20 der meistbesuchten Denkmäler der Welt II

Mandschu Picchu

Wir fahren mit der Auswahl von fort Denkmäler auf der ganzen Welt dass jeder mindestens einmal besuchen sollte. Wir haben vielleicht keine Zeit, sie alle zu sehen, aber wir können sicher aus all diesen unserer Favoriten auswählen. Wir können jetzt sogar ein paar abkreuzen, weil wir einige erstaunliche Reisen hatten.

Wie dem auch sei, du bist es Wunder der Menschheit Sie können nicht ohne Ihren Besuch zurückgelassen werden, daher werden wir eine weitere Liste von zehn Monumenten von großer Schönheit erstellen, die sich an Orten befinden, die auch viel zu bieten haben. Von alten Städten wie der Akropolis von Athen bis zu aktuelleren Denkmälern wie Big Ben.

Big Ben in London

Big Ben

Wir haben gerade mit dem Großen angefangen Big Ben in London, der Glockenturm des Westminster-Parlaments. Wenn es ein Symbol gibt, das London bedeutet, ist dies Big Ben, und wenn Sie in der Stadt landen, können Sie es nicht verfehlen. Es ist ein 106 Meter hoher Turm, der beeindruckend ist, wenn man daneben kommt. Sie können Big Ben nicht verpassen, der nachts beleuchtet ist und sehr schöne Grüntöne in seiner Kugel hat.

Christus der Erlöser von Rio de Janeiro

Christ the Redeemer

Der Christus der Erlöser ist auch als der Christus von Corcovado bekannt und ist eine große Statue, 30 Meter hoch. Es ist das Symbol von Rio de Janeiro und wahrscheinlich ganz Brasilien. Seit 2007 trägt es den Titel eines der sieben Weltwunder der Moderne, und kein Wunder. Es befindet sich auf der Spitze des Corcovado-Hügels und hat daher den anderen Namen in der Tijuca Nationalpark. Wenn Sie dort ankommen, wird dies nicht nur die Größe aus nächster Nähe beeindrucken, sondern auch die unglaubliche Aussicht aus diesen Höhen. Natürlich muss man auf das Wetter achten, denn um sie zu genießen, muss man Nebel vermeiden, was in einem so feuchten Klima üblich ist.

Akropolis von Athen

Akropolis

Die Akropolis von Athen ist das beste Überbleibsel des antiken Griechenland und hat mehrere der berühmtesten Monumente. Der Parthenon, das Erechtheion oder der Tempel der Athena Nike. Es ist seit 1987 ein Weltkulturerbe und zweifellos einer der Besuche, die bei Ihrer Ankunft in Athen gemacht werden müssen, um das klassische Griechenland in dieser Enklave zu genießen und sich vorzustellen. Das Parthenon ist das wichtigste Gebäude, wo die 12 Meter hohe Statue von Athena Parthenos aufbewahrt wurde.

Chichen Itza in Mexiko

Chichen Itza

Die erstaunlichen Ruinen der Maya-Zivilisation müssen der Hauptausflug sein, für den wir nach Yucatan gehen. Das Kukulkan Pyramide Es ist zweifellos das meistgesehene dieser alten Zivilisation mit einer perfekten Symmetrie, die den Maya-Kalender mit 365 Schritten darstellt. Am Fuße der Treppe befinden sich Schlangenköpfe, die eine Maya-Gottheit darstellen. Sie können auch den Ballspielplatz oder das Observatorium sehen, das als Caracol bekannt ist.

Petra in Jordanien

Petra

Petra ist zweifellos eine der besten Attraktionen in Jordanien. Diese aus Stein gemeißelte Stadt scheint fast unmöglich. Seine große Schönheit, die Berge von rötliche Töne und die Enklave machen diesen Ort zu einem einfach spektakulären Besuch.

Machu Picchu

Machu Picchu

Machu Picchu bedeutet alter Berg und es ist eine alte Inka-Stadt vor dem XNUMX. Jahrhundert. Dieser Ort ist ein Raum, in dem Architektur und Ingenieurwesen den Einfallsreichtum derer zeigen, die die Stadt entworfen haben. Die Anreise ist eine Reise für sich, um diese unglaubliche Stadt zu genießen.

Brandenburger Tor in Berlin

Brandenburger Tor

Das ist berühmt Tür war ein Ort des Zugangs in die Stadt und heute befindet es sich in seiner Mitte. Wenn wir nach Berlin gehen, ist es ein Muss, obwohl wir in dieser Stadt zweifellos viele andere Unterhaltungen haben werden. Aber Sie sollten diese Arbeit nicht verpassen, die die Propylaea an die Akropolis von Athen erinnern kann.

Angkor Tempel in Kambodscha

Angkor Wat

Die Angkor-Tempel sind eine der Hauptattraktionen in Kambodscha und befinden sich in Siem Reap. Es gibt jedoch viele Tempel, sogar innerhalb des Dschungels. Daher ist es am besten, wenn wir nur die wichtigsten besuchen, da viele von ihnen verlassen sind. Das Angkor Wat Tempel Es ist zweifellos das berühmteste und das, das jeder sehen möchte.

Moskauer Roter Platz

Roter Platz

Der Rote Platz ist kein Denkmal für sich, aber der repräsentativste Ort in Moskau, an dem wir den Kreml, das Staatliche Museum für russische Geschichte, das Lenin-Mausoleum oder die Kasaner Kathedrale und die Kathedrale des Heiligen Basilius genießen können. Das Kathedrale des Heiligen BasilikumsAufgrund seines malerischen Äußeren ist es zu einem der Symbole der Stadt geworden, obwohl es nicht die Hauptkathedrale ist.

Istanbul Hagia Sophia

Hagia Sophia

Die wichtigste Moschee in Istanbul ist die Blaue Moschee, aber ohne Zweifel denkt jeder daran, die Hagia Sophia zu besuchen, die bereits das Symbol der Stadt ist. Sowohl das Innere als auch das Äußere zeigen uns eines der Werke der byzantinische Kunst.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*