Wie man ein ländliches Coworking in einem verlassenen Dorf aufbaut

So richten Sie ein ländliches Coworking ein

In Spanien leiden ländliche Gebiete unter ernsthaften Entvölkerungsproblemen. Die Migration in eine städtischere Umgebung und eine alternde Bevölkerung haben einige Städte und Dörfer völlig verlassen und am Rande des Verschwindens stehen lassen. Angesichts dieser pessimistischen Perspektive entstehen jedoch Initiativen Innovatoren, die diese Völker wieder zum Leben erwecken wollen und das wurde durch einen wachsenden Trend von Menschen verstärkt, die nach saubereren und ruhigeren Räumen suchen, um der Verschmutzung und dem schnellen Tempo der Städte zu entgehen.

El Coworking Es ist eine interessante Option, in verlassenen Dörfern Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffenEs ist eine Initiative, die über den Tourismus hinausgeht und sehr nützlich wäre, um die Bevölkerung zu etablieren, die Wirtschaft der Städte zu reaktivieren, sie bekannt zu machen, sie für neue Möglichkeiten zu öffnen und ihre Wiederbevölkerung zu unterstützen. Aber bevor ich es dir sage wie man ein ländliches Coworking aufbautLassen Sie uns feststellen, was es ist und wie genau das ist Coworking.

Was ist und wie funktioniert das Coworking?

Coworking Space

El Coworking ist eine Art, das zu arbeiten Ermöglicht unabhängigen Fachleuten das Teilen und Entwickeln im selben Arbeitsbereich. Auf diese Weise wird, obwohl jeder an unterschiedlichen Projekten arbeitet, da sie nicht einmal zum selben Unternehmen gehören müssen, die Zusammenarbeit zwischen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und aus unterschiedlichen Branchen und se fördert die Schaffung gemeinsamer Projekte. Aber ... Wie ist ein Raum anders? Coworking von einem gemeinsamen Büro oder einem traditionellen Business Center? Um diese Arbeitsphilosophie herum entsteht eine Gemeinschaft von Mitarbeiter. Diese Community wird normalerweise von a verwaltet Community Builder, Person, die für die Kenntnis des beruflichen Profils eines jeden zuständig ist Mitarbeiter und das verbindet sie miteinander, um den Geist dieser Räume zu nähren.

Wie geht das Coworking? An sich ist die Bedienung einfach, da nicht zu viel Infrastruktur erforderlich ist, um sie bereitzustellen. Die Grundzutaten wären: eine gute Internetverbindung, eine Reihe von Regeln für das Zusammenleben und ein verfügbarer Raum, um sie für andere zu öffnen. So kann jeder mit seinem Laptop Kontakt aufnehmen und der Community beitreten. Tatsächlich entstehen viele dieser Initiativen in bestehenden Büros, in denen viel Platz vorhanden ist und deren Eigentümer beschließen, ihn anderen Fachleuten und natürlich ihren Ideen zu öffnen.

Was ist ländliches Coworking?

Einer der Vorteile von Räumen Coworking Es ist die Flexibilität, die sie in Bezug auf ihren Standort zulassen. Das Mitarbeiter arbeiten und sich mit ihren Unternehmen verbinden, wenn dies nicht der Fall ist freiaus der Ferne, damit sie nicht an einem bestimmten Ort arbeiten müssen. Montieren Sie a Coworking In einem verlassenen Dorf ist es eine Idee geworden, die nicht nur möglich, sondern auch realisierbar ist Warum könnten verlassene Dörfer ideale Orte für die Gründung eines Coworking?

Qualitätsräume zur Verfügung

So richten Sie ein ländliches Coworking ein

Wenn in verlassenen Dörfern noch etwas übrig ist, dann ist es Raum. Haben Sie einen geeigneten Ort, um eine Gemeinschaft zu gründen Coworking es wäre im Prinzip kein Problem. Darüber hinaus muss die Qualität dieser Räume hervorgehoben werden. Ländliche Umgebungen weisen Merkmale auf, die in städtischen Umgebungen kaum zu finden sind. 

Erstens, die Der Preis für Land und Wohnen ist unendlich niedriger, also beim Erstellen eines neuen Coworking Die Anfangsinvestition sollte nicht sehr hoch sein. Andererseits, Die Natur der ländlichen Umgebung wäre enorm attraktiv für Profis, die in einer ruhigen und weniger lauten Umgebung arbeiten möchten. Stille ist jedoch nicht der einzige Vorteil. Beteiligen Sie sich an einem Coworking ländlich würde erlauben Mitarbeiter Genießen Sie in Ihrer Freizeit grüne und saubere Gemeinschaftsräume. Dieses Umfeld, das sich ideal zum Trennen von Verbindungen eignet, würde dazu beitragen, die Produktivität der Arbeitnehmer zu steigern und Verbindungen zwischen ihnen herzustellen, was eines der Hauptziele des Coworking.

