Sargassosee, das Meer ohne Küsten

Das stimmt, die Das Sargassosee ist das einzige Meer ohne KüsteSeine Gewässer baden nicht die Küste eines kontinentalen Landes. Wusstest du schon? Sicher haben Sie es dort draußen gehört oder gelesen, aber wissen Sie es wirklich? wo ist es o Welche Eigenschaften hat es? oder warum heißt es so?

Heute geht es in unserem Artikel um das Sargassosee, ein Meer voller Algen, das auch Es ist das einzige Meer, das durch physikalische und biologische Eigenschaften definiert ist.

Das Sargassosee

Zuallererst, wo befindet es sich? Es ist ein Gebiet des Nordatlantiksziemlich groß von elliptische Form. Es liegt zwischen den Meridianen 70º und 40º und den Parallelen 25º bis 35ºN im nördlichen Teil des Nordatlantiks.

Westlich der Sargassosee verläuft die Golfstromim Süden die Südäquatorialstrom und im Osten die Kanarische Strömung und umfasst insgesamt 5.2 Millionen Quadratkilometers, 3.200 Kilometer lang und etwas mehr als 1.100 Kilometer breit. So etwas wie zwei Drittel des Ozeans, was nicht wenig ist, oder ein Drittel der Oberfläche der Vereinigten Staaten.

Wir haben im Titel des Artikels gesagt, dass es das einzige Meer ist, das seitdem keine kontinentalen Küsten mehr hat Die einzigen Landmassen, die Ihren Raum schmücken, sind die Bermuda-Inseln. In der Tat ist es Hier befindet sich das berühmte Bermuda-Dreieckfür einige ein Teil des Meeres selbst, für andere das gesamte Meer.

Eine merkwürdige Tatsache ist das Es wurde während der ersten Reise von Christoph Kolumbus nach Amerika entdeckt im XNUMX. Jahrhundert, und tatsächlich bezieht er sich selbst auf die besondere Eigenschaft dieses Meeres, die ihm am Ende seinen Namen gab: einige auffällig "Grüne Kräuter" das war reichlich im Wasser und ist es immer noch. In Wirklichkeit ist es kein Kraut, sondern eine Alge der Gattung der Makroalgen, die als bekannt ist SagarsumSargassum.

Die warmen Wassertemperaturen dieses Meeres haben den besten Ort für die Fortpflanzung der Algen geschaffen, und aufgrund der Strömungen, die das Meer in gewisser Weise einschließen, sind die Algen im Zentrum geblieben und haben oft angenommen, dass a echte Gefahr für Bootsfahrer. Es ist so, dass es manchmal echte "Herden" dieser Algen gibt.!

Der Name wurde von den portugiesischen Seefahrern gegeben, sie tauften sowohl die Algen als auch das Meer. Zu dieser Zeit dachten diese Abenteurer, dass es die dichten Algen waren, die manchmal Segelschiffe verlangsamten, aber heute ist bekannt, dass die wahre Ursache der Golfstrom war und ist.

Welche physikalischen Eigenschaften hat das Sargassosee? Zuerst Keine Seewinde oder Strömungen und zweitens Algen und Plankton gibt es zuhauf. Wir haben bereits gesagt, dass Algen echte Wälder bilden, die die gesamte sichtbare Oberfläche des Wassers einnehmen können keine WindeEs kann für diejenigen, die segeln, ärgerlich sein. Es gibt Strömungen an den Seiten, aber sie kreuzen sich tangential, wodurch sich das Wasser im Inneren in konzentrischen Kreisen im Uhrzeigersinn bewegt.

Das Zentrum dieser Kreise hat keine sichtbare Bewegung und ist super ruhig. Die berühmte "Chicha-Ruhe", die die Seeleute von gestern so gefürchtet haben. Die umgebenden Strömungen bestehen aus mehr oder weniger warmem Wasser und bewegen sich über tieferes, dichtes und kälteres Wasser.

Diese Situation, Wasser mit unterschiedlichen Dichten, führt dazu, dass das Plankton, das Nitrate und Phosphate verbraucht, auf der Wasseroberfläche herrscht, wo die Sonne ankommt. Gleichzeitig wird jedoch sichergestellt, dass sich diese Wässer nicht mit dem darunter fließenden kälteren Wasser vermischen und die verlorenen Salze nicht ersetzen können.

Von hier aus das In der Sargassosee gibt es kaum Tierleben. Es gibt 10 endemische Algenarten wie die Latreutes-Garnele, die Sargassensis-Anemone, die Lithiopa-Schnecke oder die Flugzeug-Minutus-Krabbe. Wir können nicht übersehen, dass das Gebiet für ein paar Aalarten, die hier laichen, sehr wichtig ist, für einige Buckelwale oder Schildkröten. In einer Nussschale Es ist ein Laich-, Migrations- und Fütterungsgebiet.

Andererseits es regnet auch nicht vielEs gibt also mehr Verdunstung als Wasserankunft. Zusamenfassend Es ist ein Meer mit hohem Salzgehalt und sehr wenigen Nährstoffen. Es wäre das Äquivalent einer Wüste im Meer. Es hat variable Grenzen und das gleiche passiert mit seiner Tiefe, die in bestimmten Gebieten etwa 150 Meter registriert hat, in anderen jedoch 7 erreicht.

Aber wie hätte sich ein solches Meer mitten im Atlantik bilden können? S.Es wurde durch geologische Prozesse gebildet, die auf der Kruste eines nicht mehr existierenden Ozeans, der Tethys, stattfanden. Erinnerst du dich an den Superinhalt Pangaea? Nun, ein Riss zwischen den gegenwärtigen Kontinenten Afrika und Nordamerika bildete einen Raum, in den das Wasser der Tethys endete und der Teil des gegenwärtigen Nordatlantiks war. Das lief vor mehr als 100 Millionen Jahren.

Später, als Gondwana in der Mittelkreide brach, wurde der Südatlantik geboren. Während des Känozoikums erweiterte der Ozean seine Grenzen und die Inseln, die überall sind, sind von der intensiven vulkanischen Aktivität geprägt, die das irdische Leben charakterisierte.

Schließlich Gibt es etwas, das das Sargassosee bedroht? Der Mann vielleicht? Du hast es richtig! Unser wirtschaftliches Entwicklungsmodell basiert auf der ständigen Produktion von Waren und Konsumgütern Müll und genau der Müll bedroht das Meer. Die Verschmutzung durch Chemikalien, Plastikmüll und sogar das einfache Segeln von Booten stört das Ökosystem der Sargassosee erheblich. Sogar weg von den kontinentalen Küsten.

Zum Glück 2014 wurde die Hamilton-Erklärung unterzeichnet zwischen dem Vereinigten Königreich, Monaco, den Vereinigten Staaten, den Azoren und Bermuda, um es zu schützen, aber ... es bleibt abzuwarten, ob es tatsächlich getan wird.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*