Was in Jaén zu sehen

Blick auf Jaén

Wenn du fragst Sehenswürdigkeiten in Jaén Da Sie die andalusische Stadt besuchen möchten, sagen wir Ihnen, dass sie ein beeindruckendes monumentales Erbe hat. Dies hat sich im Laufe seiner langen Geschichte bestätigt, die zumindest seit der iberischen Zeit umfasst, wie die archäologische Stätte der Hügel der Plaza de Armas von Puente Tablas.

Später wäre Jaén die Hauptstadt von Heiliges Königreich bis ins XNUMX. Jahrhundert. Aber darüber hinaus liegt die andalusische Stadt in einer privilegierten Umgebung, am Fuße des Santa Catalina Hügel y Berg Jabalcuz, in dem Sie mehrere Wanderwege haben, und umgeben von Olivenhainen. Wenn Sie wissen möchten, was es in Jaén zu sehen gibt, empfehlen wir Ihnen, weiterzulesen.

Kathedrale Mariä Himmelfahrt

Die Kathedrale von Jaén

Kathedrale Mariä Himmelfahrt in Jaén

Es ist ein imposanter Tempel von Renaissance-Stil, obwohl seine Fassade eines der Juwelen des spanischen Barocks ist. Zum kulturhistorischen Denkmal erklärt, begann der Bau im XNUMX. Jahrhundert und dauerte die folgenden Jahrhunderte. Außerdem, nach dem Erdbeben in Lisboa, musste restauriert werden. Aber wenn sein Äußeres schön ist, ist es noch spektakulärer, was Sie im Inneren sehen können.

Zum Beispiel der neoklassizistische Chor, der zu den größten Spaniens zählt, und der Kapitelsaal, das Werk von Andrés de Vandelvira. Aber vor allem müssen Sie das Innere besuchen Reliquie des Heiligen Antlitzes, gilt als das wahre Antlitz Jesu Christi. Es ist die Leinwand, mit der Veronica während der Passion das Gesicht des Herrn getrocknet hätte.

Andere Tempel und religiöse Gebäude in Jaén

Die Basilika von Sal Ildefonso

Basilika San Ildefonso

Neben der Kathedrale gibt es in der andalusischen Stadt viele andere religiöse Gebäude von enormer Schönheit. Unter ihnen die Basilika San Ildefonso, im gotischen Stil und beherbergt das Bild der Jungfrau der Kapelle, Co-Patronin von Jaén. Wir empfehlen Ihnen auch, die Kirchen von zu besuchen Santa María Magdalenavon San Juan Bautista, gilt als das älteste der Stadt, oder San Andres, das die beherbergt Heilige Kapelle, ein Gebetsraum, der der Unbefleckten Empfängnis gewidmet ist.

Andererseits gibt es in Jaén auch Klostergebäude zu besichtigen. Unter ihnen die Königliches Kloster Santo Domingo, dem heutigen Sitz des Historischen Landesarchivs. Seine Fassade ist im Stil des Manierismus und hat eine Kirche aus dem XNUMX. Jahrhundert. Aber das Hauptwunder, das Sie in diesem Kloster sehen können, ist der Kreuzgang, der als der größte der Stadt gilt und in dem seine sechzig toskanischen Säulen und achtundzwanzig Rundbögen hervorstechen.

Arabische Bäder und Palast des Grafen von Villardompardo

Die arabischen Bäder

Arabische Bäder von Jaén

Der im XNUMX. Jahrhundert erbaute Palast ist ein Wunder Renaissance, obwohl sein Haupteingang im neunzehnten Jahrhundert hergestellt wurde. Im Inneren sticht der zentrale Innenhof mit einer doppelten Säulengalerie hervor, zu dem sich verschiedene Räume des Gebäudes öffnen.

Im Untergeschoss des Palastes können Sie auch die alten Arabische Bäder, gilt mit seinen 450 Quadratmetern als das größte erhaltene in Europa. Sie stammen aus dem XNUMX. Jahrhundert und verfügen über mehrere Räume, die nach den Kanonen der Almoraviden- und Almohadenkunst dekoriert sind.

