Reisen Sie mit Emirates, Fly Emirates

Eine der renommiertesten Fluggesellschaften der Welt ist Emirates und diejenigen, die noch nicht die Gelegenheit hatten, durch sie zu reisen, wollen es auf jeden Fall. Ohne Zweifel im breiten und vielfältigen Universum der Fluggesellschaften Diese arabische Fluggesellschaft gehört zu den ersten.

Ich hatte die Gelegenheit, fünf Mal zu reisen, und in zwei von ihnen habe ich die weite Welt durchquert, weil ich von Südamerika nach Tokio gereist bin. Mit so vielen Flugstunden konnte ich eine Fluggesellschaft bilden meinung über dieses Unternehmen und den Service, den es fördert und anbietet. Hier hast du es, vielleicht teilst du es oder vielleicht auch nicht.

Emirates

Ein bisschen Emirates-Geschichte machen ist der Flaggenträger der Vereinigten Arabischen Emirate und die größte Fluggesellschaft im Nahen Osten. Drehscheibe ist der luxuriöse und beeindruckende Dubai International Airport.

Emirates fliegt in 74 Städte auf fünf Kontinenten und es wird geschätzt, dass fast 3500 Flüge pro Woche den Himmel des Planeten segeln. Seit seiner Gründung war es immer so in den Top 10 der renommiertesten Fluggesellschaften, mit besseren Flugzeugen und Anzahl der beförderten Passagiere. Nicht alle Fluggesellschaften bieten die längsten kommerziellen Strecken der Welt an, und Emirates ist eine davon.

Ihre Schiffe sind von den Marken Boeing und AirbusDer riesige Airbus A777 ist das beliebte Flugzeug mit Doppeldecks oder zwei Decks entlang des gesamten Rumpfes (die Doppeldecker-Boeing hat nur zwei Stockwerke vorne). Es kann 380 Passagiere befördern und ist damit das größte Verkehrsflugzeug der Welt. Für kurze Zeit war es das Flugzeug, das die Strecke Dubai - Tokio abdeckt, also muss ich es nächstes Jahr genießen.

Emirates nutzt die Dollars aus der Ölförderung gut und wurde 2013 mit 200 Flugzeugen ausgestattet. nicht mehr und nicht weniger. Dank seiner erstklassigen Flotte und dem angebotenen Service hat viele Auszeichnungen in der Luftfahrtbranche gewonnen und wir könnten sagen, dass es ein ist Vier-Sterne-Fluggesellschaft, an zweiter Stelle nach Qatar Airlines.

Emirates Economy Class

Auch Economy Class genannt Es ist die bevölkerungsreichste Klasse aller Flugzeuge. Emirates hat es immer als eine sehr komfortable Klasse beworben und mit einem Service, Gastronomie und Unterhaltung, der die gleiche Klasse bei anderen Fluggesellschaften übertrifft.

Bei meiner ersten Emirates-Reise wollte ich es unbedingt herausfinden. Die Wahrheit ist, dass die Qualität des Service an Bord mich angenehm überrascht hat. Zuerst Der Sitzplatz kann ausgewählt und reserviert werden, sobald das Ticket gekauft wurde. Obwohl es heute vor einigen Jahren üblich ist, war dies nicht der Fall.

Eine der am meisten vom Unternehmen beworbenen Dienstleistungen ist die groß Platz zwischen den Sitzreihen der Economy Class und es ist wahr. Ein großer Pluspunkt. Wenn Sie ein häufiger Reisender sind, erkennen Sie sofort, warum ein großer Mann bequemer reist. Ein weiterer der am meisten beworbenen Artikel ist der ICE oder Inflight Entertainment Service. Der Flug hat noch nicht begonnen, als die Bildschirme eingeschaltet wurden und sie damit beschäftigt sind, für die Werbung zu werben sehr vollständiger Katalog von Filmen, Radiosendungen, Dokumentationen und Musik das steht dem Reisenden zur Verfügung.

Zum Beispiel konnte ich im April 2014 den Film genießen Das Programm (über das Radrennen von Lance Armstrong), ein Film, der letzte Woche auf meinem Pay-TV-System erschien. Und dieses Jahr habe ich den Anime gesehen Kimi nein wa, super neu. Emirates war also der erste Fluggesellschaft, die dieses persönliche Unterhaltungssystem im Jahr 2003 eingeführt hat und seitdem hat er mehrere Preise gewonnen.

Es ist nicht nur Quantität, sondern auch Qualität, denn einige seiner Filme sind Premieren und konzentrieren sich nicht darauf Hollywood o Europa aber sie bieten Titel aus dem Nahen Osten, Südkorea, China, Japan und Indien, beispielsweise. Es gibt mehr als hunderteinhalb Filme, ungefähr 60 Fernsehkanäle, mehr Videokanäle, fünfzig Videospiele und mehrere Audiokanäle.

