Was in Viana do Castelo, Portugal zu sehen

Santa Luzia

La Stadt Viana do Castelo Es liegt im Norden Portugals und ist bei den Menschen in Galizien und Castilla y León für seine Nähe bekannt. Die portugiesische Stadt liegt an der Mündung des Flusses Limia. Der wahre Ursprung der Stadt ist nicht bekannt, obwohl angenommen wird, dass sie als königliche Residenz geschaffen worden sein könnte.

Mal sehen was das ist Stadt Viana do Castelo. Es ist nicht eine der touristischsten portugiesischen Städte, aber dennoch hat es einige Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten. Es ist ein ideales Ziel für einen Wochenendausflug.

Wie komme ich nach Viana do Castelo?

Die Stadt Viana do Castelo liegt an der portugiesischen Nordküste. Es sind kaum sechzig Kilometer von der Tui Stadt an der Grenze zu Portugalin Galizien. Es kann auch von Porto aus erreicht werden, da es 54 Kilometer entfernt ist. Sie fahren normalerweise auf der Straße entlang der Küste, der A-28.

Berg von Santa Luzia

Viana do Castelo

Einer der emblematischsten Orte dieser Stadt befindet sich oben auf dem Berg Santa Luzia. Diese Halterung befindet sich 228 Meter über dem Meeresspiegel und es ist möglich, zu Fuß, mit der Standseilbahn oder mit dem Fahrzeug dorthin zu gelangen. Die Standseilbahn, die zu den interessantesten zählt, befindet sich neben dem Bahnhof und dem Einkaufszentrum. Auf dem Gipfel dieses Berges befindet sich die wunderschöne Kirche Santa Luzia, ein neo-byzantinischer Tempel aus dem XNUMX. Jahrhundert. Im Inneren können Sie die Farbe der Buntglasfenster in den Rosetten sehen und Sie können auch die Gemälde in den Kuppeln sehen. Im Inneren befindet sich ein Museum und es ist möglich, auf das Dach zu steigen. Ein weiteres der Dinge, die an diesem Ort am meisten geschätzt werden, sind die unglaublichen Ausblicke auf das Meer und die Stadt.

Castelo Santiago da Barra

Santiago Barra

diese Schloss ist im Fischereihafen der Stadt, neben der Mündung des Flusses. Diese Burg wurde im XNUMX. Jahrhundert als Festung erbaut und später in eine größere integriert, wodurch eine Burg entstand, die zum Schutz vor Piratenangriffen diente. Es ist von einem Wassergraben umgeben und kann über eine Zugbrücke erreicht werden. Es ist möglich, es von Montag bis Freitag zu besuchen.

Gil Eannes Krankenhausschiff

Gil Eannes Schiff

Dies ist einer der eigenartigsten Besuche, die wir in der Stadt Viana do Castelo finden können. Dieses Schiff diente als Krankenhaus für Seeleute der nach Kabeljau fischte, einer Industrie, die die Stadt viele Jahre lang baute und die Haupttätigkeit der lokalen Bevölkerung war. Im Inneren des Schiffes sehen Sie den Bereich, der als Operationssaal mit allen Utensilien genutzt wird, oder den Ort, an dem sich die Kranken ausruhten, mit alten Krankenhausbetten.

Capela das Malheiras

Capela das Malheiras

Dies ist eines der Häuser, in denen die besser bilden den portugiesischen Barock. Es ist auch als Casa de las Estampas bekannt. Ein paar Meter entfernt, in dem Gebäude, in dem sich die Bank von Portugal befand, befindet sich derzeit das Kostümmuseum, in dem Sie traditionelle Kostüme mit einem Rundgang durch die typische Kleidung von Viana und der Herstellung des handgefertigten Kostüms sehen können. In der Nähe befindet sich auch die Casa dos Nichos, ein Gebäude aus dem XNUMX. Jahrhundert, in dem antike archäologische Überreste freigelegt sind.

Platz der Republik

Viana do Castelo

Dies ist der zentralster Bereich der Stadt Viana do Castelo, wo sich die Antigos Paços do Concelho befanden, war das alte Rathaus. Das Gebäude stammt aus dem XNUMX. Jahrhundert und wenn wir es sehen, wird es eher wie eine Festung erscheinen als wie ein Gebäude, das der Politik gewidmet ist. Derzeit wird es nur als Galerie für Ausstellungen zeitgenössischer Kunst genutzt. Auf diesem Platz können Sie auch den Chafariz sehen, einen eleganten und reich verzierten Brunnen, der auf vielen portugiesischen Plätzen zu sehen ist. Es hat einen Renaissancestil aus dem XNUMX. Jahrhundert und manuelinische Motive.

Altstadt

Castro in Viana do Castelo

Die als Cidade Velha bekannte ist eine altes Fort Das Hotel liegt in der Nähe des Berges Santa Luzia am Rande der Stadt. Diese Festung dominierte die gesamte Flussmündung und ist zu einer der wichtigsten im Norden der Iberischen Halbinsel geworden.

Igreja Matriz

Igreja Matriz

Diese Kirche ist auch als Kathedrale oder Sé de Viana do Castelo bekannt. Es hat schöne romanische Türme und war im XNUMX. Jahrhundert erbaut. Es hat im Laufe seiner Geschichte einige Veränderungen durchlaufen. Erst 1977 wurde es eine Kathedrale. Im Inneren können Sie einige prunkvolle Gräber und Kapellen sehen.

Strände in Viana do Castelo

Diese Gegend von Portugal ist auch berühmt für die Strandbereiche und die Sportarten, die ausgeübt werden können, wie die Kitesurfen oder Windsurfen. Es gibt mehrere Strände wie Cadebelo, Afife Beach oder Amorosa Beach.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*