Was in Archena, Murcia zu sehen

archena

La Die Stadt Archena ist ein kleiner Stadtkern Das liegt ein paar Kilometer von der Stadt Murcia entfernt. Es ist eine Gemeinde, in der es im Ricote-Tal viel Bewässerung gibt, mit wunderschönen Landschaften, die vom Fluss Segura durchquert werden. Dieser Ort war bereits in der Römerzeit ein Ort, an dem Thermalbäder errichtet wurden, was bis heute eine große Einnahmequelle darstellt.

Wir werden alles sehen Was kann man in der murcianischen Stadt Archena sehen und tun?. Dieser Ort ist zweifellos für sein angenehmes Spa bekannt, aber er kann noch viel mehr bieten. Interessante Besuche und Landschaften, nur wenige Kilometer von der Stadt Murcia entfernt, sind ideal für einen Kurzurlaub.

Treffen Sie Archena

Die Stadt Archena war schon vor Jahrhunderten von den Iberern bevölkert, da wichtige Vorkommen wie Cabezo del Tío Pío gefunden wurden. In der Römerzeit wurden Thermalbäder eingerichtet, die bis heute erhalten sind und diesen Ort dank des Archena-Spas zu einem Touristenort gemacht haben. Die Stadt Archena als solche entstand im Mittelalter, als die Taifa von Murcia ein kastilisches Protektorat wurde. Diese Stadt ist derzeit ein sehr ruhiger Ort mit ländlichem Tourismus und Gesundheitstourismus sowie interessanten Naturgebieten.

Gesundheitstourismus

Archena Spa

Wenn es in der Stadt Archena etwas gibt, das auffällt, dann ist es das Ohne Zweifel ist es ein tolles Spa. Es ist ein unglaublicher Komplex in der natürlichen Umgebung des Ricote-Tals, umgeben von wunderschönen Landschaften, die für Ruhe sorgen. Darüber hinaus befindet es sich neben dem Fluss Segura, wo die Quelle geboren wird, die bereits in der Römerzeit zur Schaffung eines thermischen Punktes geführt hat.

El Quellwasser tritt mit einer Temperatur von 51.7 ° C aus und es ist schwefelhaltiges Natriumcalciumchlorid. Seine Mineralien und seine Zusammensetzung verleihen ihm Eigenschaften, die uns helfen, uns zu entspannen, und eignen sich auch gut zur Pflege von Problemhaut und halten sie jünger. Deshalb sind sie zu einer der größten Attraktionen dieser Gemeinschaft geworden. Der Komplex bietet drei Hotels und einen Wellnessbereich, in dem Sie das Wasser und verschiedene Behandlungen wie Hydromassage, Bithermic-Dusche, Massagen oder einen Raum für Atembehandlungen genießen können. Es bietet auch ein Schönheitszentrum mit Behandlungen wie Lymphdrainage oder der bekannten Schokoladentherapie.

Ländlicher Tourismus in Archena

archena

Zusätzlich zu seinem thermischen Raum finden wir in Archena einige großartige Ideen im ländlichen Tourismus, da er von wunderschönen Naturräumen umgeben ist. Das Route der Aussichtspunkte des Mount Ope Es ist eines der bekanntesten, ideal für diejenigen, die gerne wandern. Es ist eine Strecke von ungefähr XNUMX Kilometern mit einigen steilen Klettergebieten, aber es lohnt sich für die unglaubliche Aussicht auf das Tal von den höchsten Punkten. Sie können diese halbtrockene Landschaft sehen, die an den Punkten neben dem Fluss Segura grün wird.

Es gibt auch andere Routen, die gemacht werden können, sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad. Die Route nach Abarán oder die Route der Dämme sind weitere mögliche Aktivitäten in diesem wunderschönen Tal. Auf der Route der Dämme folgen wir den verschiedenen Dämmen, die der Fluss hat. Es ist sogar möglich, Kanurouten auf dem Segura River zu nehmen.

Archena Museum und Esparto Museum

El Das Archena Museum befindet sich neben dem Fluss Segura und es ist auch in einem sehr avantgardistischen modernen Gebäude. Dieses Museum verfügt über mehrere Räume, in denen Sie archäologische und historische Überreste sehen können, die an diesem Ort gefunden wurden, da es im Laufe der Jahrhunderte und der Geschichte die Wiege verschiedener Zivilisationen war. Das Ergebnis ist ein Spaziergang durch die Geschichte der verschiedenen Städte, die sich am Ufer des Segura niedergelassen haben. Es gibt auch Platz für Wechselausstellungen.

Im Gegenzug wird die Esparto Museum Es befindet sich in der Palacete de Villarías. Dieses Museum zeigt uns Geräte und Schuhe aus diesem Material, das bis heute verwendet wird. Wir können auch einige Nachbildungen von Gebäuden in Esparto sehen. Anscheinend wurde dieses Material bereits in der Vorgeschichte in der Region verwendet, obwohl es die Römer waren, die seiner Verwendung eine größere Bedeutung beimessen. Neben diesem Palast befindet sich auch der schöne Villarías-Garten mit Details wie Wasserfällen und einer Pergola, der sich ideal für einen ruhigen Spaziergang eignet.

Überreste der Burg

In dieser Gegend Ein altes Schloss wurde ebenfalls gebaut davon sind nur noch die Überreste übrig. Sie befinden sich im Cabezo del Ciervo, nur wenige Meter vom Zentrum entfernt. Es gibt nur wenige Überreste, die keinen guten Überblick über die Struktur ermöglichen, aber auch als Vermögenswert von kulturellem Interesse eingestuft wurden.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*