Auf der anderen Seite können Sie mit demselben System die vom Bild aufgenommenen Bilder live sehen Kameras an der Außenseite des Flugzeugs montiert Während des Fluges gibt es also nichts Interessantes zu sehen. Start und Landung haben ihren Reiz. Und wenn Sie Geld haben, können Sie auch den Service von tun Internet mit hoher Geschwindigkeit das nutzt einen Satelliten im Flug.

Und was ist mit dem Essen? Wir wissen, dass Essen in Flugzeugen nicht das beste ist und wir können kaum sagen, dass es zufriedenstellend ist. Im Fall von Emirates ist die Menge und Vielfalt und die Tatsache, dass sie dich liefern Metallbesteck und nicht aus Plastik. Die Gerichte sind lecker, aber das Beste ist, dass die Hostessen bei langen Flügen den Passagieren, die in die Küche kommen, einen Wagen mit Getränken und Snacks zur Verfügung stellen.

Auf der anderen Seite erhalten Sie eine Decke und Kopfhörer. 2014 gaben sie mir auch eine kleine Fall mit einem Paar Socken, Zahnbürste und Zahnpasta. Ich habe es geschafft, vier Fälle zu sammeln, zwei auf dem Weg und zwei auf dem Rückweg, aber als ich dieses Jahr dieselbe Reise unternahm, gaben sie mir diesen gesegneten Fall nicht. Ich denke, sie liefern es nicht mehr. Eine weitere Änderung, die mir aufgefallen ist, ist, dass ich 2014 zwar keinen Cent zahlen musste, um den Sitzplatz auszuwählen, dieses Jahr jedoch etwa 50 Dollar in Rechnung gestellt wurden.

Sie denken vielleicht, dass es sich nicht lohnt, so viel für die Reservierung zu bezahlen, aber wenn die Reise länger als 30 Stunden dauert, möchten Sie Ihren Sitzplatz auswählen. Die Boeing 777 haben ein paar Reihen mit zwei Sitzen zum Heck hin und diese sind ohne Zweifel die besten, wenn Sie mehr als einen Reisetag erwarten.

Emirates Business Class

Ich hatte das Glück, geschäftlich zu reisen, und zwar nicht, weil ich dafür bezahlt habe, sondern wegen einer Reihe von Problemen, die ich auf meiner letzten Reise hatte. Ein beschädigtes Flugzeug, 48 Stunden in Rio de Janeiro, ein Flug von Iberia und ein ICE-System, das auf dem Rückweg auf der Strecke Tokio - Dubai nicht funktionierte, versicherten mir einen Sprung in diese fantastische Klasse. Wir sollten alle Business fliegen!

Nachdem ich jahrelang die wenigen Leute beneidet hatte, die vor Ihnen in das Flugzeug gestiegen waren, konnte ich endlich das Gleiche tun. Und was für ein Luxus! Nicht nur Sie betreten zuerst das FlugzeugSie gehen durch eine andere Tür und sehen nie jemanden aus der Economy-Klasse. Zumindest in First Class Flugzeugen. Sie gehen durch Primera, ja, die ältere Schwester von Business. Emirates wird in diesen beiden Klassen eingesetzt viel goldener Luxus, gut arabischer Stil.

Im Geschäft Die Sitze sind super bequem und haben mehrere Positionenenthalten Sie machen Bett zum Schlafen. Das Kissen ist von besserer Qualität, fester, und sie geben Ihnen eine Box mit Bulgari-Produkten innen: Parfüm, Creme, Spiegel, Taschentücher, Zahnbürste, Rasierschaum, Kamm. Sie begrüßen dich mit einem Glas Champagneray vor jeder Mahlzeit erhalten Sie eine Menü. Die Hostessen decken den Tisch für Sie und hier gibt es keine Plastikschalen oder Aluminiumfoliendeckel: Es ist alles Geschirr. Sie bieten Ihnen sogar heißes Brot!

Du hast einen elektronisches Tablet zur Verwendung des ICE Es rastet in der Seite des Sitzes ein und die Kopfhörer sind von guter Qualität, nicht die klassischen Turista-Kunststoffe. Und ja, wenn Sie das Gesicht haben, für Ihren Sitz bezahlt zu haben, dienen Ihnen die Hostessen auf höchstem Niveau. Ich kläre das, weil es nicht mein Fall war. Zum Schluss hatte ich zwei diametral entgegengesetzte Erfahrungen in Bezug auf Behandlung von Emirates-Mitarbeitern.

Meine persönliche Meinung ist das Es ist eine großartige Firma, während alles Wunder wirkt Aber kaum ein Problem wird zu allen anderen: Tappen, Hochmütigkeit, Essensmarken bei Subway statt klarer Antworten und einer Reihe von Problemen. Ein großes Unternehmen sollte in diesen Momenten auch groß sein und sich nicht über die Fragen oder Beschwerden seiner Passagiere ärgern. Sind Sie mit Emirates gereist? Was ist deine Meinung?

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*