Die 16 besten Sommerterrassen in Madrid

Hotel ME Madrid Bild | Travel4news

Diejenigen, die die Gelegenheit hatten, im Sommer ein paar Tage in Madrid zu verbringen, werden gesehen haben, dass die Nächte sehr lang sind, wenn die Hitze Ihnen nicht erlaubt zu schlafen und die Tage zu ersticken können. Glücklicherweise sind die Terrassen von Madrid der beste Verbündete für Einheimische und Besucher, um hohen Temperaturen entgegenzuwirken.

In der Hauptstadt gibt es Terrassen für jeden Geschmack und Geldbeutel, aber alle haben gemeinsam den perfekten Plan für einen unvergesslichen Abend in Gesellschaft eines Paares oder von Freunden. Hier sind einige der coolsten Terrassen in Madrid, um den Sommer mit einem Drink in der Hand zu genießen.

Terrassen zum Essen

Radio-Bar auf dem Dach (Hotel ME Madrid Plaza St. Ana, 14)

Das Hotel Me Madrid Reina Victoria importiert das erfolgreiche Konzept internationaler Radio Rooftops Bars wie ME London oder ME Milan, die Musik, gute Gastronomie und spektakuläre Ausblicke kombinieren, damit die Kunden eine magische Nacht genießen können.

In Madrid bietet diese Terrasse einen herrlichen Blick auf die Plaza de Santa Ana, das spanische Theater und die traditionellen Dächer der Stadt. Es hat 400 Quadratmeter, in denen verschiedene Umgebungen verteilt sind: Restaurant, Barbereich und Cocktailbar oder privat, unter anderem.

Das mediterrane Menü mit exotischen Einflüssen, das Küchenchef David Fernández im Restaurant der Radio Rooftop Bar des Hotels ME Madrid anbietet, möchte diese Terrasse zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Sommers machen. Vergessen Sie nicht, einen Cocktail zu bestellen, da dieser zum Essen passt.

Der Thyssen-Standpunkt (Paseo del Prado, 8)

Bild | Der Thyssen-Standpunkt

Diese Terrasse und das Restaurant befinden sich auf dem Dachboden des berühmten Museums und öffnen vom 1. Juli bis 3. September ihre Türen, um ihren Kunden köstliche Abendessen von El Antiguo Convento Catering anzubieten.

Die privilegierte Aussicht auf die Terrasse, die Vergänglichkeit des Angebots und die hervorragende Auswahl an luxuriöser mediterraner Küche machen es zu einem ganz besonderen und exklusiven Restaurant für einen Sommerabend unter dem Sternenhimmel. Dazu gehört, dass Sie im Juli und August samstags Live-Musik genießen können.

Florida Retreat (Spaziergang der Republik Panama, 1)

Bild | Restaurant Hotel Bar

Der alte Florida Park ist wieder mehr denn je renoviert worden. Es präsentiert nicht nur eine neue Dekoration und neue Freizeitvorschläge, sondern auch eine spektakuläre Terrasse, die verspricht, im Sommer ein Zufluchtsort für Einheimische und Ausländer zu werden.

Es befindet sich auf dem Dach des Restaurants Florida Retiro und neben der berühmten Kuppel und ist ideal zum Mittag- und Abendessen oder für ein paar Drinks an einem der privilegiertesten Orte der Stadt. Chef Joaquín Felipe hat ein köstliches Menü zusammengestellt, das sich durch die Qualität der Zutaten und den Respekt vor reinen Aromen auszeichnet.

Ein leichtes und frisches Angebot je nach Sommer und dem Ort, an dem Sie köstliche Salate, Sashimis, Ceviches, iberischen Schinken und Sushi probieren können.

Der Fallschirmjäger (Calle de la Palma, 10)

Bild | Essen & lieben Madrid

El Paracaidista ist eine der auffälligsten Terrassen in Madrid, da es sich um ein mehrstöckiges Geschäft in einem Herrenhaus in der Calle de la Palma handelt, in dem sich auch ein kleines Kino, ein Einkaufsbereich oder ein Lesesaal befinden.

Was uns hier jedoch interessiert, ist das Restaurant und die Terrasse von El Paracaidista, die sich auf der letzten und vorletzten Etage dieses renovierten Palastes befinden. Obwohl dieser Ort im Herzen des Stadtteils Malasaña liegt, ist er immer noch nicht sehr beliebt, sodass Sie ihn in aller Ruhe genießen können.

