Verschiedene sexuelle Traditionen, die Sie auf der ganzen Welt finden können

Wenn einer der Gründe, warum Sie gerne reisen, darin besteht, neue Kulturen und Traditionen kennenzulernen und zu entdecken, wird dieser Beitrag Ihren Wünschen entsprechen. Darin werden Sie sehen 5 der schockierendsten sexuellen Traditionen dass wir Reisen um die Welt finden können. Ohne Zweifel werden wir immer wieder überrascht sein, und diese Informationen, die wir unten zur Verfügung stellen, sind ein weiteres Beispiel dafür.

Nepal (Asien)

Im Himalaya gibt es nur wenige Länder zu verteilen und dies ist der Hauptgrund, warum die bekannten brüderliche Polyandrie. In Nepal teilen sich die Brüder eine Frau, auf diese Weise leben die Kinder, die sie gemeinsam haben, auf demselben Land, und daher besteht keine Notwendigkeit, sie zu teilen. Sie bilden gemeinsame Familien und leben alle am selben Ort.

Laut Anthropologen ist brüderliche Polyandrie sehr selten, was die Praxis in Nepal zu einer schockierenden und wenig gesehenen sexuellen Tradition macht.

Niger (Westafrika)

In Niger ist der Stamm bekannt als der WodaabeeDa sie Kinder sind, bereiten ihre Eltern bereits eine arrangierte Ehe mit einem fleischlichen Cousin vor. Einmal im Jahr gibt es jedoch ein Ritual, das als das bekannt ist Jährliches Gerewol Festival, wo die Männer des Stammes sich schminken und schmücken (je mehr desto besser), um eine neue Frau (von einem anderen Mann) zu stehlen.

Wir wissen nicht, ob dies als "Rosenkranz der Morgendämmerung" enden wird, von schlecht zu schlecht, oder vielleicht verhalten sie sich bei diesem "Raub" zivilisierter als viele in der westlichen Welt. Aber es ist zumindest eine einzigartige Praxis auf der Welt (oder zumindest, dass sie gefeiert und veröffentlicht wird).

Iran (Asien)

Im Iran gibt es trotz der Verurteilung von Beziehungen außerhalb der Ehe eine Art von "Temporäre Ehe", die von Paaren angefordert werden können, mit dem alleinigen Zweck, vor der Heirat ins Bett gehen zu können. Dennoch gibt es auch eine Reihe von Einschränkungen: Paare können nur die bekannte "missionarische" Haltung einnehmen, da sie sehen, dass sich die Haltung für Männer in erniedrigender Weise ständig ändert.

Diese "vorübergehende Ehe" wird in einer Zeremonie und mit einem Vertrag durchgeführt, der den für diese vorübergehende Ehe festgelegten Zeitpunkt festlegt. Nur dann werden sie die islamischen Gesetze einhalten.

Papua (Afrika)

Im Stamm der Das SambiaIn Papua (Neuguinea) werden die Kinder, wenn sie 7 Jahre alt werden, in eine Stadt gebracht, in der nur Männer leben. Sie werden dort leben, bis sie 17 Jahre alt sind, ohne Kontakt zu Frauen zu haben. Während der 10 Jahre, in denen diese Kinder getrennt leben, lernen sie zu säen, zu sammeln, Tiere zu jagen und sogar untereinander zu kämpfen. Aber das ist noch nicht alles, um sie zu verhärten und sie zu Männern zu machen, lassen sie sich mit Zuckerrohr übergeben, stechen sich in die Haut und lassen die Nase bluten. Aber die "sexuelle" Praxis, die uns heute in diesem Artikel beschäftigt und die unsere Aufmerksamkeit am meisten auf sich zieht, ist, dass sie dazu gezwungen werden trinke das Sperma ihrer Ältesten angeblich in der Lage sein, ihre eigenen zu generieren und sie zu stärken.

Sobald sie mit ihren Frauen ins Dorf gebracht werden, leiden sie weiterhin unter Nasenbluten und sind sogar gezwungen, die Menstruation ihrer Frauen aufzunehmen ...

Haiti

In Haiti werden im Juli einige merkwürdige Rituale an den Saut D'Eau-Wasserfällen gefeiert, die für sie die Hauptrolle spielen. Göttin der Liebe. Es ist ein Voodoo-Ritus, Glück in der Liebeswelt zu gewinnen, in der sich sowohl Männer als auch Frauen ausziehen und sich im Schlamm suhlen, gemischt mit dem Blut geopferter Tiere und den Köpfen von Kühen und Ziegen.

Wenn Sie dieses Ritual miterleben, werden Sie ziemlich riskante Szenen sehen, in denen die Reibung zwischen den Besuchern am häufigsten ist.

Wenn all diese sexuellen Praktiken bekannt sind, erscheinen sie Ihnen seltsam oder wussten Sie bereits von ihrer Existenz? Kennen Sie viele andere, die noch bizarrer sind als die, die wir heute hier gesehen haben? Wenn ja, würden wir sie gerne treffen. Sie können unten Kommentare hinterlassen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*