einfachen Zubereitung einen Platz in unseren Häusern gefunden. Aber seien Sie vorsichtig, denn wenn wir über italienische Pasta sprechen, sprechen wir über handwerkliche Nudeln und nicht über kommerzielle, die mehr Zusatz- und Konservierungsstoffe enthalten und viel weniger gesund sind. Italienische Pasta hat jedoch viele Sorten Spaghetti gehören zu den bekanntesten. In Restaurants gibt es Spaghetti auf viele Arten, a la putanesca, in denen Sardellen, Tomaten und eine würzige Note hinzugefügt werden, oder Carbonara mit einer Sauce aus Bechamel.

Gnocchi

Gnocchi

Dies ist ein handwerkliche Nudeln, die mit Kartoffeln hergestellt werden. Es ist nicht so berühmt wie Spaghetti sein kann, aber es ist sicherlich auch ziemlich bekannt. Mit dem Kartoffelmehl werden Eier und Butter hinzugefügt, um eine andere Paste zu erhalten.

Risotto

Risotto

Wer hat das leckere Risotto nicht probiert? In vielen Restaurants kann man verschiedene probieren Risottos, deren Hauptbestandteil Reis ist. Risotto zeichnet sich durch einen pastös aussehenden Reis aus, der weder suppig noch locker ist. Es muss diesen Touch haben, um ein echtes Risotto zu sein. Es wird normalerweise besonders im Norden Italiens gegessen, obwohl es heute bereits auf der ganzen Welt berühmt ist. Die Rezepte können variieren, mit Zutaten wie Muscheln, Pilzen oder Käse.

Carpaccio

Italienisches Carpaccio

Carpaccio klingt nicht wie alle anderen, ist aber ein sehr originelles Gericht. Es ist auch aus dem Norden Italiens, wie Risotto und es ist ein roher und marinierter Fisch oder Fleischscheiben Sie bieten einen großartigen Geschmack. Manchmal wird es mit Zitrone oder Käse mariniert, obwohl normalerweise das mythische Olivenöl verwendet wird, eine Grundzutat in der italienischen Gastronomie.

Vitello Tonnato

Teller mit Vitello Tonnato

Dies ist ein Gericht, das nicht in die ganze Welt exportiert wurde, wie es bei Risotto, Pizza oder Pasta der Fall war. Deshalb ist es eines dieser typisch italienischen Gerichte, mit denen wir immer noch überrascht sein können, wenn wir in diesem Land ankommen. Dieses Gericht ist bekannt als Thunfisch oder Vitello Tonnato und hat piemontesischen Ursprung. Es ist ein eigenartiges Gericht, da Rindfleisch in einer Sauce aus Thunfisch serviert wird, die einen eher eigenartigen Geschmack bietet.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*