Ziele für einen romantischen Kurzurlaub

Bild | Dolors Joan Fotografie über Flickr

Denken Sie darüber nach, mit Ihrem Partner einen Kurzurlaub zu machen? Es ist ein Plan, der viel verbindet, weil Erfahrungen geteilt werden und einzigartige Orte gemeinsam entdeckt werden, während wir in einem charmanten Hotel übernachten und Aktivitäten durchführen, die uns aus der Routine herausholen. So sind unvergessliche Momente garantiert! Welche Ziele für einen romantischen Kurzurlaub würden Sie wählen? Als nächstes schlagen wir einige sehr unterschiedliche vor. 

Calaceite

In der Nähe des Mittelmeers, an der Grenze zwischen Katalonien, Valencia und Aragon und versteckt zwischen Maestrazgo, Bajo Aragón und dem Süden von Tarragona Die Teruel-Region von Matarraña befindet sich in einem Gebiet, das aufgrund seiner Landschaft aus Mandel-, Oliven- und Kiefernbäumen sowie seiner mittelalterlichen Städte an die berühmte italienische Toskana erinnert mit Einflüssen aus der Gotik, Mudéjar und Renaissance.

Das historische Zentrum von Calaceite ist eines der am besten erhaltenen in Teruel. Aus diesem Grund wurde es zur historisch-künstlerischen Stätte erklärt. Die Route, um die Stadt zu besuchen, führt von der Plaza Mayor durch die bezaubernden Straßen, in denen Sie mit schmiedeeisernen Balkonen verzierte Herrenhäuser aus Stein, einige Kirchen oder Plätze wie Los Artistas sehen können.

Die Plaza Mayor ist das Epizentrum der Stadt. Hervorzuheben sind die schönen Arkaden und die Zugänge unter überdachten Stufen. Unter den Arkaden des Platzes befand sich der Markt und es war auch der Ort, an dem öffentliche Prozesse abgehalten wurden, Färsenausstellungen stattfanden und wo sich Nachbarn in der Versammlung trafen.

Das Rathausgebäude stammt aus dem 1613. Jahrhundert und ist im Renaissancestil. Im Erdgeschoss befinden sich ein Gefängnis und ein Fischmarkt sowie im ersten Stock die Gemeindebüros und der Plenarsaal mit einem Oratorium aus dem Jahr XNUMX. Außerdem sind zahlreiche Schriftrollen und andere Dokumente aus dem XNUMX. Jahrhundert erhalten. Im Hof ​​befindet sich ein gotischer Schlüssel aus dem alten Pfarrtempel, das alte gotische Kreuz, das von der Plaza Nueva verlegt wurde, und ein Relief aus der zweiten Hälfte des XNUMX. Jahrhunderts.

In Calaceite müssen Sie auch die Pfarrkirche La Asunción aus dem 2001. Jahrhundert besuchen, eines der bedeutendsten Barockwerke von Matarraña, das seit Beginn des XNUMX. Jahrhunderts auf den Überresten der alten gotischen Kirche Santa Maria del Pla erbaut wurde Abmessungen kleiner. Außen ragen der Turm und die Fassade mit drei Türen hervor, von denen sich salomonische Säulen abheben. Es wurde XNUMX zu einem Vermögenswert von kulturellem Interesse erklärt.

Tore von Fes

Fez

200 Kilometer östlich von Rabat liegt Fes, die kulturelle und religiöse Hauptstadt des alhauitischen Landes und Weltkulturerbestadt. Es ist der ideale Ort für einen romantischen Kurzurlaub und um das authentische Marokko zu entdecken, da es gelungen ist, seine Traditionen und seinen Lebensstil im Vergleich zu anderen touristischeren marokkanischen Städten wie Marrakesch oder Casablanca zu bewahren.

Paläste, Tempel, Madrasas und Mauern zeugen von der glorreichen Vergangenheit von Fes, einer alten Kaiserstadt seit der Gründung der Qarawiyn, einer Koranuniversität und Moschee im 789. Jahrhundert. Eine Stadt, in der bereits eineinhalb Millionen Menschen leben und die in drei Teile unterteilt ist, die ihre Geschichte widerspiegeln: Fez el Bali (die XNUMX von Idrís I gegründete Altstadt) Fez el Jedid (im XNUMX. Jahrhundert von den Merinis erbaut) ) und die Neustadt (von den Franzosen mit der Hassan II Allee als Hauptachse erbaut.)

Die in Fes ist die am besten erhaltene Medina der arabischen Welt und das größte lebende Denkmal in Marokko. Dieses riesige Netzwerk von Gassen stammt aus dem XNUMX. Jahrhundert und hebt das Kobaltblau des Bab Bou Jeloud-Tors hervor, durch das Sie den ältesten Teil der Stadt und einen Ort erreichen, an dem es keinen Verkehr, keinen Asphalt oder Wolkenkratzer gibt.

Am ratsamsten ist es, einen Führer zu beauftragen, der uns alle Geheimnisse von Fes zeigt, denn es ist nicht dasselbe, ziellos durch die labyrinthischen Straßen zu gehen, als von jemandem geführt zu werden, der die Medina perfekt kennt.

Fluss in Porto

Port

2017 wurde es von der Tourismuseinrichtung European Best Destination auch für einen romantischen Kurzurlaub als bestes europäisches Reiseziel ausgewählt. Eine Stadt, die sich in ihre Altstadt verliebt, die 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Das Bild, das wir alle von Porto haben, ist das des Flusses mit den typischen Booten und diesen malerischen alten Häusern. Eine unvergessliche Erinnerung.

Dies ist zweifellos eine der lebhaftesten Gegenden der Stadt, in der Sie einen fantastischen Portwein und einige typische Gerichte dieser portugiesischen Stadt probieren können. Bei einem Spaziergang durch das Zentrum können wir jedoch unter anderem den Börsenpalast, die Kathedrale oder den berühmten Bahnhof San Bento entdecken.

Prager Burg

Prag

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik hat praktisch alles: Sie ist schön und billig. Tatsächlich ist es so schön, dass Sie denken, Sie träumen von einem Märchen, mehr als genug Grund, um einen romantischen Kurzurlaub in Prag zu verbringen.

Die Geschichte dieser Stadt spiegelt sich in der großen Vielfalt emblematischer Gebäude und Denkmäler wider, die in ihren Ecken verstreut sind. Welche Aktivitäten können als Paar durchgeführt werden? Von Klassikern wie dem Überqueren der berühmten Karlsbrücke bis hin zum Verirren in erstaunlichen überraschenden Cafés und wunderschönen einzigartigen Gärten. Besuchen Sie unter anderem auch das jüdische Viertel, den Wenzelsplatz, den monumentalen Komplex der Burg Hradschin und das andere große Prager Symbol, den Veitsdom.

Kurz gesagt, Prag ist seit fast einem Jahrtausend ein wahres Freilichtmuseum über die Entwicklung der europäischen Architektur: Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil, Kubismus ... Kunstliebhaber werden diese Stadt wie nie zuvor genießen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*