Was in Masca, Teneriffa zu sehen

Masca Stadt

La Teneriffa Insel, auf den Kanarischen Inseln gelegen Es ist eines der touristischsten und darin können wir verschiedene Sehenswürdigkeiten sehen. Obwohl die Strände eine der Hauptattraktionen sind, können wir auf dieser Insel die Gelegenheit nicht verpassen, einige ihrer besonderen Naturgebiete wie ländliche Parks zu erkunden. Deshalb ist es eine gute Inspiration, einen Ausflug in die Region Masca auf Teneriffa zu machen.

La Masca ist ein Bauernhaus im Nordwesten der Insel, im ländlichen Park von Teno. Es hat mehrere verschiedene Bevölkerungszentren und außergewöhnliche natürliche Orte wie Schluchten und Klippen mit Blick auf den Ozean. Deshalb ist es ein touristischer Ort für viele Menschen, die etwas auf der Insel jenseits der Strände suchen.

Entdecken Sie Masca auf Teneriffa

Masca Straße

Masca ist ein Weiler, der Teil der Gemeinde Buenavista del Norte in der Provinz Santa Cruz de Tenerife im Nordwesten der Insel ist. Heute ist das Bauernhaus ein Kulturgut von historischem Wert, weshalb es mehr als eine Wanderroute ist. Es geht um elf Kilometer vom Stadtkern von Buenavista del Norte entfernt und in einem erhöhten Bereich im Teno-Massiv im Teno Rural Park. Das Massiv ist eine der drei Felsformationen, aus denen die Insel Teneriffa entstand. Gegenwärtig gibt es Klippen und Schluchten, die zu den berühmten Klippen der Riesen führen, die allen, die die Insel besuchen, bekannt sind, da sie aufgrund ihrer Spektakel ein Muss sind. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass Sie sich, wenn Sie ins Land gehen, in dieser Region befinden, die kleine Städte und sehr interessante Wanderwege hat.

Hierin ländliche Parkbasaltformationen können gefunden werden von großer Wichtigkeit. Es gibt auch eine große Vielfalt und Lorbeerwälder, die in der Region Macaronesia zu sehen sind, die andere atlantische Inseln wie Madeira oder Kap Verde umfasst. Es ist eine Art feuchter subtropischer Wald, der nur in einigen Gebieten dieser Inseln vorkommt. Es wurden auch archäologische Überreste von Guanche-Populationen, den Ureinwohnern der Inseln, gefunden, was darauf hinweist, dass es sich bereits vor vielen Jahrhunderten um ein wichtiges Gebiet handelte.

Wie komme ich nach Masca?

Munch Teneriffa

Die Masca-Route ist möglich Machen Sie es mit verschiedenen Firmen, die Ausflüge machen. Einige machen die Tour mit dem Jeep oder anderen Fahrzeugen und es ist auch möglich, sie mit einem Mietwagen zu machen, wenn möglich. Eine andere Möglichkeit ist, in die Stadt Los Gigantes zu fahren, wo viele Bootsfahrten unternommen werden, um Wale zu sehen und zum Strand auf den Klippen von Masca zu gelangen. Die Route führt vom Strand in die kleine Stadt Masca zum Weiler auf einer langen Route, die zwischen den Klippen zwischen drei und vier Stunden dauert.

Die Stadt Masca

Masca auf Teneriffa

Wenn wir dazu kommen kleine Stadt in den Bergen müssen wir an die Straßen gewöhnt sein mit vielen Kurven, da sie typisch für diesen Bereich sind. In der Stadt können Sie Dattelpalmen und Schluchten sehen, mit kleinen Häusern, die uns die typische Architektur der Inseln zeigen, mit Mauerwerk und Holz. Diese Stadt war ein vergessener Ort, an dem sich Piraten aufgrund ihrer Geografie versteckt haben sollen. Es ist eine ruhige Stadt, in der es kaum etwas zu sehen gibt, außer dem typischen Stil ihrer Häuser und einem Aussichtspunkt, an dem Sie wunderschöne Fotos machen können. Es ist der Ausgangspunkt der Wanderroute, um zum Strand zu gelangen, so dass es heutzutage leicht ist, eine gewisse Bewegung von Touristen in dieser Gegend zu erleben, da es einige geführte Ausflüge gibt.

Wanderroute in Masca

Masca Strand

Der Wanderweg kann auf verschiedene Arten erfolgen. Wenn wir es hin und her machen, wird es ungefähr sechs Stunden dauern, also müssen wir uns Zeit nehmen und auch in gewisser Weise in Form sein. Auf der anderen Seite können wir vom Strand abfahren, wenn wir mit dem Boot ins Dorf fahren oder die kleine Stadt in Richtung Strand verlassen. Für diese Art von Route müssen wir ein Boot oder einen Mietwagen warten lassen. Es geht durch die Stadt und geht durch die Kirche der Unbefleckten Empfängnis in Richtung Morro Catana. Wenn Sie dort ankommen, gibt es links einen ausgeschilderten Weg. Der Weg führt weiter durch altes Ackerland und durch Gebiete mit einheimischer Flora. Wir werden weiter durch die Schlucht gehen, bis wir den Strand von Masca erreichen, wo die Boote normalerweise darauf warten, auf dem Seeweg nach Los Gigantes zurückzukehren, und unzählige Male die Landschaft der Klippen und die Gesellschaft von Delfinen genießen.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*