Die besten Food Trucks in New York

Ich mag, dass meine Ferien auch gastronomische Ferien sind. Ich habe keine Angst vor anderen Geschmacksrichtungen, anderen Zutaten und empfehle dringend, auf Reisen einen Urlaub in der einheimischen Gastronomie zu verbringen. Was die großen Städte der Welt haben, ist, dass sie kosmopolitisch sind und alle Kulturen und damit alle Küchen zusammenbringen.

Ist was passiert mit New York: Stadt der Einwanderer Es ist eine Stadt, in der orientalische, asiatische, amerikanische, europäische, vegetarische oder vegane Küche zusammenkommt. Und ich spreche nicht von Restaurants, obwohl es natürlich viele gibt, aber moderne. Food Trucks. Du wirst reisen? Dann Weisen Sie darauf hin, wo Sie mitten auf der Straße anders essen können und mit Qualität.

Die Zimtschnecke

Es ist ein weithin bekannter Imbisswagen unter veganen Bewohnern und Reisenden. Es gibt Lastwagen in New York und New JerseUm herauszufinden, wo sie sich befinden, müssen Sie nur die Website des Unternehmens besuchen.

Sein Schöpfer, Adam Sobel, hatte den Wunsch dazu Nehmen Sie veganes Essen auf die Straße, machen Sie es für jeden zugänglich, der es nicht wusste, oder für diejenigen, die sogar Fleischfresser waren. Er arbeitete zum ersten Mal zwölf Jahre in verschiedenen Restaurants Vegetarier und Veganer bis er beschloss, das Essen auf die Straße zu bringen und seine Farben und Aromen zu zeigen, um mehr Menschen für diese Gastronomie zu gewinnen. Gute Idee.

Der erste Imbisswagen erschien zum Valentinstag 2010 und heute auf den Straßen Es gibt mehrere Standorte und zwei Restaurants, eines in Manhattan und eines in Brooklyn. In Manhattan gibt es ein Geschäft an der Ecke 33 Street und 7th Avenue. Und wie ist das Menü integriert?

Wie dort Kimchi koreanischen Grill und Gemüse in einer gegrillten Tortilla mit Chilibutter serviert, Gegrillter Tofu mit Teriyaki-Sauce serviert auf einer gerösteten Brezel mit Wasabi und Pilzburger, beispielsweise. Ein Hauptgericht ist rund um die Dollar 8 und akzeptiert nur Bargeld.

Biàn dang

Für Liebhaber der asiatischen Küche ist dies Food Truck der taiwanesischen Küche. Es ist ein hellgelber Lastwagen, der mit Bambus dekoriert ist und den man essen kann Fisch und Reis, gebratenes Huhn, Schweinefleisch, Knödel und viel Gemüse. Wie wäre es zum Nachtisch mit Aloe Vera Gelee oder ein wenig Chrysanthementee?

Ein kleines Brathähnchen auf Reis und mit Schweinefleischsauce kostet Dollar 7Vierteilige Schweinefleischknödel mit Sauce kosten 3 US-Dollar, und ein hart gekochtes Ei, das in Teeblättern mit Sojasauce und Gewürzen gekocht wird, kostet nur 1 US-Dollar.

Dieser Imbisswagen ist sehr neu, er wurde diesen Sommer eröffnet, jeden Tag an einem anderen Ort parken Montag bis Freitag von 11:30 bis 2:30 Uhr und für Wochenenden und Feiertage müssen Sie ihre Twitter überprüfen.

Taïm mobil

Asiatisches Essen hat hier aber noch einen weiteren Exponenten Naher Osten. Die Besitzer sind ein Ehepaar, das im West Village lebt. Sie ist eine Köchin und nachdem sie um die Welt gereist war, entschied sich das Kochen, zu ihren kulinarischen Wurzeln zurückzukehren und kreierte eine Menü inspiriert von den Straßen von Tel Aviv aber Gourmet-Stil.

Wenn Sie wie die Falafel Hier probieren Sie eines der besten. Falabelbällchen in Fladenbrot mit Hummus, israelischem Salat und Tahinisauce kosten 7 $, Salate sind 10 $, Pommes sind 5 $ und Smoothies 5 Dollar. Wie alle Food Trucks variieren sie von Ort zu Ort und um sie zu finden, besuchen Sie Twitter. Akzeptieren Sie nur Bargeld.