Es beherbergt auch den Villardompardo-Palast, zwei Museen, die Sie sehen werden. Sind die Naive Kunst International, basierend auf der Sammlung des Malers Manuel MoralesUnd das der Künste und Volksbräuche, die einen wichtigen ethnographischen Wert hat.

Andere Paläste, die Sie in Jaén . sehen können

Der Palast der Vilches

Palast der Vilches

Villardompardo ist nicht das einzige palastartige Gebäude, das Sie in Jaén sehen können. Tatsächlich empfehlen wir Ihnen, das Kostbare nicht zu verpassen Palast der Vilches, mit seiner beeindruckenden Renaissancefassade; das des Viscount de los Villares oder der Graf-Herzog, der sich neben dem barocken Kloster Santa Teresa de Jesús befindet; das Provinzpalast, im XNUMX. Jahrhundert erbaut und mit einer bedeutenden Gemäldesammlung, oder die Rathaus, das vom vorherigen inspiriert ist, aber ein eklektisches Juwel der Architektur des XNUMX. Jahrhunderts ist.

Aber vielleicht ist der originellste und auffälligste Palast in Jaén das von Constable Iranzo für seinen spektakulären Mudejar-Stil. Ein Beispiel für das Überleben der muslimischen Kunst nach der christlichen Eroberung der Stadt, wenn Sie können, besuchen Sie die beeindruckende Halle mit Aljarfe oder Decke mit geschnitztem Holz. Derzeit ist es der Sitz der Stadtbibliothek.

Santa Catalina Schloss

Santa Catalina Schloss

Die Burg von Santa Catalina

Es ist wahrscheinlich das bekannteste Denkmal in Jaén. Es liegt auf dem gleichnamigen Hügel und wurde im Mittelalter auf den Überresten einer alten arabischen Festung errichtet. Tatsächlich hat der Komplex daneben zwei weitere Gehege: die Alter Alcazar und ich öffnete, obwohl ein guter Teil dieser Überreste entfernt wurde, um den nationalen Parador de Turismo zu errichten.

Der Bergfried der Burg ist vierzig Meter hoch und in seinem Inneren befindet sich ein Interpretationszentrum. Vor allem aber hat man von dort einen herrlichen Blick auf Jaén und die Olivenhaine und Berge, die die Stadt umgeben.

Ebenso ist in der Gruppe die Kapelle der Heiligen Katharina von Alexandria, erbaut zwischen dem XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert im gotischen Stil, und das Kreuz, befindet sich im höchsten Teil des Hügels und ist ein Symbol der Stadt. Darin ist auch ein wunderschönes Sonett des Jaen-Dichters zu lesen Antonio Mandels Aguilar.

Der Jude

Menora

Menora des Waisenplatzes

Die Stadt hatte zwölf Jahrhunderte lang eine hebräische Präsenz und die engen und steilen Straßen, die ihr jüdisches Viertel bilden, sind Teil des Netzwerks Wege von Sepharad neben Städten wie Córdoba, Ávila, Béjar oder Calahorra. Es ist auch bekannt als Santa Cruz Nachbarschaft und zu den herausragenden Gebäuden gehören das Ibn-Shaprut-Haus, die Carnicerías, unter denen sich die Naranjo-Bäder befinden, die Menora auf der Plaza de los Orfanos und die Überreste des Baeza-Tors, einem der Eingänge zur Mauer.

Aber das vielleicht herausragendste Element dieser Nachbarschaft ist die Königliches Kloster Santa Clara, XNUMX. Jahrhundert. Als Kuriosität sagen wir Ihnen, dass die Frauen, die heiraten werden, Eier an die Klarissen-Nonnen spenden, um an ihrem Hochzeitstag eine schöne Zeit zu haben.

Iberisches Museum

Iberisches Museum

Stücke des Iberischen Museums von Jaén

Es ist ein weiterer unverzichtbarer Besuch in Jaén, da es beherbergt die größte Sammlung iberischer Kunst der Welt. Enthält Stücke von archäologischen Stätten in der gesamten Provinz. Unter ihnen sticht die von . hervor Tablas-Brücke, die wir bereits erwähnt haben. Sie haben aber auch zahlreiche Objekte beigesteuert, die von Weißes Streichholz in Porcuna, von Castulo in Linares, von Vogels Hügel in Huelma oder das von Wachturm im Fort des Königs.

