Mirissa, das Walschutzgebiet in Sri Lanka

Wale in Mirissa

Möchten Sie Delfine, Wale und andere Wale in ihrem natürlichen Lebensraum sehen können: dem Ozean? Wenn ja, können Sie das nicht verpassen Mirissa Strand, aus Sri Lanka, eine der schönsten - von vielen als die meisten angesehenen - Ecken des Landes.

Mirissa, das Walschutzgebiet, liegt an der Südspitze der Insel, nur etwa 200 km vom Äquator entfernt. Dieser einsame, halbmondförmige Strand ist ein privilegierter Ort, wo Sie sich entspannen und die Hektik des Jenseits vergessen können. Etwas, das alle Reisenden, die Tausende von Kilometern aus aller Welt zurücklegen, versuchen, sich in diesem Reiseziel zu verirren.

Mirissa Beach

Die Wale und Delfine in Mirissa aus der Nähe schwimmen zu sehen, ist eine der aufregendsten Wasseraktivitäten, die in Sri Lanka während eines Urlaubs durchgeführt werden können, da dies einer der besten Orte im Indischen Ozean und vielleicht auf der Welt ist, an denen diese Tiere leben sind besser zu sehen.

Hier sehen wir Blauwale, Brydewale, Pottwale, Finnwale und verschiedene Delfinarten. Darüber hinaus können Sie hier auch Schildkröten und verschiedene exotische Fischarten wie Roten Thun und fliegende Fische sehen. Die Walbeobachtungssaison in Mirissa beginnt im November und endet im April, während der wärmsten Jahreszeit, dem australischen Sommer. Die Boote fahren früh am Morgen ab, da es am Nachmittag schwieriger ist, die Wale zu erkennen, und sie halten ungefähr vier Stunden.

Wie komme ich nach Mirissa?

Um an diesen schönen Strand für Touristen zu gelangen, müssen Sie die Stadt Tangalle verlassen und in Richtung Mirissa fahren. Busse bringen Sie jeden Tag von einem Ort zum anderen, sodass Sie problemlos dorthin gelangen können. Natürlich ist es wichtig, dass Sie das wissen Die Fahrt dauert ca. 2 StundenVergessen Sie also nicht, ein gutes Buch oder ein anderes Hobby mitzunehmen, damit die Minuten schneller vergehen.

Gibt es eine Unterkunft in Mirissa?

Abenddämmerung in Mirissa

Natürlich. Als besonderer Ort für Besucher mangelt es nicht an Übernachtungsmöglichkeiten, sowohl an der Hauptstraße als auch in Strandnähe. Die Preise können je nach Anzahl der Touristen variieren, aber im Allgemeinen Es ist sehr günstig.

Die Unterkünfte im Bereich der Straße sind die billigsten (sie können 800 Hindu-Rupien kosten, was ungefähr 11 Euro entspricht), aber wenn Sie sie vermeiden können, werden Sie Ihre Reise sicherlich mehr genießen, da Dieser Bereich ist sehr laut.

Um das ideale Gebiet zu finden, müssen Sie in Richtung Norden in Küstennähe gehen. Dort kann man für 1000 Rupien (13,30 Euro) ein anständiges Zimmer haben, mit Bad, WLAN, Bad mit heißem Wasser und vor allem sauber. Etwas abseits der Straße ist die Atmosphäre sehr ruhig. Was ist mehr, Sie werden ganz in der Nähe eines so herrlichen Strandes sein.

Wo kann man in Mirissa günstig essen?

Billig isst in Mirissa

Vor oder nach dem Besuch einer der schönsten Sehenswürdigkeiten in Sri Lanka, Wie wäre es, wenn wir unseren Magen füllen? Die Wahrheit ist, dass es in Mirissa nicht viele Restaurants gibt, außer den Dutzenden von Strandbars, die Sie am Strand finden, aber es gibt einige.

An der Hauptstraße gibt es zwei Restaurants, in denen Sie verschiedene Gerichte zu einem überraschenden Preis bestellen können: ungefähr 200 Rupien (ca. 3 Euro). Es ist interessant, nicht wahr? Das einzige ist, wenn Sie Bier trinken wollen, müssen Sie warten, um zum Strand von Mirissa zu gelangen, da sie es nur dort servieren und übrigens auch sehr billig: ungefähr 2 Euro.

Was tun in Mirissa?

Wenn Sie zu einem spektakulären tropischen Reiseziel gehen, gibt es viele Dinge zu tun. Sie können ausnutzen sehen Sie frei die Schildkröten der Sry Lanka Navy, Surf üben, Fisch, Schnorcheln in der Bucht hinter der Insel oder klettere auf den buddhistischen Tempel.

Mirissa, das Walschutzgebiet

Gruppe von Delfinen in Mirissa

Aber die meisten Touristen, die hierher reisen, tun dies nur aus einem Grund: sieh die Wale und andere Wale in freier Wildbahn. Die Tour kostet ca. 3000 Rupien (40 Euro) und dauert zwischen 3 und 4 Stunden. Sie können jedoch 500 Rupien sparen, wenn Sie Ihr Ticket direkt am Hafen kaufen.

Die Erfolgsquote, dh die Chancen, einen Wal zu finden, sind sehr hoch. 95%. Meistens werden sie früh gesehen, bereits an der Küste, aber manchmal müssen wir geduldiger sein. Alles wird davon abhängen, wie weit diese Tiere gegangen sind, um nach Nahrung zu suchen.

Sie fahren früh am Morgen ab und kehren gegen Mittag zurück, Moment, in dem Sie einen guten Teller Curry-Reis ausnutzen und essen können.

Wenn Sie also ein unvergessliches Erlebnis auf einer Insel mit beneidenswertem Klima und exotischen Tieren genießen möchten, kaufen Sie Ihr Ticket nach Sri Lanka und Sie werden sehen, wie viel Spaß Sie haben 🙂.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*