Gründe, Galizien im Herbst zu besuchen

Galizien im Herbst

Wenn Sie Galizien im Sommer sehen möchten, weil es ein aufstrebendes Reiseziel ist und weil sie sehr gut über diese Länder gesprochen haben, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, es in anderen Jahreszeiten zu besuchen, denn es könnte Sie zum Besseren überraschen. Wenn Sie einer von denen sind, die noch Urlaub haben, nutzen Sie eine Zeit, in der es nicht so viel Tourismus gibt, um sich von der Welt erobern zu lassen Charme von Galizien.

Wir sind uns alle einig, dass Galizien viel mehr als ein Strand ist, daher ist niemand überrascht, dass es ein gutes Reiseziel für Galizien ist Besuch im Herbst ebenfalls. Obwohl wir im Sommer spektakuläre Strände und Landschaften genießen können, sind diese im Herbst nicht weniger schön, und natürlich haben wir im Herbst in dieser Gemeinde viel zu sehen und zu tun.

Sehen Sie es regnen, denn Regen ist Kunst

Regen in Galizien

Wenn es in Galizien eine Zeit gibt, in der Regen schön ist, dann ist das Herbst. Mit dieser Nostalgie, die diese Saison begleitet, werden wir es genießen Schöne Landschaften und von Städten, in denen Regen Kunst zu sein scheint. Eines der Dinge, die Sie nicht verpassen sollten, ist der Besuch der alten Viertel von Orten wie Santiago de Compostela, deren Stein vom Regen nass ist und einen völlig anderen Aspekt aufweist als ein sonniger Tag. Wenn Sie diese Erfahrung in Galizien leben, werden Sie es sicherlich vorziehen, in der Herbstsaison zurückzukehren.

Guten Appetit

Gastronomie

Es spielt keine Rolle, in welcher Jahreszeit wir uns befinden, da wir das genießen Galizische Gastronomie es kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Außerdem sinken in der Herbstsaison die Preise, da es nicht die Hochsaison ist, und Sie können in ein Restaurant gehen, um eine unglaubliche Meeresfrüchteplatte zu genießen. In der Provinz Lugo können Sie das hochwertige Fleisch genießen, und im Rías Baixas-Gebiet der lustigen Furanchos, einigen kleinen inoffiziellen Orten, an denen Sie den besten Hauswein genießen können.

Entdecken Sie ihre Weine

Weine aus Galizien

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, können Sie verschiedene Ursprungsbezeichnungen und einige bestimmte Weine genießen, die nur in dieser Gemeinde möglich sind. Das Albariño von der DO Rías Baixas, der DO Ribeiro oder der Ribeira Sacra. Zweifellos ist dies eine Gemeinde, in der Sie sehr unterschiedliche Weine genießen können, die berühmt geworden sind, wie das Albariño Festival in Cambados im August ohne Zweifel zeigt.

Spazieren Sie entlang der schönsten Strände

Strände von Galizien

Obwohl zu diesem Zeitpunkt das Wetter nicht mehr gut ist, um einen Badeanzug zu tragen, ist die Wahrheit, dass die galizischen Strände immer noch Orte von großer Schönheit sind, um einen ruhigen Spaziergang zu genießen. Während des Herbstes wählen viele Menschen die Strände, um einen Spaziergang zu machen, sich ein bisschen zu sonnen, wenn sie es wagen, auszugehen und die wunderschönen Landschaften zu genießen. Samil Strand in Vigo, der Kathedralenstrand in LugoDer Strand von Carnota in der Provinz A Coruña oder La Lanzada in O Grove sind nur einige der beliebtesten Strände in einer Gemeinde mit einer großartigen Küste, die es zu entdecken gilt.

Wandern gehen

Ruta do Fuciño do Porco

In Galizien können Sie sowohl den Strand als auch die Berge genießen. Heutzutage sind Wanderwege sehr beliebt geworden, daher ist dies eine weitere Aktivität, die wir durchführen können, wenn wir die Gemeinde besuchen. Für diejenigen von uns, die die Natur mögen, ist es eine andere Möglichkeit, schöne Ecken zu entdecken. Das Fragas do Eume in PontedeumeDie Ruta da pedra e da auga in Ribadumia, die Camiño dos Faros in Cabo Finisterre oder die Punta do Fuciño do Porco in O Vicedo sind einige Beispiele für unglaubliche Routen mit wunderschönen Landschaften, mit denen Sie jede Ecke Galiziens entdecken können. Und das zählt nicht alles, was wir mit dem Jakobsweg entdecken können.

Bekämpfe die Kälte mit deinen Getränken

Queimada

In Galizien gibt es eine Reihe von Getränken, die Sie probieren müssen, aber es ist besser, das Auto nicht danach zu nehmen, da sie etwas stark sind, insbesondere für diejenigen, die nicht an ihre Getränke gewöhnt sind. Das Kaffeelikör und die Queimada Sie sind zwei ihrer beliebtesten Getränke, die sie mit allen teilen möchten, die aus dem Ausland kommen, auf die man aber vorbereitet sein muss, weil sie einen hohen Alkoholgehalt haben. Wenn Sie können, müssen Sie das Conxuro de la Queimada und verschiedene Kaffeeliköre genießen, denn die Wahrheit ist, dass es an jedem Ort einen anderen Geschmack hat.

Entdecken Sie die gastronomischen Festivals

Gastronomische Feste

Während des Herbstes gibt es in Galizien immer noch viele Feste, aber die Feste weichen den großen gastronomischen Festen. Es beginnt mit dem O Grove Seafood Festival und Sie können die Mykologische Woche in Cambre, das Festa dos Callos in O Porriño oder das Festa da Fabada in Laracha genießen. Dies sind nur einige Beispiele für die vielen gastronomischen Feste, die im Herbst in der gesamten galizischen Geographie stattfinden.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*