Fünf Ziele, um alleine zu reisen

Wagen Sie es zu reisen

Einsamer Reisender

Reisen mit Familie oder Freunden macht viel Spaß. Aber es alleine zu machen ist auch so. Neben dem Kennenlernen wunderbarer Orte und außergewöhnlicher Menschen hilft es lerne dich besser kennen und auf bestimmten Reisen sogar in die eigene Spiritualität einzutauchen. Aus all diesen Gründen werden wir fünf Ziele auf der ganzen Welt vorschlagen, die Sie alleine genießen können.

NY

Der große Apfel

NY

Die nordamerikanische Stadt verdient es, mindestens einmal in Ihrem Leben besucht zu werden. Es ist ein wahrer Schmelztiegel von Rassen und Nationalitäten, die es interkulturell und sehr unterhaltsam machen. Außerdem hat es viel damit zu tun. Sie können durch den Central Park schlendern, den Empire State besteigen und den Statue of Liberty oder spazieren Sie durch das West Village oder den Times Square. Und vergessen Sie nicht, einen ihrer berühmten Hot Dogs auf der Straße zu essen.

Es gibt jedoch weniger beliebte Alternativen als die genannten. Zum Beispiel aus dem Top of the RockOben im Rockefeller Center haben Sie einen ebenso außergewöhnlichen Blick auf die Stadt wie vom Empire State. Sie können sich auch entspannen Bryant Park, in Manhattan, einer Gegend, in der Sie fast alles kaufen können, was Sie wollen, in Märkten wie Chelsea oder der in Gotham West.

Bangkok

Der Grand Palace in Bangkok

Der Große Palast

Wenn Sie einen anderen Kontinent bevorzugen, ist die Hauptstadt von Thailand ein perfektes Reiseziel für Alleinreisende. Sie werden eine Kultur kennen, die sich von unserer völlig unterscheidet, und Sie werden Bräuche sehen, die Sie sich vielleicht gar nicht vorgestellt haben. Vergessen Sie nicht, die vielen religiösen Gebäude zu besuchen. Zum Beispiel haben Sie neben dem Grand Palace, der für sich allein schon sehenswert ist, den berühmten Tempel des smaragdgrünen Buddha und etwas weiter die Wat Arun oder Tempel der Morgenröte.

Man muss aber auch die Märkte der Stadt sehen, die voller Menschen und Produkte sind. Der von Chatuchakmit mehr als achttausend Positionen; Damnoen Park, der schwimmt, und Mae Klong, der Sie noch mehr überraschen wird, weil er auf einer funktionierenden Eisenbahnlinie liegt. Wenn ein Zug ankommt, steigt er ab und wird beim Vorbeifahren wieder zusammengebaut. Schließlich, Fahren Sie mit dem Boot auf dem Chao Phraya River und die Kanäle, die daraus hervorgehen.

Obwohl es eine relativ billige Stadt für Westler ist, empfehlen wir Ihnen, die Nacht in der Gegend von zu verbringen, wenn Sie noch weniger Geld ausgeben möchten Khao San Strasse. Es ist ein Ort voller billiger Hostels, endloser Bars und wo Sie viele einsame Reisende wie Sie finden.

Dublin

Pub Die Temple Bar

Die mythische Temple Bar

Die Hauptstadt der Republik Irland ist der Schauplatz der Protagonisten der "Ulysses" von Joyce und hat ein besonderes Charisma. In der Dame Street befindet sich die Dublins Schloss, die besucht werden können. Und hören Sie daneben nicht auf, das zu sehen St. Patrick's Cathedral. Und auch Museen wie die National Archaeology oder Modern Art.

Wenn Sie auch Rätsel mögen, können Sie eine kostenlose Führung durch die Legenden der Stadt machen, Orte wie das Schloss selbst, das Vierzig Schritte Gasse oder das alte Wikingerdorf Wood Quay. Ebenso fehlt es dieser Route nicht an einem Besuch des ältesten Pubs in Dublin.

