Besuchen Sie die verschiedenen Orte in Spanien, an denen Game of Thrones gedreht wurde

Für diejenigen von uns, die der berühmten HBO-Serie folgen, Game of ThronesWir finden es unglaublich, die verschiedenen Orte in Spanien, an denen diese mythische Serie gedreht wurde, aus erster Hand zu besuchen und zu kennen. Und es ist so, dass der weltweite Erfolg, den es erzielt hat, so groß war, dass wir schon beim Anhören seines berühmten Soundtracks darauf warten, welche neuen Abenteuer, Todesfälle und Schlachten es uns in jedem neuen Kapitel bringen wird.

Wenn Sie aus Spanien kommen und einen anderen Urlaub verbringen möchten, gehen Sie von einer Seite des Landes zur anderen und betreten Sie die Etagen, auf die der große Jon Snow, Daenerys Targaryen, Tyrion Lannister oder die kleine Arya Stark getreten sind. Bleiben Sie unter anderem und lesen Sie diesen Artikel. Hier erzählen wir Ihnen alles…

Das Dothraki-Meer - Die königlichen Bárdenas in Navarra

Es war im ersten Kapitel der sechsten Staffel von Game of Thrones, wo Las Bárdenas Reales de Navarra zu sehen war. Dort, Daenerys Targaryen, gespielt von der Schauspielerin Emilia Clarke, war von einem allgemeinen Blick auf die trockene Landschaft des südlichen Navarra. Dieses Kapitel erzählt von ihrer Entführung durch die Dothraki-Clan von Khal Moro. Erinnerst du dich jetzt? Vielleicht erinnert das Bild an diese Szene ...

Großer Sept von Baelor - Die Kathedrale von Girona

Das Kapitel, in dem es herauskam Kathedrale von Girona sich selbst nennen "Blut von meinem Blut". In ihm begann alles mit Jamie Lannister Führung der Haus Tyrell Truppen durch die Straßen der Stadt, in den bekannten Landung des Königs. In diesen Szenen die Kathedrale von Girona, was in der Serie war das Großer Sept von Baelor, wo sie auf seinen Schritten warteten, die Oberster Spatz Margaery Reifen.

Meereen - Torre de Mesa Roldán in Almería

Almería, mit einer langen Geschichte von Filmaufnahmen, konnte in der Game of Thrones-Serie nicht zurückgelassen werden. Die gut bekannten Roldán Tischturm befindet sich in der Cabo de Gatawar Teil der Stadt der Pyramiden, Meereen.

In diesen Szenen würden die Kinder von Daenerys Targaryen, ihren Drachen, fliegen sehen.

Casa Tarly - Schloss von Santa Florentina in Barcelona

Dieses wunderschöne Schloss, bevor es Teil der Szenen der Serie war, erhielt kaum Besuche pro Jahr (ungefähr 40 pro Jahr). Nachdem man als der gesehen wurde Tarly House In Game of Thrones ging es von 40 Besuchen im Jahr 2014 auf 450 im Jahr 2015 über. Vielleicht klingt es für Sie nicht zu viel nach Casa Tarly (es gibt viele verschiedene Familien und Häuser, die uns gezeigt haben), sondern nach Horn Hill.

Meereen - Peníscola, in Castellón

Khaleesi zusammen mit seiner treuen Beraterin Missandei und dem Zwerg Tyrion Lannister, neuer Verbündeter der Mutter der Drachen und derzeitige Hand der Königin, traten sie auf und drehten einige Szenen auch im imposanten Schloss Peñíscola, Mit anderen WortenMeereen. Diese Burg, die ehemalige Residenz von Papst Luna, ist so beeindruckend und gut gelegen, dass es darum geht die am meisten gefilmte Festung in Spanien. Dieses Bild zu sehen, überrascht uns überhaupt nicht.

Der Turm der Freude - Schloss Zafra in Guadalajara

Dieses wenig bekannte Schloss wurde vor allem durch seine Szenen bekannt, die in der sechsten Staffel der Serie erschienen. In ihnen wurde der junge Mann gesehen Bran Stark Er sah ihn aus der Ferne an und sah, was vor vielen Jahren im Leben seines Vaters und Königs Robert geschah, und die ganze Wahrheit über die Identität des Bastards Jon Snow.

diese Schloss von unregelmäßiger Form und ziemlich seltsamSeit er für die Serie bekannt ist, ist ihm dasselbe passiert wie mit dem Schloss Santa Florentina, das wir bereits erwähnt haben: Es hat in den letzten Jahren Tausende von Besuchen erhalten.

Andere Drehorte ...

Um diesen Artikel zusammenzufassen und zu verkürzen, werden wir Ihnen Punkt für Punkt sagen, welche anderen Orte in Spanien in dieser großartigen Serie aufgetaucht sind:

  • Die Wassergärten: Real Alcázar von Sevilla.
  • Meereen Arena: Stierkampfarena Osuna in Sevilla.
  • Volantis: Römische Brücke von Córdoba.
  • Speer der Sonne: Die Alcazaba von Almería.
  • Vaes Dothrak: El Chorrillo in Almería.

Die aktuelle Staffel, also die siebte, wurde ebenfalls an folgenden spanischen Orten gedreht:

  • San Juan de Gaztelugatxein Biskaya.
  • Trujillo Schlossin Caceres.
  • Ruinen von Italicain Sevilla.
  • Los Barruevosin Caceres.
  • Königliche Werften von Sevilla.

Wie Sie sehen können, haben wir in Spanien eine große Anzahl schöner und historischer Orte zu besuchen ... Dass sie nicht von außen kommen müssen, um uns daran zu erinnern.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1.   Säule sagte

    Ich möchte darauf hinweisen, dass eine wichtige Umgebung auch die Stadt Cáceres ist und das Naturgebiet von Cáceres Los Barruecos heißt, nicht Los Barruevos, falls ein Reisender vor seinem Besuch Informationen einholen möchte.

  2.   Elena sagte

    In der siebten Staffel in Kapitel drei ist das Castillo de Almodovar de Córdoba. Es erscheint unverändert mit digitalen Effekten und ist spektakulär. Ich habe es schon mehrmals besucht und es lohnt sich. Eine unverzeihliche Vergesslichkeit. Ich ermutige Sie, es zu sehen.