Nauti-Mobil

Magst du Hummer? Sie sagen hier Die besten Hummerbrötchen in New York werden verkauft. Was mit einem Gebäude begann, wurde schließlich zu einem Imbisswagen Es serviert Hummer, Krabben, Garnelen und Gurken.

Donnerstags und sonntags finden Sie das Original Nauti Mobile am Pier 13 in Hoboken, aber das Beste ist Folgen Sie ihm auf Twitter, um herauszufinden, wo er ist. Der zweite LKW erscheint normalerweise in allen Ereignissen der Stadt und Sie finden ihn auch über das soziale Netzwerk.

Calexico

Mexikanisches Essen verantwortlich für einige Brüder. Offensichtlich besteht das Menü aus Tacos, Burritos und Quesadillas, Guacamole, Pommes mit Koriander, karamellisierten Zwiebeln, Käsesauce, gegrillten Maiskolben, Fajitas, Hühnerflügeln, Salaten und sogar Biertofu mit Mangosauce. Für 3 US-Dollar geben Sie Bohnen und Reis auf Ihren Teller. Nichts Schlechtes.

Alles frisch und lecker. Es gibt auch Gerichte mit Roastbeef, Speck und Huhn und einige Optionen für Vegetarier. Es gibt mehrere Imbisswagen in New York und einer ist in Brooklyn enthalten

Souvlaki

 

Dies sind ein paar Restaurants, die auch einen Imbisswagen haben. Es handelt sich dabei um griechische Küche so scheint der Lastwagen von den Straßen von Mykonos gekommen zu sein: alles blau und weiß. Der Truck stammt aus dem Jahr 2010 und obwohl die Speisekarte kleiner ist als die der "Eltern" -Restaurants, ist sie sehr gute Qualität und guter Preis.

Sie können fragen Schweinefleisch oder Hühnchen Souvlaki, griechische Kartoffeln und griechischer Salat. Im Allgemeinen finden Sie es in der Wall Street und Midtown Bereich und auf der Website haben Sie alle Standorte für die Woche mit den Adressen.

Waffeln & Dinges

Es war Zeit, mit dem Süßen zu beginnen, dass Essen nicht nur salzig ist. Dieser Food Truck begann 2007 als süßes Abenteuer und ist heute ein Klassiker in der Stadt. Wenn Sie hier Waffeln mögen, können Sie die bestellen klassische belgische Waffeln oder Lütticher Waffeln mit verschiedenen Optionen von Toppings.

Der Truck ist gelb und auffällig und man kann auch a probieren Eis, Milchshake, süßes Gebäck und Kaffee. Obwohl es ein paar Geschäfte gibt, eines in der 15th Avenue und das andere in der Butler Street, gibt es Food Trucks im Central Park, In der Museum of Natural History und Lincoln Centerin Times Squaredas Hudson River Park, die Herald Square oder Bryant Park.

Sie laufen alle von 10 Uhr bis zum Sonnenuntergang.

Van Leewan Eiscreme-Truck

Für den Sommer gibt es nichts Schöneres als ein kühles Eis. New York ist eine super heiße Stadt, also ist es gut, das zu probieren handwerkliches Eis von Van Leeuwan. Sie stammen aus dem Jahr 2008 und sind bekannt für ihre innovative Aromen und die regionale Qualität seiner Zutaten.

Zum Beispiel gibt es Ceylans Zimteis oder Earl Grey Tee, Sizilianisches Pistazieneis, französische Schokolade, Vanille, Kaffee, mit Minzchips, mit Ingwer, mit Banane, mit Keksen, mit Zitronenbaiser und als ob das nicht genug wäre, gibt es einige vegane Aromen auch.

Sie können jedes Eis mit einem erfrischenden Minztee, einem veganen Blaubeersmoothie oder einem Kaffee abschließen. Heute gibt es im East Village ein permanentes Geschäft, aber auch der Imbisswagen dreht weiter.

Dies sind nur einige der Optionen New Yorker Imbisswagen Aber sie gehören zu den Besten, also verlieren Sie sie nicht aus den Augen: Fleisch, Gemüse und etwas Süßes. Für jeden Geschmack und Gaumen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1.   Carolina sagte

    Hallo!!! In welchen Monaten des Jahres finde ich in New York einen Imbisswagen? Ich reise in der ersten Märzwoche und möchte wissen, ob ich sie finden kann?