Ländliche Häuser in Galizien, Tipps und Ideen zum Verweilen

Galizisches Landhaus

El Der ländliche Tourismus in Galizien nimmt weiter zuNicht umsonst sind wir in einer Gemeinde mit einer sehr gepflegten ländlichen Gegend, in der es wunderschöne Landschaften und endlose Traditionen gibt. Deshalb ziehen sich immer mehr Menschen für ein paar Tage in das ländliche Galizien zurück, um die Ruhe dieser Gebiete zu genießen und Kontakt mit der Natur aufzunehmen.

Wir werden Ihnen einige geben Tipps bei der Suche nach dem Landhaus und auch einige Ideen über ländliche Häuser in Galizien, die eine gute Option sein können. Gegenwärtig gibt es einen großartigen ländlichen Tourismus, so dass es für uns nicht schwierig sein wird, in diesen ländlichen Zentren eine Unterkunft in Häusern zu finden, die ihren ganzen Charme bewahren.

Tipps zur Auswahl des Landhauses

Quinta de San Amaro

Eines der Dinge, die Sie von Anfang an berücksichtigen sollten, ist, wenn Sie möchten im Landesinneren oder an der Küste, da in Galizien diese beiden Möglichkeiten passen. Es gibt ländliche Häuser in Küstennähe, um die unglaublichen Strände genießen zu können, aber andere, die sich im Landesinneren wie Ourense befinden und auch unglaubliche Landschaften bieten. Sobald dieser Schritt entschieden ist, müssen wir das ideale Landhaus finden. Die Möglichkeiten in diesem Fall sind endlos, da einige für Abenteuertourismus konzipiert sind, andere völlige Entspannung suchen, es gibt solche, die sich an Paare und andere an Familientourismus richten. Es ist eine gute Idee, die Art des Tourismus in Betracht zu ziehen, nach der wir suchen, um ein Haus zu finden, das unseren Wünschen entspricht.

Eine Sache zu beachten ist, dass sich einige Häuser befinden in der Nähe von großen Zentren oder Städten aber andere sind ziemlich abgelegen. Wenn wir andere Dinge besuchen oder eine Stadt in der Nähe haben wollen, müssen wir auch die ausgewählten ländlichen Häuser einschränken. In Galizien gibt es kein Problem, da wir oft nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt an ländlichen und sehr ruhigen Orten sind.

Wenn Buchen Sie es ist immer besser, es im Voraus zu tun, besonders an Orten, die sehr beliebt sind, wie in der Nähe von Städten wie Santiago de Compostela. Im Sommer gibt es viel mehr Tourismus, aber Sie müssen immer bedenken, dass die Besetzung an Wochenenden und an langen Wochenenden zunimmt.

Einige der besten Landhäuser in Galizien

Bei der Auswahl auch Wir können uns ein wenig inspirieren lassen. Es gibt viele ländliche Häuser, wie wir sagen, also werden wir hier nur einige sehen, die sehr gute Referenzen und Bewertungen haben, aber das bedeutet nicht, dass sie die einzigen sind, die es wert sind.

Quinta de San Amaro

Quinta de San Amaro

Wir beginnen mit einem der ländlichen Häuser, die eher verzaubern und über die viel gesprochen wird. La Quinta de San Amaro ist ein Synonym für Eleganz und Qualität. Das Hotel liegt in Meaño, im Herzen der berühmten Rías Baixas. Dieses von Weinbergen umgebene Gebiet ist der ideale Ort, um sich auszuruhen und die berühmten Weine mit Herkunftsbezeichnung zu probieren. Die Unterkunft verfügt über einen großen Außenpool mit Blick auf das Tal. Es wird daher empfohlen, ihn während der Sommermonate zu besuchen, um Ihren Aufenthalt zu nutzen. Darüber hinaus bietet diese Unterkunft in der Regel einen Besuch in einem Weingut in Albariño, was einen großen Mehrwert darstellt. Das typische Steinhaus verliert nicht seinen Charme und wir können Orte wie eine große Steinterrasse und einen alten renovierten Getreidespeicher finden.

Cabanas do Barranco

Waldhütten

auch bekannt als Cabañitas del BosqueWir stehen vor einer wunderschönen Art von Landhaus, das viel Privatsphäre bietet, speziell für Paare, die ein Wochenende in Ruhe verbringen möchten. Kleine unabhängige Hütten in der Stadt Serra de Outes in Coruña, nahe den Stränden von Muros an der Mündung des Noia. Sie bieten einige interessante Dienstleistungen, wie einen vollen Kühlschrank und ein ländliches Frühstück sowie die Aufnahme von Haustieren.

Rectoral Fofe Rural House

Fofe Landhaus

Wie der Name schon sagt, befindet sich dieses Landhaus in einem alten galizischen Pfarrhaus, einem wunderschönen Steinhaus, das restauriert wurde, in dem jedoch versucht wurde, das klassische Erscheinungsbild von immer mit allen aktuellen Annehmlichkeiten zu bewahren. Das Das Haus stammt aus dem XNUMX. Jahrhundert und zeichnet sich durch seinen befestigten Turm aus. Es hat große Gärten zum Ausruhen und auch ein Restaurant, in dem die begehrte galizische Küche serviert wird. Es befindet sich in der Stadt O Covelo in Pontevedra.

Ländliches Haus A Fervenza

Ländliches Haus A Fervenza

Dieses schöne Landhaus Es befindet sich in der Provinz Lugo, ein paar Kilometer von der ummauerten Stadt entfernt. Es ist ein weiteres altes Haus aus dem XNUMX. Jahrhundert, das renoviert wurde und sich in einem sehr ruhigen Naturgebiet befindet. Es liegt in einem geschützten Wald und sein Name stammt von dem nahe gelegenen Wasserfall, der besichtigt werden kann, da auf Galizisch "Fervenza" Wasserfall bedeutet. Es hat einen schönen Landhausstil mit Holzmöbeln im Inneren. Im Außenbereich befindet sich auch ein Swimmingpool, in dem Sie im Sommer ein gutes Bad inmitten der Ruhe genießen können.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*