Cala Turqueta, eine schöne Ecke auf Menorca

Ein gutes Sommerziel ist das Balearen, eine Inselautonomiegemeinschaft Spaniens im Mittelmeer, deren Hauptstadt Palma ist. Innerhalb dieser Inseln ist das Kostbare Menorcaist eine der Gimnesias-Inseln und an der Küste der Insel befindet sich die Bucht, die Ihr letztes Ziel werden kann: Turqueta.

Heute müssen wir darüber reden schöner Strand, klein und mit blauem Wasser, sehr beliebt in der Sommersaison. Wo ist es, wie kommt man dorthin, ob es Parkplätze gibt oder nicht, ob es eine Strandbar gibt oder nicht, wann man geht ...

Menorca und seine Buchten

Ist zweitgrößte Insel und drittgrößte in Bezug auf die Einwohnerzahl. Es ist klein, daher der Name vom Lateinischen abgeleitet, und die Hauptstadt ist die Stadt Mahón an der Ostküste. Aufgrund seines natürlichen Reichtums seit Anfang der 90er Jahre ist es ein Biosphere Reserve.

Es hat 701 Quadratkilometer und ist das erste spanische Territorium, in dem die aufgehende Sonne zu sehen ist. Wenn Sie also diesen Sommer gehen und die Sonne aufgehen sehen, denken Sie vielleicht, dass Sie dies vor allen Spaniern auf dem Kontinent tun. Genießen Sie eine typisch mediterranes Klima und ihre Sommer sind nicht extrem heiß.

Menorca tritt etwas später als der Rest der Balearen in die Welt des Tourismus ein, da es eine eigene Industrie zur Unterstützung seiner Bevölkerung hatte. Daher sind seine Landschaften besser erhalten und deshalb seine Taufe als Biosphärenreservat. Alles summiert sich heute zu einem beliebtes Sommerziel für Briten, Holländer, Italiener, Deutsche und mehr.

Cala Turqueta

Menorca hat mehrere Strände, aber Cala Turqueta gehört zu den schönsten, wenn nicht sogar zu den schönsten ist einer der beliebtesten. Wenn Sie Menschen nicht mögen, ist es vielleicht kein gutes Ziel, aber selbst wenn es passiert, lernen Sie sie kennen, weil Sie sie nicht verfehlen können.

Es befindet sich an der Südküste der Insel und es ist ein Strand von feiner weißer Sand und blaues Wasser. Der Schatten wird von a bereitgestellt Kiefernhain das umgibt sie zusammen mit der schützenden Umarmung von kalkhaltige Klippen. Es ist nicht allein an der Südküste, es gibt zwei weitere Strände, und obwohl Turqueta unter den drei beliebt ist, ist es am wenigsten frequentiert. Zumindest sagen sie das. Wenn wir es gut betrachten, sind sie es zwei kleine Strände zusammen aber durch ein felsiges Vorgebirge getrennt.

Der erste Teil ist der größte und da er sich an der Mündung eines Stroms befindet, ist der Sand immer etwas feucht. Unter den Kiefern gibt es einige Picknicktische und einige flache Felsen, auf denen sich die Leute normalerweise niederlassen. Wenn Sie den Kiefernwald überqueren, stoßen Sie auf den anderen Strand, kleiner und mit einigen Dünen dahinter.

Du weißt schon Warum heißt es Turqueta?? Name Drift von Aquarell wie es einem weichen Türkis ähnelt. Schließlich ist es aufgrund seiner Ausrichtung ein Strand, der Die Sonne geht früh aus so leert es sich schnell. Daher ist es ein guter Ort, den Sonnenuntergang zu verbringen. Keine Sorge.

Wie komme ich nach Cala Turqueta?

Die Bucht Es ist etwa 14 Kilometer von Ciutadella de Menorca entfernt. Wenn Sie kein Auto haben Sie müssen einen Bus nehmen um dich von diesem Punkt an in der Bucht zu lassen. Im Sommer ist es 68 Linie und der Bus bringt Sie zum Strandparkplatz. Wenn Sie ein Auto haben, nehmen Sie die Straße Sant Joan de Misa in Richtung Süden und zu den Stränden.

Biegen Sie auf dem Höhepunkt der Einsiedelei Sant Joan de Misa rechts ab und nehmen Sie den direkten Weg zur Bucht. Sie fahren ungefähr vier Kilometer und biegen wieder rechts auf eine unbefestigte Straße ab, die Sie auf dem Parkplatz zurücklässt. Und von dort laufen Sie ca. 10 Minuten zum Meer.

Wenn Sie in der Sommersaison fahren, kann es sein, dass viele Menschen mit einem Auto unterwegs sind und der Parkplatz voll ist. Es gibt keine andere Möglichkeit, als nach einem anderen Ort an einem anderen Strand zu suchen. Glücklicherweise gibt es Schilder, die Ihnen sagen, welcher Parkplatz voll ist. Lassen Sie sich also nicht ablenken.

Was in Cala Turqueta und Umgebung zu tun

Die Insel ist klein und Der beste Weg, um es zu umgehen, ist, einem historischen Pfad zu folgen mit 20 ausgeschilderten Haltestellen, die die gesamte Küste überqueren. Es geht um Camí de Cavalls, ein alter Weg, der zur Verteidigung der Insel genutzt wurde und in der ersten Hälfte des 2010. Jahrhunderts Gestalt annahm. Es wurde nach einer Restaurierung im Jahr XNUMX als öffentliche Straße eröffnet und 185 Kilometer zurücklegen insgesamt.

Wie ich schon sagte hat 20 Haltestellen So können Sie es von Ende zu Ende tun oder an jeder Station anhalten oder Ihre eigenen Abschnitte zeichnen. Wenn Sie einen ganzen Tag dafür verwenden, können Sie dies ohne Probleme tun. Sie nutzen den Morgen, um zu gehen, und den Nachmittag, um zurückzukehren. Sie verläuft in zehn Etappen entlang der Nordküste von Maó nach Ciutadella und in weiteren zehn Etappen entlang der Südküste von Ciutadella nach Maó. Nimm ja Wasser, Essen, Brille, Hut und bequeme Schuhe.

Cala Turqueta ist der Anfang und das Ende von zwei Etappen des Camí de Cavalls. In der Nähe befinden sich Cala Galdana, Cala Macarella und Macarelleta. Wenn Sie nach Westen gehen, erreichen Sie das Kap Artrutx, die Bucht Es Talaier und die fünf Kilometer entfernten Strände von Son Saura. Wenn Sie von Turqueta aus genau zu diesen Stränden gehen, finden Sie einen Weg, der Sie zu einem alten Verteidigungsturm führt, der Ihnen einen herrlichen Panoramablick bietet.

Ziel: Es Talaier ist 1 km, Cala Macarelleta 3 km, Macarella 1.7 km, Son Saura 1.9 km und Cala Galdana 2 km. Wenn Sie im Sommer anreisen, können Sie sogar mit dem Boot von Ciutadella dorthin gelangen. Ausflüge werden morgens, mittags und nachmittags organisiert.

Zum Schluss noch einige Empfehlungen: Es ist am besten, sehr früh anzureisen, wenn Sie den Tag verbringen und bei Sonnenuntergang gehen möchten. Es ist ein Strand mit einem Rettungsschwimmer und Badezimmern In der Nähe und ja, es hat eine kleine Strandbar auf dem Parkplatz.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*