Was in ein Reiseset packen

Erste-Hilfe-Set

Wann fährt man in den Urlaub um zu wissen was in ein Reiseset packen ist von wesentlicher Bedeutung. Wir werden weit weg von zu Hause sein, vielleicht in einem anderen Land, mit einer anderen Sprache, ohne Zugang zu den Dingen oder Marken, an die wir gewöhnt sind.

Zu wissen, wie man ein Erste-Hilfe-Set vorbereitet, ist wichtig, um nicht zu viel zu tragen und das Wichtigste nicht zu vergessen. Ein medizinischer Notfall kann jeden treffen und kann alles sein, von gewöhnlichen Kopfschmerzen bis hin zu Verstopfung, einer protestierenden Leber oder Durchfall. Aus diesem Grund beantworten wir in unserem heutigen Artikel die Frage, was Reisende in einem mitnehmen sollten Erste-Hilfe-Set.

Was in ein Reiseset packen

Reiseapotheke

Es ist wahr, dass es überall auf der Welt Ärzte und Apotheken gibt, es sei denn, Sie gehen in die Mitte des Amazonas oder nach China oder Afrika und haben keine Ahnung, ob Sie einen Bruder von Galen sehen werden oder nicht. Aber die Probleme können beginnen, wenn Sie die Sprache nicht teilen oder wenn Sie ein Rezept oder Rezept benötigen, um die Mittel zu kaufen. Es gibt Länder, in denen Ibuprofen sogar auf Rezept verkauft wird, und Sie sollten anfangen, Ihre Versicherung anzurufen, einen Arzt zu finden und all das einfach für etwas, das in Ihrem Land rezeptfrei ist.

Alles kann passieren, daher lautet der allgemeine Ratschlag einfache oder häufig zu Hause eingenommene Medikamente einnehmen. Machen Sie eine Liste, was Sie mitnehmen, und kaufen Sie immer etwas mehr, falls sich Ihre Rückkehr aus unerwarteten Gründen verzögert. Stellen Sie sich vor, was mit denen passiert ist, die auf einer Reise von der Pandemie überrascht wurden!

Reiseapotheke

Ein weiteres zu berücksichtigendes Detail ist, was zu Ihnen passt Lassen Sie Arzneimittel in ihren Originalbehältern, mit ihren klaren Etiketten. Dies ist vorteilhaft für den Zoll, aber auch bei chronischen Erkrankungen wie Allergien oder Diabetes. Neben den Originaletiketten ist es auch eine gute Idee, die Dosierung aufgeschrieben zu haben und ein Armband oder einen Anhänger, der Sie immer bei sich hat, um Sie über Ihren Zustand zu informieren.

Dann, Welche Art von Medikamenten sollte in einem Reiseset mitgeführt werden? Ibuprofen, Aspirin oder was auch immer es ist, das Ihre Kopfschmerzen, Hüftschmerzen und so heilt. EIN fiebersenkend auch (etwas, das das Fieber senkt), wie Paracetamol. Ebenfalls Antihistaminika die Allergien lindern oder etwas Konkretes ist Anti allergisch. Man weiß nie, wie man auf exotisches Essen oder einen Insektenstich reagiert. Ebenfalls Antazida und Schwindel. Und heute, mehr denn je, Gelalkohol oder Alkoholtupfer, um unsere Hände gründlich von Bakterien zu reinigen.

Reisemedikamente

Eine Schachtel Verbände (Banaid), ist ebenfalls eine gute Wahl. Es gibt Kisten in verschiedenen Größen und es ist eine gute Idee, eine davon zu besorgen, damit wir alle Gelegenheiten haben, die sich ergeben können. Band, One Schere klein, einige antiseptisch wirksamer als Alkohol (z. B. Peroxid) und kleine Pinzetten (z Haarentfernungspinzette sind großartig). EIN Thermometer, Tag für Tag N95-Masken Anti Covid und, mein Rat und was ich nie vergesse, nehme ich immer Antibiotika für 10 Tage (eine vollständige Behandlung wird empfohlen).

