Jussupow-Palast, in dem Rasputin ermordet wurde

Sankt Petersburg ist eine der schönsten Städte der Welt und ohne Zweifel ist es aus Russland. Moskau mag unser Tor sein, aber die von Peter dem Großen erbaute Stadt erhält allen Applaus.

Es ist auch bekannt als die cStadt der Kanäle oder Venedig des Nordens weil es eine Stadt ist, die von Wasserarmen durchzogen ist und Dutzende von Brücken hat. Das aristokratische Paläste Sie sind die luxuriösesten Ornamente und zum Glück haben viele den Kommunismus überlebt und sind zu Endmuseen geworden, in denen man die Opulenz des alten Russland erblicken kann. Es ist der Fall von Jussupow-Palast Was siehst du auf dem Foto und was war es? Zeuge des Todes des schwarzen Mönchs Rasputin.

 

Der Jussupow-Palast

auch Es ist unter dem Namen Palacio Moika bekannt und es war der Wohnsitz der Familie dieses Nachnamens, aber es ist bekannt und besucht, weil Hier wurde Rasputin am 17. Dezember 1916 ermordet. Für den in der russischen Geschichte Ungeübten war Rasputin ein obskurer Charakter aus der letzten Familie der Zaren, ein Mystiker Mönch, der viel Einfluss in der königlichen Familie gewann und in der Stadt. Intim der Zarin gewann Anhänger, aber auch Feinde und am Ende wurde er ermordet.

Der elegante gelbe Palast Es wurde in der zweiten Hälfte des XNUMX. Jahrhunderts erbaut von einem französischen Architekten und anderen im Laufe der Zeit, so kombiniert er verschiedene Stile. Als die Jussupows das Gebäude in den 30er Jahren kauften, haben sie es komplett renoviert und es ist das Aussehen, das wir heute sehen. Diese Familie war immens reich und ihre Mitglieder waren bis dahin einflussreiche Leute, die wichtige Positionen innehatten und nicht nur viel Land, sondern überall Fabriken und Gebäude hatten. Und sogar einer von ihnen plante den Tod von Rasputin.

Der Palast Es liegt am Ufer des Flusses Moika und Sie können mit dem Bus, Trolleybus oder Bus dorthin gelangen. Die nächsten U-Bahnstationen sind Newski-Prospekt und Admiralteyskaja. Die Busse Nr. 3, 22 und 27 steigen immer in Ploschad Truda aus, und die Wagen Nr. 5 und 22 steigen an derselben Haltestelle aus.

In den Innenräumen des Palastes befinden sich Hunderte von Kunstwerken zwischen Gemälden, Teppichen, Möbeln und Schmuck. Die Jussupows hatten große Sammlungen, die nach der Russischen Revolution verstaatlicht wurden, so dass viele der Stücke heute in anderen russischen Museen ausgestellt sind. Wenn Sie uns besuchen, erzählen sie Ihnen die Geschichte des Todes des schwarzen Mönchs, während Sie durch die Rezeption und ihre Räume gehen, in denen sie angeblich stattgefunden hat ...

Der Moika-Palast bietet verschiedene Touren an. Sie kaufen die Tickets am selben Tag des Besuchs oder wenn Sie sie kaufen möchten, bevor Sie dies tun können, besuchen Sie die Website des Palastes.

Tägliche Touren

  • dort Tägliche Besichtigung der Salons im zweiten Stock, der Prunkräume und der Kunstgalerie. Sie sind um 11 Uhr und 12, 1, 2, 3, 4 und 5 Uhr. Sie dauern anderthalb Stunden.
  • dort Besuche in den Privatzimmern der Fürsten mit seinen ursprünglichen gut erhaltenen Innenräumen. Die Suite, der Salon, die Möbel, das persische Ankleidezimmer, das Porzellanzimmer, das Büro des Prinzen usw. Besuche sind um 1:45 und 3:30 Uhr. Sie dauern anderthalb Stunden.

