Die wichtigsten europäischen Museen auf Reisen

Europäische Museen

Einer der Hauptbesuche auf Reisen sind normalerweise die Museen in den Städten, in die wir gehen. Es ist der kulturellste Teil von allen, und in ihnen können wir Kunst, Ausstellungen und die Geschichte dieser oder anderer Zivilisationen genießen. Heute gibt es Museen aller Art, aber heute werden wir über das sprechen Europäische Museen wichtig auf Reisen.

Wenn Sie einer von denen sind, die immer auf der Suche nach kulturellen Wegen sind, die Kunst lieben und gerne zwischen Werken spazieren gehen, dann sind dies die Orte, die Sie besuchen müssen. Einige von ihnen haben freien Eintritt, andere sind nur an einigen Tagen frei. Wir sprechen über die wichtigsten europäischen Museen, diejenigen, in denen die besten und wichtigsten Kunstwerke gefunden werden.

Museo del Prado

Museo del Prado

Das Prado-Museum, das wichtigste in Spanien, war in 1819 geöffnet. Es gibt eine großartige Sammlung der besten Künstler aller Zeiten. El Greco, Goya, Velázquez, Bosco, Tizian oder Rubens. In seinen Galerien gibt es Werke, die Touristen aus aller Welt anziehen. "Der Garten der Freuden" von Bosco, "Die drei Grazien" von Rubens, "Las Meninas" von Velázquez oder "Die Hinrichtungen" von Goya unter vielen anderen.

Besuche des Prado-Museums erfolgen nach Zahlung des Eintrittsgeldes. Es gibt mehrere ermäßigte Tarife für Personen über 65, große Familien oder junge Menschen. Sie können auch sparen, wenn Sie beispielsweise zwei Tickets pro Jahr erhalten. Vor dem Besuch des Museums können wir seine Website und betreten Ausstellungen vorwegnehmen Reise, die wir sehen können. Führungen und Kurse werden ebenfalls organisiert.

Reina Sofía Museum

Reina Sofia Museum

Wenn wir mehr über zeitgenössische Kunst in Spanien erfahren wollen, müssen wir in die Reina Sofía gehen. Das Gute an Madrid ist, dass wir die drei Hauptmuseen mit einem Ticket besuchen können. Der Prado, die Reina Sofía und die Thyssen-Bornemisza, so dass es viel billiger ist. Das Reina Sofía befindet sich im alten Madrider Krankenhaus, einem neoklassizistischen Gebäude in der Gegend von Atocha. In diesem Museum sind die Werke von Künstlern wie Pablo Picasso, Joan Miró oder Salvador Dalí. Verschiedene Werke moderner Bewegungen wie Surrealismus, Kubismus oder Expressionismus werden ebenfalls mit Autoren wie Francis Bacon oder Juan Gris ausgestellt.

Jalousie

Jalousie

Wir verließen Spanien, um nach Frankreich zu gehen, in eines der meistbesuchten Museen der Welt. Wir beziehen uns auf den Louvre, der sich auch im Louvre befindet, einer alten Festung. Das Museum wurde Ende des XNUMX. Jahrhunderts eingeweiht und empfängt jedes Jahr mehr Besucher. In den achtziger Jahren wurde die berühmte Glaspyramide geschaffen, die heute das Museum auf vielen Fotografien darstellt. Im Museum finden wir Werke, die genauso wichtig sind wie die 'Gioconda' von Leonardo da Vinci, "Liberty Leading the People" von Delacroix oder Skulpturen wie "Die Venus de Milo" des antiken Griechenland oder der "sitzende Schreiber" des alten Ägypten. Es ist ein sehr großes Museum mit vielen Räumen, in denen normalerweise viele Menschen leben. Kunstliebhaber können Stunden damit verbringen, es zu besichtigen, für den Rest ist es interessant, die Hauptwerke zu sehen. Sie müssen den Eintritt bezahlen, obwohl Minderjährige kostenlos eintreten.

Van Gogh Museum

Van Gogh Museum

Das Van Gogh Museum befindet sich in Amsterdam und ist das meistbesuchte in der Stadt. Wenn Sie Fans des Künstlers sind, der sich in einer Krise das Ohr abgeschnitten hat, müssen Sie sicherlich in diesem Museum vorbeischauen. Zeigt an seine Gemälde, Zeichnungen und Briefe. Die Bilder sind in chronologischer Reihenfolge, damit wir die Entwicklung des Künstlers besser einschätzen können. Im zweiten Stock gibt es Untersuchungen zu den Gemälden des Künstlers und im dritten Stock Werke aus dem XNUMX. Jahrhundert. Sie können ein normales Ticket oder eines für die geführte Tour kaufen, die vorrangig betreten und übersprungen werden kann.

Vatikanische Museen

Vatikanische Museen

Die Vatikanischen Museen sind die Orte mit künstlerischem Wert, die Sie gehören zur Kirche und sie sind in der Vatikanstadt. Es gibt eine Vielzahl von Museen, darunter das Ägyptische Gregorianische Museum, das Pio Clementino Museum, die Nicolina Kapelle, das Chiaramonti Museum, der Pavillon der Kutschen oder die Sixtinische Kapelle. In seiner Galerie finden wir Werke wie "Der Abstieg vom Kreuz" von Caravaggio oder "San Jerónimo" von Leonardo da Vinci. Die Arbeit der Sixtinischen Kapelle ist einer der meistbesuchten Orte und ohne Zweifel das, was Sie in all diesen Vatikanischen Museen nicht verpassen sollten.

Britisches Museum

Britisches Museum

Das British Museum ist größtenteils kostenlos und muss nur für einige Exponate bezahlen. Es ist eines der wichtigsten der Welt und auch eines der ältesten. In diesem Museum gibt es viel zu sehen, mit Werken aus Ägypten, Rom, dem antiken Griechenland und anderen Zivilisationen. Der Rosettastein Es ist eine seiner großen Attraktionen, und es ist, dass daraus die ägyptischen Hieroglyphen entschlüsselt werden könnten. Aber es gibt noch viel mehr, mit vielen Räumen, die verschiedenen Themen gewidmet sind, mit einem Bereich mit Geschäften, Büchern und einer Cafeteria. Ein Ort, um den ganzen Nachmittag zwischen den Arbeiten zu verbringen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*