Auf dem Dach befindet sich das Restaurant, ein riesiger Raum namens Parq, der mit Holztischen und Bänken dekoriert ist, um ein einfaches, abwechslungsreiches und sehr gesundes gastronomisches Angebot zu genießen. Salate, Sandwiches mit gezogenem Schweinefleisch, gegrillter Roter Thun und Gourmet-Pizza sind es wert.

Ein solch leckeres Abendessen verdient einen Abschluss mit einem Toast in der Cocktailbar Cubanismo, die sich auf der vorletzten Etage befindet. Es ist eine kleine Terrasse mit kolonialer Atmosphäre, die sich perfekt für einen Drink mit Freunden eignet. Obwohl wirklich in El Paracaidista, ändert die Reihenfolge der Faktoren nichts am Ergebnis.

Terrassen in der Mitte

Hotel Der Auftraggeber (Calle Marqués de Valdeiglesias, 1)

Bild | Der Direktor Madrid

Da die Hotels beschlossen, sich nicht nur ihren Gästen, sondern auch dem Rest der Stadt zu öffnen, und die Madrider ermutigt wurden, die Rezeption zu überqueren, um die Dächer zu erreichen, sind die Hotelterrassen zum Lieblingsort vieler Menschen geworden, um das zu überleben erstickende Hitze.

Im Laufe der Jahre hat sich die Terrasse des Hotels The Principal zu einem der angesagtesten Bereiche der Hauptstadt entwickelt, sowohl um nach der Arbeit etwas zu trinken als auch um im Morgengrauen einen Drink zu genießen und die schöne Aussicht auf die Gran Vía zu genießen.

Erfrischen Sie sich mit den Klassikern traditioneller Cocktails wie Gin Tonic oder den mythischen trockenen Martinis zusammen mit den innovativsten Vorschlägen in einer unglaublichen Umgebung, umgeben von einem städtischen Garten aus Oliven- und Zypressenbäumen und mit der Skyline der Stadt im Hintergrund.

Forus Barceló auf dem Dach (Barceló Straße, 6)

Bild | Forus Dach

Im vergangenen Jahr wurde das Azotea Forus Barceló auf dem zentralen Barceló-Markt in Madrid eingeweiht, einer kleinen Oase für Einheimische, in der Sie neben Einkaufsmöglichkeiten auch Gourmetprodukte sowie ein Getränk bis zum Morgengrauen genießen können. Obwohl sie keine Küche haben, ist es möglich, einige kalte und gesunde Gerichte zu essen.

Das Charakteristischste an dieser Terrasse ist, dass sie wie eine urbane Oase aussieht, da sie mit Magnolien, Granatäpfeln, Bambus und japanischen Ahornbäumen geschmückt ist.

Der gastronomische Vorschlag des Azotea Forus Barceló ist von der Philosophie gesunder Ernährung geprägt. Auf der Speisekarte stehen Salate, kalte Suppen, Rohkost, Säfte, Smoothies und Cocktails wie Barcelito (die besondere Version des Mojito).

Hotelzimmerkamerad Oscar (Pedro Zerolo Platz, 12)

Bild | Reisender

Wenn wir über die besten Terrassen in Madrid sprechen, ist es unvermeidlich, über die bekannte Terrasse des Room Mate Oscar Hotels zu sprechen. Perfekt, um heißen Sommertagen in seinem kleinen Pool auf dem Dach und mit mehr als 30 Cocktails auf der Getränkekarte entgegenzuwirken. Die Terrasse des Hotel Room Mate Oscar ist täglich bis 2 Uhr morgens geöffnet.

Es ist wahr, dass es in Madrid keinen Strand gibt, aber wenn Sie diesen Sommer in der Hauptstadt bleiben müssen, gibt es nichts Schöneres als eine entspannende Sitzung im Loungebereich mit balinesischen Betten, Liegestühlen und Panoramabesuchen, um sich zu amüsieren.

Hotel Indigo Madrid (Silva Street, 6)

Bild | Reisender

Die im Hotel Indigo ist eine der begehrtesten Terrassen in Madrid. Wenn das gute Wetter eintrifft, wird dieser Raum dank seines künstlichen Waldes und seines Infinity-Pools zu einer authentischen städtischen Oase, in der Sie ein erfrischendes Bad mit der Stadt zu Ihren Füßen genießen können.

Genau das Hotel Indigo Madrid hat für diesen Sommer mehrere Aqua-Brunchs geplant, die von 13 bis 16 Uhr stattfinden. Sie können ein Bad in seinem wunderschönen Pool mit einem köstlichen und vollständigen Menü kombinieren. Der nächste Termin ist am 6. August. Verpassen Sie ihn also nicht.