Eine doppelte Wertquelle

Cafeteria

El Coworking ländliche Gebiete würden nicht nur ihren Gründern und Mitarbeiter die daran teilnehmen. Die Völker brauchen dringend neue Initiativen, um sie vor dem Verschwinden zu bewahren. El Coworking Es ist ein neuer Weg, um feste Bevölkerung anzuziehen und leere Dörfer wiederzubeleben.

Zwar ist es wahr, dass im Prinzip Mitarbeiter Wer diese Räume vorübergehend betritt, mutiert, wächst und wird von neuen Arbeitern ernährt. Um diese ganz besonderen Büros herum entstehen also Bedürfnisse. Restaurants, Fitnessstudios, Tourismusbüros, Organisatoren von Wanderwegen, Geschäfte, Supermärkte ... Eine Vielzahl von Unternehmen hätte einen Platz, wenn sie diesen Gemeinden Dienstleistungen anbieten würden. Diese Unternehmen hätten Mitarbeiter, die umziehen und in der Stadt bleiben würden. Daher sollten wir diesen Anreiz nicht so betrachten, als wäre er nur eine Beschäftigungsquelle für diejenigen, die direkt daran beteiligt sind. Coworkingaber als Wertquelle für das ganze Dorf.

El Coworking Es bietet eine Lösung für eines der Hauptprobleme des ländlichen Tourismus, die Zeitlichkeit. Erstellen Handelsstrukturen und Netzwerke, die das ganze Jahr über notwendig und rentabel sind. Erinnern wir uns daran Coworkings Es handelt sich weder um Büros, die an Unternehmen vermietet werden, noch um Touristenunterkünfte, die das Zusammenleben von Unternehmen organisieren sollen. Sie sind Räume für die Zusammenarbeit und Verbesserung der Produktivität und bleiben das ganze Jahr über aktiv.

Wie kann man in einem verlassenen Dorf ein eigenes Coworking aufbauen?

Wenn Sie in einer winzigen Stadt leben möchten oder sich fragen, wie Sie sie wieder bevölkern können, wenn Sie die Idee eines Coworking ländlich scheint eine interessante Option, beachten Sie die folgende Zusammenfassung der Schritte, die Sie befolgen müssen, um Ihre eigenen einzurichten Coworking bäuerlich in einem verlassenen Dorf.

Finde einen Platz

So richten Sie ein ländliches Coworking ein

Wir haben bereits auf die Bedeutung des Raums bestanden und dies für a Coworking funktioniert es ist wichtig, ausreichend Platz zu haben. Zum Glück gibt es Merkmale der ländlichen Umwelt, die einen erheblichen Mehrwert bieten für Ihre Räume. Das reichlich vorhandene natürliche Licht, die Geräumigkeit der Räume, die für die Arbeit notwendige Ruhe: Dies sind Elemente, die bei einem Coworking positiv bewertet werden und die die ländliche Umgebung ihnen bieten kann.

Wenn Ihre Idee, eine einzurichten Coworking Es entsteht aus dem Willen, die Wiederbevölkerung einer Stadt zu unterstützen, in der Sie bereits Grundstücke besitzen, Sie haben bereits einen kleinen Schritt nach vorne gemacht. Wenn die Idee jedoch entsteht, weil Sie nach beruflichen Möglichkeiten außerhalb der Städte suchen, sollten Sie wissen, dass Immobilien und sogar ganze Dörfer zum Verkauf stehen und dass Sie diese über das Internet erwerben können, um Ihr Projekt zu starten .

