Die besten Kurzurlaube, um den Bergtourismus zu genießen

Etwa 15 % der Weltbevölkerung lebt in Bergregionen, aber noch viel mehr Menschen, die von diesen rohstoffreichen Gebieten profitieren. Räume das bieten viele Freizeitmöglichkeiten: von einem ruhigen Spaziergang bis hin zu Aktivitäten für Abenteuerlustige wie Klettern oder Rafting.

Es ist auch wahr, dass ein Urlaub an der Küste wunderbar ist, aber manchmal braucht es einen Tapeten- und Umgebungswechsel, um zu neuen Erfahrungen zu führen. Also, wenn Sie daran denken machen Sie etwas anderes für Ihre nächste ReiseSie möchten sie nicht missen spektakuläre Bergziele für einen Kurzurlaub in Spanien die wir hier aufgelistet haben.

Vielleicht genießen Sie ein paar Tage in einem Wohnung in Baqueira und all seine natürliche Umgebung genießen? Wir sagen es Ihnen.

Was sind die besten Ziele für den Bergtourismus?

Valle de Aran

Tal von Aran

Einer der Bergdestination schlechthin in Spanien ist das Aran-Tal, das Teil der erstaunlichen Pyrenäen ist. Dort können Sie nicht nur eine wunderschöne und faszinierende Landschaft bewundern, sondern auch die Möglichkeit haben, sich zu erfreuen exquisite gastronomische Vorschläge und kulturelle Kostproben außergewöhnlich, das Sie immer unterhalten wird.

Wenn Sie Liebhaber von Outdoor-Sportarten, dies könnte der perfekte Ort sein, um sie zu üben, da Es hat verschiedene Routen zum Wandern, Plus Skipisten und ein großartiger Ort zum Rafting, ebenso wie der Fluss Garonne.

Im Zentrum der Pyrenäen gelegen, Es gibt viele Hochgebirgsaktivitäten und natürliche Orte, um sie auszuüben. Wie zum Beispiel das Angebot des Naturparks Posets Maladeta mit Hunderten von Ausflugsangeboten für jeden Geschmack.

Aragonische Pyrenäen

Ein weiteres erwähnenswertes Bergziel in Spanien sind die aragonesischen Pyrenäen. EIN authentisches Gebiet, das von riesigen Gletschern, üppigen Wäldern, Lagunen, Flüssen und großen Gipfeln geschmückt ist, die jeden, der sie besucht, fasziniert zurücklässt.

Zusätzlich Sie können einen langen Spaziergang durch die fabelhaften Parks Monte Perdido und Ordesa machen.

El Die aragonesischen Pyrenäen sind eine dieser Bergregionen, die sich ideal für einen Kurzurlaub eignen und erleben Sie verschiedene Abenteuer, ob Sie Extremsportarten wie Canyoning, Klettern oder Wandern und sogar Mountainbiken in der natürlichen Umgebung ausüben.

Wenn Sie wie die Naturtourismus und Sie sind ein Liebhaber von Flora und FaunaMachen Sie einen Spaziergang um die Parque Lacuniacha kann eine ausgezeichnete Idee sein, denn dort können Sie nicht nur die Arten bewundern, die das Leben in der Umwelt ausmachen, sondern Sie können auch ein köstliches Picknick machen und sich entspannen, um 100% abzuschalten.

Picos de Europa

Gipfel Europas

Für Liebhaber des Nordens, die einen besonderen Moment mit ihrer Familie teilen möchten, die Picos de Europa sind ein Starziel. Zwischen seinen Gipfeln dort zahlreiche Wanderwege, wie die Route Garganta del Cares, die sich im Nationalpark Picos de Europa befindet. Kinder werden staunen, wenn sie unter einem Wasserfall hindurchgehen.

Ein weiterer lustiger Vorschlag ist Machen Sie den Abstieg der Sella, näher an den Ausläufern der Berge und des Meeres, und enden Sie in Ribadesella.

Ja, Es ist wichtig, immer Sonnencreme bei sich zu haben wenn Sie dies vorhaben, auch wenn es nur einer der Abschnitte ist, aber es lohnt sich, da in vielen von ihnen Baden ist bei der Durchfahrt mit dem Kajak geeignet.

Sierra de Gredos

Die Sierra de Gredos ist ein weiteres Bergziel, das wir empfehlen einen Urlaub in Spanien machen. Seine natürliche Umgebung wurde durch Gletschererosion geschaffenl, die zu außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten wie der Laguna Grande de Gredos und dem beliebten Almanzor geführt hat, zwei erstaunliche Stationen, die Sie nicht verpassen dürfen.

Wenn Sie die Sierra de Gredos als Ziel wählen, wird Ihnen bestimmt nicht langweilig Es gibt viele Unterhaltungsangebote in der Umgebung, darunter Kanufahren, Abseilen, Seilrutschen und ruhiges Reiten.

Auch wenn Sie Vögel mögen, Diese Region hat eine große Artenvielfalt, die Sie bewundern können, wie unter anderem Gänsegeier, Schlangenadler und Königsmilane.

Andorra

Andorra-Gipfel

Nicht zuletzt einer der Bergziele, die man sich nicht entgehen lassen sollte, ist Andorra. Es gilt als eines der wichtigsten touristischen Zentren des europäischen Kontinents und ein idealer Ort für einen Fantasieurlaub.

Dort kann man Üben Sie Outdoor-Sportarten, machen Sie Wanderwege und verschiedene Ausflüge, neben dem Einkaufen und der Teilnahme an abwechslungsreichen kulturellen Touren. Wenn Sie mit Ihrem Partner oder Freunden gehen, können Sie eine machen Besuch des Naturlandia-Parks, wo Sie Minigolf spielen, Mountainbike fahren, Paintball spielen und vieles mehr können, um einen unterhaltsamen und unterhaltsamen Tag zu verbringen.

Aber wenn du willst Spüren Sie etwas mehr Adrenalin, üben Sie Bungee-Jumping in Andorra von der über 20 Meter hohen Brücke Molleres de Canillo ist die beste Option. Bei Familienreisen Wir empfehlen Ihnen, Vallnord zu besuchen und üben Sie eine der beliebtesten und unterhaltsamsten Aktivitäten wie die Seilrutsche.

Wie Sie sehen, haben Sie viele Möglichkeiten, jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*