Ich nehme vor allem Antibiotika, weil es in vielen Ländern verschreibungspflichtig ist, und ich will kein schlechtes Gewissen haben und die Versicherung anrufen, erklären, zum Arzt gehen und so. Und dann kauft man etwas, ohne die Marke zu kennen. Also kaufe ich meine Antibiotika zu Hause. Ich weiß nie, ob ich Halsschmerzen bekomme oder eine Infektion im Mund habe. Zum Glück bringe ich sie immer unberührt zurück, aber ich reise sicher.

reisemedizin

Über diese allgemeinen Punkte hinaus gibt es jedoch noch andere, die gültig sind nur für Männer und andere nur für Frauen. Wenn du ein Mann bist, würde ich nehmen Kondome (Sie können sogar mit Wasser gefüllt, eingefroren und später als verwendet werden Eisbeutel), und als Frau trage ich immer Tampons.

später auch Es ist wichtig, wohin wir auf einer Reise gehen wie es andere Gegenstände in unserem Hausapotheke bestimmt. Wenn Sie zum Beispiel in die Tropen reisen, vergessen Sie nicht Sonnenschutzmittel, Antiallergika, wasserreinigende Tabletten, Aloe-Vera-Gel gegen Verbrennungen, Insektenschutzmittel und etwas gegen Durchfall.

reisemedizin

Im Grunde geht es darum, unsere Hausapotheke zu unterteilen Erste Hilfe, ortsbezogene Medikamente und reguläre Medikamente, zu wissen, welche Orte wir besuchen werden und welche Situationen wir selbst bewältigen können. Ich würde sagen, dass wir sogar das Erste-Hilfe-Teil in einer Packung kaufen können. Sie werden in jeder Apotheke oder jedem Supermarkt verkauft und Sie vergessen, eine Liste zu erstellen. Sie haben die Hälfte der Liste und fügen einfach Ihre eigenen Sachen hinzu.

Mit dem Notfall-Kit fahren wir mit dem Folgenden fort. Wenn Sie in ein heißes Reiseziel reisen, den Amazonas, Afrika, Indien, Südostasien, dürfen Sie antibakterielle und Antihistamin-Cremes, Wasserreinigungstabletten, etwas Malariaprophylaxe (neben der Tatsache, dass Sie sicherlich geimpft werden mussten), Mull und chirurgisches Klebeband, Insektenschutzmittel, Sonnencreme, Lippenbalsam, einige Antiallergika wie z Benadryl. 

Reiseapotheke

Wenn Sie hingegen in die Erkältung gehen, ist es ratsam, etwas gegen das Fieber und Antibiotika für den Fall, dass Ihr Hals krank wird, Lippenbalsam und etwas Anti-Grippe mit einem guten abschwellenden Mittel für die Nase mitzunehmen ... Je länger die Reise ist oder je abwechslungsreicher die Reiseziele, desto wahrscheinlicher werden wir krank . Klimawandel, körperliche Anstrengung, unregelmäßige Arbeitszeiten und dergleichen können unsere Gesundheit beeinträchtigen. Immer über einfache Dinge reden, die wir zu Hause lösen können.

Zum Schluss eine große Wahrheit: Wenn man wächst, wird das Reiseset dicker und dicker. In meinem Fall habe ich in den letzten Jahren mehr Medikamente als Make-up eingenommen, und in meiner Ausrüstung fehlt es nicht an Antibiotika, Vaginalzäpfchen, einem Abführmittel und einem Mittel gegen Durchfall, Ibupruen, Anti-Grippe, einem topischen Antibiotikum für Verletzungen, Augen Tropfen, ein Antiallergikum und etwas gegen Magenkrämpfe. Und Sie, was darf in Ihrer Reiseausrüstung nicht fehlen?

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*