Hauptdenkmäler von Rom

Wahrzeichen Roms

La Rom Stadt Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, die wir nicht verpassen dürfen. Die Besuche dauern in der Regel mehrere Tage, da an einem Wochenende nicht alles zu sehen ist. Es ist ein sehr beliebtes Reiseziel und daher müssen wir bedenken, dass viele dieser Denkmäler lange Schlangen haben, um Tickets zu kaufen oder Touren zu unternehmen.

Heute werden wir einige der sehen Hauptdenkmäler von Rom, diejenigen, die wir in eine Liste aufnehmen müssen, um sie bei unserem Besuch einzeln zu sehen. Ohne Zweifel bietet uns die Stadt viele andere Attraktionen, aber heute werden wir uns auf ihren großen monumentalen Reichtum konzentrieren.

Sankt Peter vom Vatikan

Vatikan

Der Petersdom im Vatikan ist der wichtigste katholische Tempel der Welt. In der Basilika müssen Sie Berninis Baldachin und Michelangelos La Piedad sehen. Innerhalb des Stadtstaates Vatikan können Sie auch die vielen Vatikanischen Museen sehen, die lange dauern werden. In ihnen sollte man das nicht verpassen berühmte Sixtinische Kapelle, gemalt von Michelangelo.

Coliseum

Wenn es in der Stadt Rom etwas zu sehen gibt, dann das berühmte Kolosseum. Dieses Denkmal ist zweifellos das meistbesuchte. Osten Das Kolosseum ist das Symbol der Stadt und hier fanden Ereignisse aller Art statt, wie zum Beispiel Gladiatorenkämpfe. Es wurde während der Amtszeit von Vespasian erstellt und ist gut erhalten. Man kann sich leicht ein Bild davon machen, wie es vor Jahrhunderten ausgesehen hat.

Forum Romanum

Forum Romanum

Das war der Ort der Tätigkeit im Leben des alten Roms. Das Forum Romanum hat Ruinen, in denen Sie sehen können, was früher Gebäude wie der Markt oder die Tempel waren. An dieser Stelle befindet sich der Titusbogen oder der Saturn-Tempel. Es ist ein einfacher Ort zu besuchen, da es direkt neben dem Kolosseum liegt.

Trevi-Brunnen

Trevi-Brunnen

Dieser Brunnen ist einer der meistbesuchten der Welt und einer der schönsten. Es gibt keinen Besuch in Rom, der kein Foto neben diesem Brunnen hat, in dem Münzen werden normalerweise geworfen, um einen Wunsch zu erfüllen. Ein Foto allein am Trevi-Brunnen zu machen ist heute praktisch unmöglich, aber der Besuch lohnt sich.

Pantheon von Agrippa

Pantheon von Agrippa

Das Pantheon von Agrippa ist eines der meistbesuchten Denkmäler in Rom und es ist auch das am besten erhaltene in der ganzen Stadt und stammt aus dem Jahr 126 v. Im Inneren befinden sich die Gräber einiger Könige Italiens und auch die Grab des Künstlers Raphael. Ihre perfekten Proportionen sind überraschend, da ihr Umfang der Höhe entspricht. Dieses Pantheon hat eine Öffnung in der Kuppel, durch die Licht eintritt. Zu Pfingsten wird ein Schauer von Blütenblättern durch dieses Loch geworfen, was ein wunderschönes Schauspiel ist.

Castel Sant'Angelo

Schloss Sant Angelo

Diese Burg ist auch bekannt als die Hadrians Mausoleum. Es ist nicht einer der berühmtesten Orte in Rom, aber es ist sicherlich ein schönes Denkmal zu besuchen. Es wurde als Gefängnis, Zuflucht, Kaserne oder Wohnsitz des Papstes genutzt. Um dorthin zu gelangen, muss man durch einen befestigten Korridor gehen. Oben auf der Burg sticht die Gestalt eines Engels hervor. Es ist möglich, in den oberen Bereich zu gehen, um eine großartige Aussicht auf die Stadt zu genießen. Wenn Sie die Brücke der Engel überqueren, können Sie die schönen Statuen genießen, die sie schmücken.

Piazza del Campidoglio

Piazza Campidoglio

Das ist ein schöner Platz mit Blick auf den Petersdomim Auftrag von Papst Paul III. an Michelangelo. Darin sehen Sie die Reiterstatue von Marco Aurelio. Darin befinden sich die Kapitolinischen Museen.

Piazza Navona

Piazza Navona

Dies ist einer der wichtigsten Plätze in Rom, auf denen wir Denkmäler wie das Berninis Brunnen der vier Flüsse. Auf dem Platz können wir den vorherrschenden Barockstil bewundern. Außerdem finden wir auf diesem Platz die Kirche Santa Agnese in Agone. Der Platz befindet sich im Zentrum der Stadt, so dass wir ihn leicht passieren können.

Plaza de España

Plaza de España

Die Plaza de España ist einer der am meisten fotografierten Orte der Stadt, insbesondere die berühmten Treppen. Es ist ein Ort, an dem viele Menschen stehen ruhen auf der Treppe sitzen. Diese Treppe ist so bekannt, dass sie bereits als Denkmal Roms angesehen werden kann, weil es niemanden gibt, der sie nicht passiert.

Der Mund der Wahrheit

Mund der Wahrheit

Wir alle werden dieses Denkmal erkennen, weil es in Audrey Hepburns "Roman Holiday" -Film zu sehen ist. Ist Mund der Wahrheit Es hat eine Öffnung. Anscheinend müssen wir unsere Hand hineinlegen und wenn wir ehrlich antworten, können wir sie entfernen, sonst wird die Hand gefangen. Offensichtlich ist es heutzutage ein typischer Ort, um ein lustiges Foto zu machen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*