Als ob es nicht genug wäre, übernimmt an den Wochenenden ab dem 4. Juni zwischen 18 Uhr elektronische Musik die Terrasse. und 23 Uhr. mit den bekannten Sky Zoo Sessions. Ein echter Plan!

Sommerterrassen

Atenas Terrasse (Straße Segovia, S / N.)

Bild | Auszeit

Neben der Cuesta de la Vega und mit herrlichem Blick auf die Kathedrale von Almudena befindet sich die beliebte Atenas-Terrasse. Ein ausgezeichneter Ort, um Sommernachmittage und -nächte in einer entspannten und ruhigen Atmosphäre zu genießen.

Das Warten auf einen Tisch in einem grünen Park auf dieser Terrasse in Madrid ist immer erträglicher, da man, wenn zufällig viele Menschen anwesend sind, im Gras sitzen kann, um sein Getränk und die sanfte Brise der Natur zu genießen.

La Terraza Atenas ist bekannt für seine Live-Auftritte, seine DJ-Sessions, seine Themenpartys und die kleinen Pools, in denen Sie sich auf den Tribünen abkühlen können. Immer ohne aufzuhören, ihre köstlichen Cocktails zu probieren, denen Sie nicht widerstehen können: Piscos, Gintonics, Mojitos ...

Fitnessstudio (Calle de la Luna, 2)

Bild | Madrid frei

Im Bereich des Ballesta-Dreiecks (Triball) in der Nähe von Callao befindet sich eine Terrasse mit Blick auf die Kirche San Martín de Tours: Gymage. Ein städtischer Ferienort mit mehr als 700 m², der sich auf zwei Ebenen erstreckt und aus einer Snackbar, einem Loungebereich, einem Restaurant und einem kleinen Infinity-Pool für die öffentliche Nutzung besteht.

Diese neue Oase in Madrid für heiße Tage bietet eine sorgfältige Speisekarte mit frischen und leichten Vorschlägen zu erschwinglichen Preisen. Darüber hinaus ist es perfekt für die Nacharbeit geeignet, da Sie aus einer Vielzahl von Cocktails mit oder ohne Alkohol wählen können, während wir den Sonnenuntergang von der Terrasse aus betrachten.

Bei Einbruch der Dunkelheit schaffen die Beleuchtung und Dekoration des Raums eine entspannte Atmosphäre im Einklang mit den Ausblicken auf die Dächer von Malasaña und die Kirche San Martín de Tours.

Arzabal (Santa Isabel Street, 52)

Neben dem Reina Sofía Museum und auf Straßenniveau befindet sich die Terrasse der Arzábal Taverne, eine 900 Quadratmeter große Fläche mit Bäumen und Blumen, auf der Sie im Sommer die besten gastronomischen Angebote genießen können. Nach einem intensiven Arbeitstag oder einem interessanten Besuch in der Kunstgalerie kann Arzábal eine gute Option sein, um eine Pause einzulegen.

Auf der lebhaften Terrasse können wir dank der Sessions eines DJs köstliches gegrilltes Fleisch und Fisch probieren sowie die reichhaltigen Konfitüren, Kroketten oder geräucherten Gerichte von der Speisekarte pflücken. All dies mit einem köstlichen Glas Wein oder Champagner genossen. Ihr Team empfiehlt Ihnen gerne die beste Kombination für jedes Gericht.

Die Cantina de Matadero (Paseo de la Chopera, 14)

Bild | Eins für zwei

Einer der letzten kulturellen Motoren Madrids ist der Matadero in der Region Legazpi. Dort können wir die neuesten Trends in Freizeit und Kultur genießen und nach dem Besuch in der Cantina de Matadero einen Drink und einen Snack genießen.

In Bezug auf diesen Raum wurde versucht, die industrielle Ästhetik des Komplexes des frühen XNUMX. Jahrhunderts so weit wie möglich zu bewahren, sie jedoch an die neuen Zeiten und die Bedürfnisse des neuen Zwecks anzupassen, den er haben soll gegeben. Die Cantina ist in mehrere Bereiche unterteilt, einen mit Holztischen und originalen Pappstühlen im Inneren und einen auf der Terrasse, die über eine Rampe zugänglich ist.

Im La Cantina können wir ausgezeichnete Quiches, Empanadas, Sandwiches und hausgemachte Desserts genießen, die vom Team von Olivia te Cuida zubereitet werden. Eine hausgemachte und ökologische Küche für diejenigen, die etwas Gesundes und Schnelles essen möchten. Die Speisekarte ist nicht umfangreich, bietet aber von allem etwas, um einen schönen Sommerabend unter freiem Himmel zu genießen und gleichzeitig die Hintergrundmusik eines alten Plattenspielers zu hören.

