Was in Baiona, Galizien zu sehen

Baiona

Baiona ist ein Stadt im südlichen Teil von Galiziennahe der Grenze zu Portugal. Es gehört zur Metropolregion Vigo in der Provinz Pontevedra. Aufgrund seiner Lage ist es ein sehr schöner Ort, da es sich in der berühmten Rías Baixas befindet, vor den Cíes-Inseln und mit Blick auf den Atlantik. Deshalb ist es einer dieser Orte, die wir irgendwann sehen sollten, wenn wir uns Galizien nähern, das einige schöne Städte in dieser Gegend hat.

Wir werden alle sehen Punkte, die Sie in Baiona sehen können und was Sie tun können wenn Sie einen Urlaub an diesem Ort in Galizien verbringen wollen. Es ist zweifellos ein sehr schöner und ruhiger Ort, an dem Sie die wunderschönen galizischen Landschaften, ihre unvergleichliche Gastronomie und ihre Geschichte entdecken können. Entdecken Sie also alles, was in dieser Ecke Galiziens verborgen ist.

Besichtigen Sie die Festung Monterreal

Baiona Parador

Wenn wir Baiona sehen, werden wir feststellen, dass genau die alte Festung von Monterreal unsere Aufmerksamkeit in dieser Stadt am meisten auf sich ziehen wird. Diese Festung ist ein Gebäude, das Der Bau begann im XNUMX. Jahrhundert und wurde im XNUMX. Jahrhundert abgeschlossen. Aufgrund seiner Lage ist es leicht zu verstehen, dass diese Burg an einem sehr wichtigen Punkt für die Verteidigung der Rías Baixas vor all jenen errichtet wurde, die auf dem Seeweg ankamen. Völker wie die Westgoten oder die Muslime haben ihre Spuren in dieser historischen Burg hinterlassen, die seit den XNUMXer Jahren als nationaler Parador dient. Was wir heutzutage tun können, wenn wir nicht das Glück haben, in diesem schönen Parador zu bleiben, ist, um ihn herumzulaufen. Es gibt einen schönen Spaziergang, von dem aus Sie das Meer von verschiedenen Punkten aus sehen und in der Ferne die Cíes-Inseln sehen können. Diese etwa zwei Kilometer lange Wanderung führt auch durch mehrere Strände wie Barbeira oder Ribeira. Wenn wir im Sommer sind, können wir immer anhalten, um ein gutes Bad zu nehmen.

Besuchen Sie die Replik der Pinta

Pint

Anscheinend erreichte die erste Nachricht von der unglaublichen Entdeckung Amerikas genau diese kleine Stadt in Galizien, wo Die Karavelle Pinta von Martín Pinzón ist eingetroffen. Deshalb können wir heute eine Nachbildung dieses Schiffes in der Stadt sehen, um an ein so wichtiges Ereignis zu erinnern. Das Schiff ist ein lustiger Ausflug, besonders für die Kleinen, und darin können wir verschiedene Nachbildungen sehen, um mehr über das Leben darauf zu erfahren, und Tafeln, auf denen wir erfahren können, was auf dem Schiff passiert ist und was sie aus Amerika mitgebracht haben.

Probieren Sie die Gastronomie in ihrer Mitte

Wie an jedem anderen Ort in Galizien ist die Gastronomie ein sehr wichtiger Punkt. Deshalb können wir im Zentrum von Baiona einige finden Restaurants, in denen Sie köstliche Gerichte probieren können. Vor allem Meeresfrüchte und Fischgerichte sind zu empfehlen, da sie in diesem Küstengebiet einen hervorragenden Rohstoff haben. Auf der anderen Seite sollten wir auch die Weine wie Albariño probieren, da sie Teil der Gastronomie sind.

Besuchen Sie die Jungfrau des Felsens

La Jungfrau des Felsens ist eine Statue, die auf einem hohen Platz steht in der Nähe des Zentrums. Es ist leicht dorthin zu gelangen und von hier aus haben wir einen unglaublichen Blick auf Baiona, das Meer und die nahe gelegenen Cíes-Inseln. Ohne Zweifel ist es ein lohnender kleiner Ausflug, besonders an klaren Tagen, an denen wir die nahe gelegenen Inseln perfekt sehen können.

Gehe zu den Cíes-Inseln

Cies Inseln

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie in der Saison in der Villa ankommen, dies können Genießen Sie einen Ausflug zu den wunderschönen Cíes-Inseln, ein Traumort. Sie müssen nur ein Boot nehmen, das Sie auf einer interessanten Reise entlang der Mündung direkt zu ihnen bringt. Sie können den ganzen Tag auf der Insel verbringen und sie haben sogar einen Campingplatz, so dass es Leute gibt, die das Wochenende oder mehrere Tage dort verbringen. Sie sollten sich die Fahrpläne ansehen, um sicherzustellen, dass Sie das letzte Boot nehmen. Es ist auch wichtig, dass Sie Tickets im Voraus nehmen, da diese je nach Jahreszeit ausverkauft sein können. Auf den Cíes-Inseln können Sie die unglaublichen Strände mit kristallklarem Wasser genießen oder mehrere Wanderwege nutzen, von denen einer Sie zum Leuchtturm mit herrlichem Blick auf das Meer führt.

Die Ankunftsparty

Baiona

Im Am ersten Märzwochenende wird in Baiona eine große Party gefeiert wo Menschen von überall her kommen. Es ist die Ankunftsparty zum Gedenken an die Entdeckung Amerikas. Bei dieser Party kleiden sich die Leute in historischen Kostümen und genießen verschiedene Stände in der Altstadt sowie Shows am Strand und verschiedene Aktivitäten. Wenn Sie zu dieser Zeit in der Stadt sind oder näher kommen, können Sie eine großartige Atmosphäre genießen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*