Kurzanleitung, um mit Kindern zu jedem Ziel zu fliegen

Bild | Glückliches graues Glück

Reisen als Familie ist eine unvergessliche und lohnende Erfahrung, aber für viele Eltern ist es keine leichte Aufgabe, die Reise zu organisieren. Es gibt viele Aspekte, die berücksichtigt werden müssen: Tickets buchen, Unterlagen, Essen, Sitzplätze und Sicherheit mitbringen ...

Für den Fall, dass Sie sich in dieser Situation befinden, werden wir im nächsten Beitrag darüber sprechen, wie Sie am besten mit Kindern an Bord eines Flugzeugs reisen können. Nicht verpassen!

Wie viel sollten Kinder für das Fliegen bezahlen?

Kinder unter zwei Jahren, die auf dem Schoß ihrer Eltern reisen müssen, zahlen ein ermäßigtes Kinderticket ohne Sitzplatzrecht. Diese Option kann auf kurzen Flügen akzeptiert werden. Auf langen Flügen ist es jedoch am besten, ein vollständiges Flugticket zu kaufen, bei dem die Ermäßigungen für Kinder unter 12 Jahren (zwischen 50% und 75%) genutzt werden, um bequemer und entspannter zu reisen. .

Einige Fluggesellschaften bieten jedoch sogar Sitze mit speziellen Sitzen an, damit Kinder sicherer reisen können, da manchmal keine Kindersitze oder Kinderwagen in die Kabine gebracht werden dürfen und diese eingecheckt werden müssen.

Auf internationalen Flügen stellen Fluggesellschaften normalerweise ein Kinderbett für Kinder bis zu zwei Jahren zur Verfügung, sofern dies zum Zeitpunkt der Buchung angefordert wird. 

Bild | Spiegel

Was ist der ideale Sitz für ein Kind?

Kinder sind sehr unruhig und brauchen Platz. Wenn Sie älter als zwei Jahre sind, ist es ideal, Sitzplätze in den ersten Reihen zu reservieren, da das Ein- und Aussteigen aus dem Flugzeug praktischer und geräumiger ist. Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass diese Orte normalerweise teureren Preisen unterliegen. In jedem Fall ist es nach Möglichkeit ratsam, Fenster- oder Mittelsitze für Kinder anzufordern und damit Gänge zu meiden da die Bewegung der Passagiere während der Reise konstant ist und wir auf diese Weise vermeiden, dass sie ängstlicher als gewöhnlich sind.

Was muss die Dokumentation sein, damit Kinder fliegen können?

Jedes Land hat unterschiedliche Vorschriften für die Dokumentation von Minderjährigen. Daher ist es ratsam, je nach Reiseziel weitere Informationen zu sammeln. Beispielsweise, Für die Europäische Union ist es wichtig, dass jeder Reisende seinen Reisepass oder Personalausweis hat, um unabhängig von seinem Alter fliegen zu können. Diese Dokumente müssen zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung in Anwesenheit beider Elternteile oder mit schriftlicher Genehmigung eines Elternteils vorgelegt werden, wenn sie nicht vorhanden sind.

Einige Fluggesellschaften können wiederum ihre eigenen Anforderungen festlegen oder weitere Unterlagen anfordern. Bevor wir die Reservierung vornehmen, müssen wir uns gut über die spezifischen Bestimmungen der Fluggesellschaft informieren, mit der Sie reisen werden.

Bild | HuffPost

Können Kinder alleine mit dem Flugzeug reisen?

Kinder zwischen 5 und 11 Jahren können alleine mit dem Flugzeug reisen, sofern die Fluggesellschaft einen Begleitservice für Minderjährige anbietet, der beim Kauf des Tickets angegeben wird.

Wenn der Minderjährige diesen Service in Anspruch nimmt und am Flughafen ankommt, wird er von einer Person der Fluggesellschaft am Check-in-Schalter empfangen und bleibt bis zum Einsteigen und dem anschließenden Zugang zum Flugzeug bei ihm, wo das Kind dem übergeben wird Kabinenpersonal, damit es sich während des Fluges darum kümmert.

In diesen Fällen reist der Minderjährige normalerweise mit einer kleinen Tasche um den Hals, auf der UM (Unaccompained Minor) steht, wo sein Ticket und seine persönlichen Dokumente aufbewahrt werden. Unterwegs gewährt Ihnen das Kabinenpersonal bis zur Landung eine Sonderbehandlung. Das Bodenpersonal des Unternehmens überwacht Sie jederzeit, entweder bis zu einem weiteren Anschlussflug oder bis zur Ankunft Ihrer Familienmitglieder, wenn die Reise zu Ende ist.

Kinder, die nicht von einem Erwachsenen begleitet werden, können das Land nur mit schriftlicher Genehmigung betreten oder verlassen. Das Dokument muss das Datum der Reise, die Unterschrift ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten enthalten und beglaubigt sein.

Es gibt jedoch immer mehr Fluggesellschaften, die diesen Service abgeschafft haben oder Kindern unter 16 Jahren direkt nicht erlauben, unbegleitet zu fliegen.

Bild | Reisen + Freizeit

Wie macht man die Reise angenehmer?

Um Kinder zu unterhalten, insbesondere auf langen Reisen, ist es wichtig, dass Sie ein Spielzeug, ein Buch, ein Tablet oder Bleistifte und Papier mitbringen. Dies wird ihnen helfen, sich von der langen Reise zurückzuziehen.

Was sollten Sie für Ihren Komfort mitbringen?

Wenn möglich ein Kissen und eine Decke, damit sie ruhig schlafen und bequeme Kleidung tragen können. Bei Babys, Windeln ist auch ein Wechsel von Kleidung, Flaschen und Schnullern erforderlich.

Wie kümmern Sie sich während des Fluges um Ihre Ernährung?

Normalerweise haben die Fluggesellschaften ein Kindermenü, um die Kleinen zu füttern. Wenn die Reise jedoch kurz ist, kann der Snack des Kindes im Handgepäck mitgeführt werden. 

Babys sind anfälliger für Dehydration, daher sollten sie vor und während des Fluges Flüssigkeit trinken, insbesondere bei langen Flügen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*