Und wenn Sie nach nächtlichen Aktivitäten suchen, bewegen Sie sich in der Nachbarschaft von Temple Bar, wo die Mehrheit von Pubs Typisch irisch und voller Touristen.

Reykjavik

Reykjavik Stadt

Reykjavik

Obwohl die Hauptstadt Islands ein relativ neues Touristenziel ist, ist es sicherlich eine lohnende Reise. Diese kleine Stadt mit ungefähr einhundertdreißigtausend Einwohnern hat Ihnen viel zu bieten. In Miöborg finden Sie das Parlamentsgebäude und den Regierungssitz. Und ganz in der Nähe der Bibliothek, der Nationaltheater und die alte Kathedrale. Dies wird so benannt, um es von zu unterscheiden Hallgrímskirkja Kirche oder moderne Kathedrale, ein Gebäude, das auch wegen seiner Pracht und konstruktiven Kühnheit sehenswert ist.

Auf der anderen Seite, am Stadtrand, im Osten, finden Sie die Arbaer VolksmuseumHier können Sie die traditionellen Gewohnheiten und Bräuche der Isländer kennenlernen. Gerade in den Vororten der Stadt gibt es mehrere Bereiche, über die man nachdenken kann Nordlichter, eine einzigartige Show in der Welt. Sie müssen es jedoch versuchen, wenn die Nacht klar ist.

Wenn Sie ein bisschen Animation wollen, gibt es in der Stadt viele Bars, die Shows anbieten. In einigen gibt es Jazzkonzerte und in anderen Aufführungen von Komödien oder Tanzveranstaltungen. In Bezug auf die typische Gastronomie ist es dagegen fast besser, sie nicht zu probieren. Es ist sehr streng und kaum für den mediterranen Geschmack geeignet. Wenn wir über fermentierten Hai oder Kabeljau sprechen, der in Hühnerbrühe gekocht wird, können Sie sich ein Bild davon machen, was wir meinen. Sie haben besser einen Hot Dog von denen, in denen sie dienen Baejarins bestu, in der Nähe des Hafens.

Amsterdam

Amsterdam

Einer der Kanäle in Amsterdam

Auch die Hauptstadt der Niederlande ist ein großartiges Reiseziel für Sie, um alleine zu reisen. Wir versichern Ihnen, dass Sie sich nicht langweilen werden, denn es gibt viel zu sehen und noch mehr Spaß zu haben.

Um zu beginnen, dein historischer HelmEs wurde im XNUMX. Jahrhundert erbaut und ist eines der größten in ganz Europa. Und um ihn herum gibt es viele schiffbare Kanäle, daher ist die Stadt bekannt als "Das Venedig des Nordens". Jeden Tag gibt es Boote, die Ihnen eine Tour geben. Wir empfehlen Ihnen, einen der Vorteile zu nutzen Nachtkreuzfahrten.

Aber einer der unausweichlichen Besuche in Amsterdam ist der Van Gogh Museum. Und als Ergänzung das der Rijksmuseum , wo es zahlreiche Werke von Rembrandt, Vermeer oder Hals gibt. Sie sollten auch den Königspalast, den beeindruckenden Blumenmarkt, den Rotlichtviertel Wo ist die Alte Kirche und der Vondelpark?

Vergessen Sie in Ihrer Freizeit nicht, einen Kaffee in einem der berühmtesten zu trinken Cafés aus der Stadt. Und um zu essen oder einen Snack zu haben, gehen Sie zum Leidseplein, einer der geschäftigsten in Amsterdam. Wenn Sie jedoch gebrauchte Bücher kaufen möchten, schauen Sie bei der Spui Platz, wo es einen ganzen Markt für sie gibt.

Zusammenfassend sind dies fünf großartige Ziele, um alleine zu reisen. Es gibt noch viele weitere, aber Sie können sicher sein, dass die von uns erwähnten Sie nicht enttäuschen werden.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*