Charmante Terrassen

Der Reisende (Plaza de la Cebada, 11)

Bild | Madrid Cooler Blog

Sein Motto "La Latina und Madrid seit 1994 lieben" ist eine Absichtserklärung. Diese wundervolle Terrasse im dritten Stock eines Herrenhauses aus dem XNUMX. Jahrhundert ermöglicht es Ihnen, die Höhen der Skyline der Hauptstadt zu genießen und den Sonnenuntergang in Richtung Plaza de la Cebada und der Kirche San Francisco El Grande, dem christlichen Tempel mit, zu betrachten die drittgrößte Kuppel der Welt.

Die Terrasse des El Viajero ist gemütlich, vielseitig und voller Leben. Die Dekoration ist eine Art Jahrgang authentisch und farbenfroh nach dem vielfältigen Publikum, das es besucht.

Auf der Speisekarte finden Sie einfache und leckere Gerichte mit frischen Produkten vom Cebada-Markt. Ihre Bravitas stechen hervor, ihre Kartoffeln mit rotem Mojo, ihre Entrepanes oder ihr köstliches Omelett, das sie als das beste in Madrid bezeichnen. Es lädt Sie auch ein, eine lateinamerikanische Nacht in guter Harmonie mit seinem Star-Cocktail zu erleben: dem Mojito.

Poniente Terrasse (Erzpriester von Hita, 10)

Bild | Reisender

An der Spitze des Hotels Exe Moncloa befindet sich die wundervolle Terraza del Poniente, eine charmante und sehr romantische Terrasse für Paare, da sie einen unglaublichen Blick auf den Westen der Hauptstadt bietet: die Universitätsstadt, El Pardo, den Parque del West und im Hintergrund die Sierra de Guadarrama.

La Terraza del Poniente möchte ein Ort sein, an dem Sie sich entspannen und Spaß in bester Gesellschaft haben können, während wir ein paar Biere, ein paar Gläser Cava oder einige kalte Gerichte probieren, die sie auf dem Moncloa-Markt zubereiten.

Ikebana (Unabhängigkeitsplatz, 4)

Bild | Glanz

Eine der beliebtesten charmanten Terrassen in Madrid ist ohne Zweifel die von Ramsés Life & Food. Das von Phillipe Starck entworfene Ikebana ist eine ideale Terrasse, um sowohl im Sommer als auch im Winter einen Drink zu genießen, da es perfekt ausgestattet ist, damit sich Ihre Kunden während ihres Besuchs wohl fühlen.

In Ikebana und Ramsés finden täglich Veranstaltungen und Partys statt und es herrscht eine coole Atmosphäre, der niemand entgeht, der davor geht. Die Aussicht auf die Plaza de la Independencia de Madrid, den Retiro und die imposante Puerta de Alcalá trägt zur Verbesserung bei.

Auf der Speisekarte finden wir avantgardistische Gerichte und japanisch-mediterrane Fusion. Samstags und sonntags wird ein köstlicher Brunch mit Live-Musik serviert. Außerdem gibt es einen Kids Clubs-Service, in dem sich die Kinder unterhalten können, während die Eltern einen entspannten Moment genießen.

Terrasse des Kreises der Schönen Künste (Alcalá Straße, 42)

Bild | Wohin in Madrid?

Das Dach des Círculo de Bellas Artes verfügt über eine der schönsten charmanten Terrassen Madrids, insbesondere aufgrund der Aussicht auf das Stadtzentrum.

Die Ankunft des guten Wetters bietet uns eine großartige Gelegenheit, diesen einzigartigen Kulturraum in der Hauptstadt zu besuchen. Die Terrasse befindet sich auf dem Dach und verfügt nun über einen gastronomischen Bereich namens Tartan Roof von Küchenchef Javier Muñoz Calero, der ein Menü zubereitet hat, das von internationalem Street Food inspiriert ist.

Wenn die spektakuläre Aussicht und die köstliche Speisekarte nicht genug Gründe waren, die Terrasse des Círculo de Bellas Artes zu besuchen, sollten Sie wissen, dass Tartan Roof während der Sommersaison verschiedene Veranstaltungen und kulturelle Aktivitäten wie Konzerte und Ausstellungen bietet. Ein weiterer Anreiz, diesem zentralen Standpunkt näher zu kommen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*