Asiatische Währungen: Yen und Shekels

Yen

Asiatische Münzen

Es dauert noch lange, bis wir auf der Welt eine einheitliche Währung im Stil von Science-Fiction-Filmen verwenden, die von einer vereinten Welt unter einem einheitlichen politischen und finanziellen System ohne geopolitische Barrieren sprechen. Wird das jemals passieren?

In der Zwischenzeit und trotz einiger Veränderungen oder gemeinsamer Märkte gibt es immer noch viele Währungen. Heute müssen wir sprechen der Yen und der Schekel, die Währung Japans und Israels

Der japanische Yen

Banknoten Japan Es ist die Landeswährung Japans und eine der wichtigsten Währungen der Welt. Das Wort bedeutet, wenn wir es wörtlich übersetzen Kreis o Redondo und es scheint, dass die ursprüngliche Währung, die das Design inspirierte, den mexikanischen Peso kopierte.

Der Yen wurde während der Restaurierung eingeführt Meiji, die Zeit in der japanischen Geschichte, die das Ende des Feudalismus und die Rückkehr zum politischen Leben des Kaisers markiert, nachdem einige hundert Jahre von den mächtigsten Feudalherren des alten Japan überschattet wurden.

Restaurierungs-Meiji

 

Die Meiji-Restaurierung bedeutete auch die Modernisierung des Landes, was im Grunde im Film zu sehen ist Der letzte Samurai mit Tom Cruise und hat mit der Bildung eines modernen Staates im europäischen Stil zu tun.

In diesen Jahren tiefgreifender Veränderungen für die japanische Gesellschaft ist wann Der Yen kommt an, um den zu ersetzen Mo, die Währung der Vorperiode, die Edo-Periode.

Es ist gesetzlich als Landeswährung durch ein Gesetz von 1871 etabliert und es war notwendig, dass das Land in das moderne System eintrat, das sich zu dieser Zeit um das Land drehte Goldmuster.

Yen-1

Was ist der Goldstandard? Jede ausgegebene Landeswährung hatte ihre eigene Goldrücken und dies war lange Zeit der Fall, obwohl diese Parität heutzutage nicht mehr respektiert wird. Die Wahrheit ist, dass der Yen von da an in das Spiel der schwebenden Systemwährungen eingetreten ist und natürlich alle Veränderungen im Finanzsystem ihn seit dem fernen Jahr 1871 bis heute beeinflusst haben.

Für Die Münzen sind 1, 5, 10, 50, 100 und 500 y die 1, 2, 5 und 10 Yen Rechnungen. Münzen sind weit verbreitet und die Japaner sind immer verzweifelt nach Konten.

Es ist ein Land, in dem die Bargeld, das GeldObwohl die Kreditkarte vorhanden ist und immer mehr Fortschritte macht, bevorzugen Geschäfte, Supermärkte und gastronomische Einrichtungen immer hartes und schnelles Bargeld. Denken Sie daran, wenn Sie Japan besuchen möchten.

Der Schekel

alter Schekel

Es ist ein alter akkadischer oder hebräischer Name, aber mit Wurzeln im alten Sumeria. In dieser sehr fernen Zeit Sein Wert war direkt mit dem Gewicht des Weizens verbundenEs wird also berechnet, dass ein Schekel mehr oder weniger etwa 180 Gramm Weizen entsprach. Wir sprechen von zweitausendfünfhundert Jahren vor Christus, um eine Idee zu bekommen.

Schekel von Israel-1

Es gab mehrere Städte, die den Namen und diese Währung verwendeten, aber anstatt mit dem Gewicht von Weizen in Beziehung zu stehen, waren sie bereits mit dem von Gold und Silber verwandt. Heute ist Israel das Land, in dem der Schekel weiterhin verwendet wird. Hier hat der Name ein großes Gewicht und ist ein Symbol für die Nation.

New-Shekel-Rechnung

Israel hat viele Münzen gehabt während seiner kurzen Geschichte als Land: Gerah Kurus, Akce, das palästinensische Pfund, der Schekel und der Schekel vor dem jetzigen. El Schekel, Schekel oder Schekel ist seit 1980 die Währung Israels und ersetzte die israelitische Leier.

Münze Israels

Fünf Jahre später wurde dies wiederum durch die ersetzt Nuevo SchekelNatürlich mit Münzen und Scheinen und mit der Absicht, die israelische Wirtschaft wiederzubeleben und zu entwickeln. Jeder Schekel ist in 100 geteilt Agorot (Agora im Singular).

Es gibt Banknoten von 20, 50, 100 und 200 Schekel und Münzen von 10, 5 und 1 Schekel und 50, 10 und 5 Agorot. Ich sage Ihnen, wenn Sie daran denken, Israel zu besuchen, können Sie mit Fremdwährung in das Land einreisen und die entsprechenden Änderungen an Banken, Wechselstuben, Hotels und Postämtern im ganzen Land vornehmen.

Schekel-Münze

Natürlich raten sie von der Tourismus-Website des Landes Halten Sie ein paar Dollar oder Euro, weil es sehr touristische Orte gibt, die diese Fremdwährung direkt akzeptieren.

Wenn Sie jemals gereist sind, wissen Sie auch, dass Sie nicht das ganze Geld auf einmal wechseln müssen, sondern nach und nach, um die Wechselkurse zu nutzen und keinen Cent zu verlieren. Auch in Israel Sie können Geld von Banken abheben wenn sie Ihre internationalen Kreditkarten akzeptieren.

ben-gurion-flughafen

Und wenn Sie einige Schekel behalten haben und sich am internationalen Flughafen Ben Gurion befinden, können Sie sie natürlich wieder umtauschen. Es wird ein maximaler Wechselkurs von bis zu 500 USD oder einem entsprechenden Wechselkurs in anderen Währungen akzeptiert.

Y Wenn Ihre Währung der Euro ist, haben Sie Glück Denn obwohl der neue Schekel eine Währung ist, die das Wirtschaftswachstum Israels ermöglicht, liegt er nicht auf dem Niveau des Euro, sodass Sie einen Vorteil haben.

Schließlich Wenn Sie Spanier sind, behalten Sie keine Schekel, da Sie in Spanien die Währung nicht ändern können Verlasse Israel also nicht, ohne alles zu ändern.

 

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*