Was in Florida zu sehen

Einer der Staaten, aus denen die Vereinigten Staaten bestehen, ist Florida. Es ist ein Staat, in dem viele Menschen leben, und seine Geografie hat es zu einem Ziel für diejenigen gemacht, die die Sonne und das Meer genießen.

Ist das Florida? Es hat die längste Küste des Landes, besetzt einen Teil des Golfs von Mexiko und das macht es angenehm zu genießen subtropisches Klima meistens nass. Mögen Sie die Idee der Sonne, der Meeresbrise und der Strände mit einem Hauch von Vergnügungspark? Also mal sehen heute was in Florida zu tun.

Florida Urlaub

Zuerst muss man ja sagen, Florida Es ist ein Synonym für Vergnügungsparks, bietet aber nicht nur das. Lassen Sie uns kurz über die beliebtesten und bekanntesten Themenparks sprechen.

In Florida können Sie Legoland, Walt Disney World, Universal Sutudios und Seaworld besuchen. Legoland befindet sich in Winter Haven und wurde 2011 eröffnet. Es verfügt über fünfzig Attraktionen mit vielen Fahrgeschäften, Rennstrecken, Achterbahnen, Wasserflächen und Gärten.

Walt Disney World umfasst vier Themenparks: Magic Kingdom, Epcot, Disneys Hollywood Studios und Disneys Animal Kingdom Dazu kommen zwei Wasserparks, 34 Resorthotels, Golfplätze, zwei komplette Spas und der Sportkomplex Disney ESPN sowie die Disney Springs Mall.

Universal Orlando Es ist ein Komplex, alles zu tun, weil es Familienresorts gibt, in denen sich niemand langweilt. Auf der einen Seite sind die Inseln des Abenteuers, sieben Themeninseln mit vielen Fahrgeschäften und Achterbahnen, der Jurrasic Park Dinosaurier, der Incredible Hulk und Harry Potter. Auf der anderen Seite gibt es die Universal Studios mit ihren Filmattraktionen wie Men in Black, Shrek 4D oder Jimmy Neutron.

Es bleibt Universal CityWalk mit seinen Restaurants, Clubs und Geschäften sowie den Universal Resorts. Innerhalb der Aquarien in Florida Es gibt vier Orte, an denen man Pinguine sehen kann Florida AquariumEs gibt Delfine in der Clearwater Meeresaquarium und da ist auch die SeaWorlds Disconvery Cove Dies ist ein wunderschöner Themenpark mit Unterwasserwanderungen rund um die Korallenriffe.

In Florida gibt es auch Zoos und Heiligtümer. Ist er Tampa Zoo mit seinen Elefanten, Vögeln, Affen und anderen ein idealer Ort, um mit Kindern zu gehen, und auch die Jacksonville Zoo und Jardine. Es ist ein großartiger Ort mit vielen Gärten und einer riesigen Ausstellung, die den Tigern gewidmet ist.

Aber was bietet Florida noch? Dieser Teil der Vereinigten Staaten hat eine große koloniale Vergangenheit Es gibt also viele geschichtsträchtige Orte. Zum Beispiel gibt es die Castillo de San Marcos gebaut in Zeiten spanischer Herrschaft, um sich gegen die Engländer zu verteidigen.

El Korallenburg Es ist eine merkwürdige Stätte, die von einem Amerikaner litauischer Abstammung, Edward Leedskalnin, erbaut wurde. Dieser Mann hat mehr als 28 Jahre damit verbracht, dieses Denkmal für seine Liebe zu bauen, mit Tonnen und Tonnen von Stein, der wie Korallen aussieht, aber tatsächlich Kalkstein ist. Sie bilden Wände, Möbel und sogar einen Turm. Es gibt ein Museum, ein Polaris-Teleskop und eine Steintreppe. Um eine Weile Spaß zu haben und neugierige Fotos zu machen.

Es gibt auch die Ernest Hemingway Haus, im Herzen der Altstadt in Key West. Er lebte hier ein Jahrzehnt und schrieb viel. Heute ist es ein Museum. Da Sie in Key West sind, ist ein guter Spaziergang die Duval Street Es ist ratsam. Es ist die beliebteste Straße von allen, mit viel Leben während des Tages und in der Nacht.

Florida ist auch ein Land der Krokodile. Wir sehen es immer in den Filmen. Wenn Sie sie mögen, können Sie sich für eine anmelden Everglades Sümpfe Tour. Sie können sie mit dem Kajak oder in Booten machen. Und nicht in irgendeinem Boot, sondern in einem Luftboot, das ist sehr typisch für TV-Serien. Im Everglades National Park gibt es auch die Krokodilfarm mit mehr als zweitausend dieser Tiere.

Wenn Sie mit dieser Tierwelle fortfahren, können Sie die Gumbo Limbo Naturzentrum in Boca Raton.  Es ist ein Schutzgebiet mit Korallenriffen, Wäldern und Kanälen. Da ist ein Schmetterlingsobservatorium, viele Gehwege und viele wild lebende Tiere und Aktivitäten, die speziell für Besucher entwickelt wurden. Du kannst sogar eine Schildkröte adoptierenSie geben Ihnen ein Zertifikat, und Sie können es direkt dort füttern.

Scheinwerfer sind auch eine Konstante in einem Land, das an der Küste liegt. Tatsächlich, Florida hat 29 Leuchttürme und für wenig Geld kann man sie besuchen und einen unvergesslichen Panoramablick haben. Der kultigste aller Leuchttürme ist der Cape Canaveral, durch Weltraumstarts, aber im Süden ist Kap Florida, knapp unterhalb von Miami.

Gibt es Museen in Florida? Natürlich gibt es in Pensacola die Nationales Museum für Marinefliegerei Mit mehr als 150 ausgestellten Schiffen ist die Miami Kindermuseum mit einem interaktiven virtuellen Aquarium und Dali Museum Salvador Dali gewidmet. Das Gebäude, die Struktur, trägt den Namen Enigma und ist eine Hommage an das Dalí-Museum in Spanien. Ein weiteres Museum ist das Ringling Kunstmuseum mit europäischen Gemälden aus dem XNUMX. bis XNUMX. Jahrhundert und amerikanischen und asiatischen Antiquitäten.

Es gibt auch die Kennedy Space Center Das liegt in der Nähe von Orlando und hat viel über Weltraumforschung und die Florida Museum of Natural History mit seinen Fossilien. Wie Sie sehen können, bietet Florida alles ... ein wenig.

Florida ist viel mehr als Vergnügungsparks, obwohl es dafür bekannt ist. Außerdem können Sie jederzeit mit einem Mietwagen fahren und zu gehen kenne seine Strände Das sind so etwas wie die amerikanische Karibik.

Südflorida hat Strände mit lateinamerikanischer Atmosphäre und die Möglichkeit, immer einen Weltraumstart zu sehen. Der nördliche Teil hat auch schöne Strände wie Pensacola, die Küste des Perdido Key State Park, Santa Rosa oder Panama Cuty Beach.

Wie Sie sehen können, laden die Naturlandschaften Floridas neben den Vergnügungsparks all jene Sportler oder Touristen ein, die die Natur lieben, spazieren zu gehen, Kajak zu fahren, sich zu sonnen, zu tauchen und zu schnorcheln, einen historischen Spaziergang zu machen oder etwas zu trinken und Bars in der Nacht.

Das heißt, es ist nicht nur ein Familienziel, Sie können als Paar gehen, Sie können alleine gehen, Sie können Spaß in Achterbahnen und Fantasiewelten haben oder in eine wunderschöne natürliche Welt eintauchen. Der aus Florida.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*