Themenführungen

  • ist Besuche in den täglichen Hallen, in denen das tägliche Leben der Fürsten vorüberging und schließt den ein, in dem Rasputin starb. Sie sehen den privaten Pool, das Juwelengewölbe der Prinzessin, die Butlerwohnung und das Ankleidezimmer. Diese Besuche finden donnerstags, mittwochs und dienstags um 12:20 und 5:15 Uhr statt. Sie dauern anderthalb Stunden.
  • el musikalische Tour Es führt Sie durch die Prunkräume, während Sie den Akkorden einer alten mechanischen Orgel aus Wien lauschen. Sie werden es im Musikzimmer sehen und es ist Teil der Privatsammlung der Familie Jussupow. Sie können sehen und lernen, wie es funktioniert.
  • Eine weitere Tour führt Sie zum Kennenlernen und Genießen der Palasttheater mit einem Backstage enthalten. Es beinhaltet einen Spaziergang durch den Bankettsaal und eine Demonstration, wie der Mechanismus, der die Vorhänge und Bühnen dieses charmanten privaten Theaters bewegt, funktioniert.

Tour ohne Führer

  • ist Mieten Sie einen Audioguide und unternehmen Sie den Spaziergang alleine durch den zweiten Stock und die Prunkräume, das Theater, die Männerzimmer, das Wohnzimmer Heinrichs II. und andere. Der Audioguide dauert eineinhalb Stunden und ist in acht Sprachen verfügbar. Diese Besuche finden täglich um 11 und 5 Uhr statt. Der Verleih des Audioguides kostet 1000 Rubel.
  • Sie können auch die besuchen Ausstellung über die Ermordung von Grigory Rasputin. Hier sehen Sie Dokumente, Fotos und ein Video mit verschiedenen Versionen dessen, was in dieser Nacht im Jahr 1916 hätte passieren können. Diese Tour findet montags, freitags, samstags und sonntags um 5 und 6 Uhr statt. Es dauert anderthalb Stunden.

 

Schließlich Wie viel kostet es, den Jussupow-Palast zu besuchen? Der Besuch der State Rooms im zweiten Stock und der Zimmer im ersten Stock mit Audioguide kostet 700 Rubel pro Erwachsenem. Die Rasputin Death Tour kostet 350 Rubel und die geführten Touren 450 Rubel. Wenn Sie die privaten Räume der Adligen besuchen, fügen Sie 400 Rubel hinzu und wenn Sie eine machen Combo (Privatzimmer und Mord an Rapsutín), 400 Rubel.

Glücklicherweise sind Fotos und Videos erlaubt, aber keine professionelle Ausrüstung oder Selfie-Sticks. Sie sollten Regenschirme, Mäntel, große Taschen und Rucksäcke weglassen. Dafür gibt es einen Raum mit Schließfächern, also beruhige dich. Natürlich können Sie nicht rauchen, trinken oder essen und müssen immer auf das Museumspersonal achten, das Ihnen sagt, wohin Sie gehen sollen. Es wird auch darum gebeten, die Handys zum Schweigen zu bringen und / oder im Palast zu benutzen.

Der Jussupow-Palast ist täglich zwischen 11 und 6 Uhr geöffnet. Die Kasse öffnet um 10 Uhr und schließt um 45 Uhr. Sie können jeden Dienstag um 5 Uhr an einer Messe in der Palastkirche teilnehmen, die vom Palast aus zugänglich ist. Sie können auch Besuchen Sie die Schlossgärtenjeden Tag von 9 bis 9 Uhr von der Dekabristov-Straße aus. Der Eintritt ist in diesem Fall frei.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1.   José Francisco Núñez Aravena sagte

    Wundervoller Palast, der eine ganze Ära der Macht, des Wohlbefindens und des künstlerischen Stils, der Pracht und des guten Geschmacks darstellt.
    Ein hohes künstlerisches Niveau kann von seinen Architekten und jenen geschätzt werden, die heute als Innenarchitekten oder Innenarchitekten bezeichnet werden. Palast wissenswert.