Canberra Attraktionen

Canberra

Obwohl viele an Sydney denken, wenn wir über die Hauptstadt Australiens sprechen, sind sie sehr verwirrt, und es ist so, dass die Hauptstadt tatsächlich die ist Stadt von Caberra. Wir sind uns einig, dass der Tourismus in dieser jungen Hauptstadt nicht so massiv ist, aber wir stehen auch vor einer interessanten Stadt, in der es viel zu entdecken gibt.

Canberra ist, wo die Hauptinstitutionen des Landes, aber es ist auch eine lebhafte Stadt, in der es viele kulturelle Manifestationen und Orte der Freizeit gibt, in denen man den Tag verbringen kann. Und wie alle Städte in Australien hat es auch in Bezug auf die natürliche Umgebung viel zu bieten.

Besuchen Sie das House of Parliament

Regierungsgebäude

Wenn Sie einer von denen sind, die alle Details der Kultur und Politik eines Landes genießen möchten, dürfen Sie einen Besuch im Haus des Landes nicht verpassen Australisches Parlament in Canberra. Dieses moderne Gebäude in der Hauptstadt bietet offene Sitzungen, in denen wir etwas mehr über den demokratischen Prozess des Landes erfahren können. Zusätzlich zu diesen offenen Sitzungen, die normalerweise um 14.00 Uhr beginnen, gibt es einige kostenlose Führer, die das gesamte Gebäude besichtigen, da es auch einige Ausstellungen und öffentliche Galerien gibt. Wenn wir die Hauptstadt sehen wollen, ist es wichtig, eine Sitzung im Parlament zu genießen. Die Guides sind um 10.00:13.00, 15.00:XNUMX und XNUMX:XNUMX Uhr.

Genießen Sie die alternativen Märkte

Er conocido Alte Busdepotmärkte Es ist ein Markt wie in allen Städten, in seiner alternativsten und modernsten Gegend. Nach den institutionellen Besuchen können wir einen viel entspannteren Bereich mit einem Markt betreten, auf dem wir alles finden können, von Imbissständen bis zu Schnäppchen und Kleidung aller Art. Ein lustiger Besuch, der sonntags von 10.00:14.00 bis XNUMX:XNUMX Uhr durchgeführt werden kann. Ohne Zweifel ist es ein sehr lustiger Besuch, bei dem wir einkaufen gehen und sehr interessante Dinge erwerben können, die über die üblichen typischen Souvenirs hinausgehen.

Bummeln Sie durch die Kunstgalerien

Sydney mag touristischer sein, aber Canberra ist definitiv der richtige Ort für Kunst- und Kulturliebhaber. In dieser Hauptstadt gibt es viele Galerien, von den größten bis zu den kleineren, die wir in verschiedenen Teilen der Stadt finden können. Einer der wesentlichen Besuche ist die Nationalgalerie von Australien, wo sich die wichtigsten Sammlungen des ganzen Landes befinden. Wir werden einige Manifestationen australischer und indigener Kunst finden. Im Übrigen können wir die Ergebnisse dieser kleinen Galerien genießen, in denen wir die modernste und aktuellste Kunst der Stadt aufsaugen können.

Entspannen Sie in den Naturgebieten von Canberra

Australien ist ein Land, das seiner Natur sehr nahe ist und daher großartige Naturräume zum Genießen bietet. Das Nationales Arboretum Es ist ein sehr interessanter Ort, an dem wir ein Informationszentrum für Naturliebhaber in den Wäldern Australiens finden können. Es gibt bis zu 48.000 Bäume an diesem Ort und es gibt auch ein Restaurant, was es zu einem idealen Ort macht, um andere Aspekte von Canberra zu sehen und eine Pause auf der Reise zu machen.

Machen Sie Aktivitäten im emblematischsten See der Stadt

See

El Burley Griffin Lake Es ist ein See, der überrascht, wie schön er ist und wie groß sein Umkreis von 35 Kilometern ist. Vor allem aber zieht es die Aufmerksamkeit auf sich, weil es sich um einen künstlichen See in Canberra handelt, in dem alle Arten von Wasseraktivitäten durchgeführt werden. Es ist ein weiterer Ort von großer Schönheit, an dem Sie den Tag verbringen, am Ufer entlang spazieren oder im See Kajak fahren oder Windsurfen können.

Wandern auf dem Mount Ainslie

Wie wir sagen, sind sie in Australien eng mit der Natur verbunden, und deshalb finden wir sehr schöne natürliche Orte in der Nähe der Stadt. Für diejenigen, die es nicht ertragen können, zu lange auf dem Asphalt zu sein, kann ein Spaziergang auf dem Mount Ainslie nützlich sein. Das Standpunkt dieser Montierung Es bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt und einige der bedeutendsten Orte der Stadt, wie das Australian War Memorial oder das Parliament House. Eine gute Möglichkeit, frische Luft ganz in der Nähe der städtischen Umgebung und natürlich ein wenig Sport zu genießen. Die Wege sind gut markiert und es gibt viele, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden können.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte Australiens

Kriegsdenkmal

Für diejenigen, die nicht durch eine Stadt oder ein Land gehen können, ohne etwas über ihre Geschichte zu erfahren, gibt es Orte wie den Australisches Kriegsdenkmal. Es ist ein Denkmal, in dem die Geschichte der australischen Truppen von der Kolonialzeit bis zur Gegenwart aufgezeichnet wurde. Dies ist also ein idealer Ort für diejenigen, die etwas über die Geschichte des Landes wissen möchten.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*