Altes Krankenhaus von San Juan de Dios

Krankenhaus von San Juan de Dios

Kreuzgang des Hospital de San Juan de Dios

In diesem imposanten Gebäude aus dem XNUMX. Jahrhundert beenden wir unseren Stadtrundgang und erzählen Ihnen anschließend von der Umgebung von Jaén. Hervorzuheben ist die spätgotische Fassade und der schöne Innenhof im andalusischen Renaissancestil mit Gärten und einem zentralen Brunnen. Neben dem Krankenhaus sehen Sie ein Kapelle restauriert, aber seine Fassade aus dem XNUMX. Jahrhundert beibehalten.

Parks und Umgebung von Jaén

Blick auf die Alameda de los Capuchinos

Alameda de los Capuchinos in Jaén

Wie gesagt, die andalusische Stadt hat eine privilegierte Lage und eine sehr schöne Umgebung, in der man sich interessant machen kann Wander- und Radwege. Unter ihnen der, der durch die . geht Berg Jabalcuz, die wir bereits erwähnt haben und die zwischen Pinien und Olivenhainen verläuft. Wenn Sie hindurchgehen, sehen Sie auch das Gebäude der Altes Kurbad und seine Gärten, eine Gruppe von Gebäuden von großem architektonischen Wert, die zu Beginn des XNUMX. Jahrhunderts erbaut wurde.

Auch der Weg, der durch die Altstadt führt, bietet schöne Landschaften Wand mittelalterliche Stadt, die zum Erholungsgebiet der . führt Chimba-Kreuz, wo es ein Natur-Klassenzimmer gibt, und das, zu dem es geht Neveral Kiefernwälder, in der Nähe des Schlosses von Santa Catalina.

Sie müssen Jaén jedoch nicht verlassen, um die Natur zu genießen. Die Stadt hat mehrere Parks, von denen viele darüber hinaus von großer Schönheit sind. Das vielleicht schönste ist das Alameda de Capuchinos, das aus dem XNUMX. Jahrhundert stammt und über Gärten im Renaissancestil und eine zentrale Allee für die Kutschfahrt verfügt. Ganz in seiner Nähe ist der Kloster der Franziskanischen Empfängnis oder de las Bernardas, erbaut im XNUMX. Jahrhundert.

Der Concordia-Park, das sich neben dem . befindet Denkmal für die Schlachten, gewidmet denen von Las Navas de Tolosa und Bailén und gemacht vom Bildhauer aus Jaén Hyazinthe Higueras in 1910.

Aber der vielleicht spektakulärste Park in Jaén ist das von Andrés de Valdenvira die mit ihren hunderttausend Quadratmetern die größte in ganz Andalusien ist. Es hat mehr als zweitausend Pflanzenarten, Teiche, Springbrunnen, ein Amphitheater und sogar ein Fußballfeld. Es ist die wichtigste Lunge der Stadt und auch ein Ort, an dem Sie sportliche Aktivitäten ausüben können.

Abschließend haben wir mit Ihnen darüber gesprochen Sehenswürdigkeiten in Jaén. Wie Sie gesehen haben, bietet Ihnen die andalusische Stadt viele Sehenswürdigkeiten. Es hat großartige Denkmäler, eine privilegierte Natur und viel Animation. Darüber hinaus genießen Sie a grandiose Gastronomie und von mehreren Tapas-Bereiche, ein Klassiker in Jaén. Unter den typischen Gerichten, die Sie in der andalusischen Stadt probieren können, gibt es Delikatessen wie den Salat mit gerösteter Paprika, die Pipirrana, den Spargelspinat nach Jaén-Art, den Bohnen-Auberginen-Eintopf oder den Kabeljau mit Zwiebeln. Ohne Süßigkeiten wie Pestiños, Alfajores oder Ochíos zu vergessen. Möchten Sie diese schöne andalusische Hauptstadt nicht genießen?

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*