Zeder, Libanons Nationalbaum

Zedernbaum im Libanon

Zeder ist das nationale Symbol des Libanon, die auf ihrer Flagge auf einem weißen Hintergrund erscheint und von zwei roten Streifen flankiert wird. Sogar der Name des Landes scheint von dem Wort Luban zu stammen, was "Berg der Parfums" bedeuten würde. Eine seiner am meisten geschätzten Eigenschaften ist das intensive Aroma, das die Rinde des Baumes abgibt.

Leider die üppige Zedernwälder die in den Beschreibungen des Landes von alten Historikern erscheinen, sind im Laufe der Jahrhunderte verschwunden. Die Wüstenbildung hat seit jenen alten Tagen einen langen Weg zurückgelegt. Die heute noch stehenden Zedern werden von den Behörden sowohl wegen ihres natürlichen Wertes als auch wegen ihrer kulturellen Belastung besonders geschützt. Ein großer Teil dieser letzten Überlebenden konzentriert sich auf die Hänge des Libanon, eine Höhe, die Beirut, die Hauptstadt des Landes, dominiert. Es ist der berühmte Bechare-Zedernwald.

Merkmale der Zeder des Libanon

Zedernblätter

Zeder ist die perfekte Pflanze, um das nationale Symbol der Libanesen zu sein Es ist ein hoher, schöner Baum, der auch ein sehr angenehmes Aroma ausstrahlt. Dies ist ein sehr langsam wachsender Nadelbaum aus dem Nahen Osten, der zur Familie der Pinaceae (Pinaceae) gehört und dessen wissenschaftlicher Name lautet Cedrus libani. Es lebt in Bergregionen, vor allem zwischen 1300 und 1800 Metern über dem Meeresspiegel.

Es erreicht eine Höhe von bis zu 40 Metern und hat wie die meisten Nadelbäume immergrüne Blätter. Diese sind tiefgrün, starr und bis zu 10 cm lang. Der Stamm hat einen Durchmesser von 2-3 m. Es hat ein sehr hochwertiges Holz, so sehr, dass es im Laufe der Zeit kaum beschädigt werden kann. Tatsächlich wurde es bereits in der Antike hoch geschätzt. Nach der Bibel benutzte König Salomo es, um die Berühmten zu bauen Salomos Tempel.

Wenn wir über die Frucht sprechen, hat der Zapfen eine kugelförmige Form und ist etwa 10 cm lang. Im Inneren befinden sich die Samen, die keimt nach einigen Monaten bei niedrigen Temperaturen, während des Frühlings.

Dies ist eine Pflanze, die widersteht leicht hohen Temperaturen und Trockenperioden, aber dennoch kann es eine schlechte Zeit haben, wenn der Winter zu hart ist oder wenn der Boden dauerhaft nass ist.

Verwendung von Zeder aus dem Libanon

Zedernfrucht

Dies ist ein Nadelbaum, der seit der Antike hauptsächlich wegen seines Holzes angebaut wurde. Damit werden Möbel von sehr guter Qualität hergestellt, die sehr langlebig sind. Was ist mehr, es ist sehr einfach zu arbeitenSo können Sie Musikinstrumente, Spielzeug, Skulpturen usw. herstellen.

Eine andere Verwendung ist als Zierpflanze. Obwohl es langsam wächst, macht es seine unregelmäßige Haltung zu einer sehr interessanten Art, die man in großen Gärten entweder als isoliertes Exemplar oder in Reihen als Hecke pflanzen kann. Eine weitere Eigenschaft ist, dass im Gegensatz zu anderen Zedern unterstützt KalksteinbödenDaher ist es nicht erforderlich, zusätzliche Mineralien (wie Eisen) zu verabreichen, damit Wachstum und Entwicklung optimal sind.

Zedernhöhe

Es gibt diejenigen, die es sogar als Bonsai haben und wirklich spektakuläre Exemplare erzielen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Mit eher kleinen Blättern ist es möglich, zu arbeiten, ohne viel mit Düngemitteln zu tun zu haben, und da es ungefähr 2.000 Jahre alt werden kann, bleibt genügend Zeit, um einen sehr, sehr erfolgreichen Baum zu Hause zu haben 😉. Was ist mehr widersteht dem Beschneiden sehr gut und es kann natürlich problemlos in einem engen Topf leben, vorausgesetzt, es wird richtig gepflegt.

Abgesehen von diesen interessanten Anwendungen möchten wir auch betonen, dass es medizinische Eigenschaften hat, die nicht ignoriert werden können.

Medizinische Eigenschaften der Zeder des Libanon

Libani Cedar Type

Zeder wird vor allem als verwendet antiseptisch, da es hilft, Infektionen zu bekämpfen. Es kann auch zur Behandlung von allergischen Hautreaktionen eingesetzt werden. Es hilft Ihnen aber auch, die Symptome von Bronchitis, Grippe und Erkältung zu lindern, Fieber zu senken, Durchfall und / oder Erbrechen zu stoppen, Blutungen zu behandeln und nicht zuletzt schädliche innere Parasiten (Würmer) abzuwehren und zu beseitigen, die Sie möglicherweise haben haben.

Hierfür wird praktisch die gesamte Anlage genutzt: Laub, Wurzel, bellen y Saatgut. Die Zubereitungsmethode ist einfach, da Sie sie nur kochen und eine Infusion machen müssen. Bei Wunden ist es natürlich viel ratsamer, einige junge Blätter vom Baum zu nehmen, sie zu einer feinen Paste zu zerdrücken und sie auf einem Tuch direkt auf die Haut aufzutragen. Auf diese Weise heilt es viel früher als erwartet.

Obwohl, wenn Sie dorthin gehen, empfehle ich, dass Sie es bekommen ätherisches ZedernölDies hilft Ihnen auch dabei, Insekten abzuwehren, was nie weh tut, wenn Sie Ihren Urlaub mehr genießen können.

Was denkst du über die Zeder des Libanon? Interessante und neugierige Pflanze, oder?

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*