Studiere deinen Raum

Wenn Sie Land kaufen, um Ihre zu platzieren CoworkingNormalerweise analysieren Sie diesen Raum vor dem Kauf. Stellen Sie vor dem Kauf sicher, dass die Bedingungen stimmen, um Ihre Idee zu verwirklichen. Aber wenn Sie bereits von Anfang an einen Platz haben, ist es wichtig, dass Sie ihn studieren Sei dir deiner Stärken und Schwächen bewusst. Sie müssen sich fragen, was dieser Raum für diejenigen beitragen kann, die Teil davon sind, und erkennen, welche Probleme er darstellt und welche dieser Probleme lösbar sind. Diese Analyse wird Ihnen auch helfen Bestimmen Sie, was Ihre Zielgruppe sein wird. Sobald Sie es klar haben, wird es für Sie viel einfacher sein, Ihren Raum an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Obwohl die Einrichtung dieser Arbeitsplätze in einem Dorf oder einer Stadt viele Vorteile bietet, ist nicht alles rosig. Barrierefreiheit ist eine wichtige Voraussetzung für a Coworking funktioniert und nicht alle Städte haben ein komfortables und effizientes Verkehrsnetz. Internetverbindung Dies ist ein weiterer wichtiger Punkt, und obwohl das Netzwerk zunehmend globaler wird, gibt es immer noch Orte, an denen Verbindung und Abdeckung langsam oder instabil sind. Bis zum letzten, Umweltbedingungen Sie können es auch schwierig machen, dass das Projekt funktioniert. Wenn sich das betreffende Dorf oder die betreffende Stadt in einem zu abgelegenen Gebiet oder mit extremen Wetterbedingungen befindet, sollten Sie dies berücksichtigen, wenn Sie die Räume ordnungsgemäß konditionieren und die Versorgung sicherstellen.

Denken Sie an Ihr Wertversprechen

Wenn Sie Ihr Coworking anbieten, mieten Sie keine Tische in einem Büro, um die Kosten zu teilen. Sie bieten einen Raum, in dem Sie die Schaffung von Netzwerken, Ideen und gemeinsamen Projekten fördern. Daher reicht es nicht aus, einen Veranstaltungsort einzurichten und auf einer Webseite zu bewerben. Wenn Sie mit dieser Arbeitsphilosophie beginnen möchten, müssen Sie etwas anderes geben. Es ist wichtig zu definieren, was Ihre macht Coworking ländlich ein attraktiver Vorschlag und wie Sie von seinen Einrichtungen aus die Zusammenarbeit und das Erscheinen neuer Möglichkeiten fördern.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie dies tun Geben Sie deutlich an, was Ihren Vorschlag so besonders macht, wegen dir Coworking ländlich kann Ihre Zukunft profitieren Mitarbeiter und wie es seine unabhängigen Projekte fördern würde (da es nicht nur versucht, gemeinsame Projekte zu schaffen).

Erstellen Sie eine Kommunikationsstrategie

Kommunikationsstrategie

Es reicht jedoch nicht aus, sich über die Stärke Ihres Unternehmens im Klaren zu sein Coworking. Es ist wichtig, dass dein Stakeholder Kennen Sie Ihr Projekt. "Was nicht kommuniziert wird, existiert nicht" und das ist etwas, das Sie in Ihrem anwenden müssen Coworking bäuerlich. Es ist sinnlos, über die besten Einrichtungen, den besten Raum oder die besten Ideen zu verfügen, wenn Sie anderen nicht sagen können, was der Geist Ihres Vorschlags ist.

Somit Soziale Netzwerke werden Ihr größter Verbündeter zu veröffentlichen und zu veröffentlichen Coworking Ihre Kommunikationsstrategie sollte sich jedoch nicht auf Werbung oder sporadische Präsenz in Netzwerken beschränken. Du solltest eine Marke schaffen mit Ihrem Image und Ihrer Identität zu fördern. Man muss ständig anwesend sein in sozialen Netzwerken und erstellen Sie eine attraktive Website, die in Suchmaschinen positioniert ist. Der Inhalt, den Sie in Ihren Profilen verbreiten, muss sein wertvoller Inhalt. Sie müssen mehr als nur Anzeigen anbieten, wenn Sie möchten, dass sie sich für Ihre interessieren Coworking Verbreitung über die Philosophie von Coworkings Ländliche Gebiete, wie das Leben in einem Dorf aussieht oder wie Ihr Raum täglich funktioniert, sind gute Ideen, um Ihr Projekt der Öffentlichkeit näher zu bringen.

Welche rechtlichen Verfahren soll ich durchführen?

Un Coworking ländlich ist ein Geschäft und deshalb zu montieren Sie müssen einen Geschäftsplan erstellen und haben einige Lizenzen. Der Geschäftsplan legt fest, ob Ihr Projekt realisierbar ist oder nicht und ob Sie über genügend eigene Finanzmittel verfügen, um es zu starten. Bei Lizenzen ist dies wahrscheinlich eines der Probleme, die Ihnen am meisten Kopfschmerzen bereiten. In Wirklichkeit gibt es keine spezifische Lizenz für diese Art von Raum, sie hängt im Wesentlichen von der Art der Aktivitäten ab, die in diesem Raum ausgeführt werden sollen. Beachten Sie, dass Die Verfahren sind wichtig und dass Sie einen Teil Ihrer Investition und Ihrer Zeit dafür aufwenden müssen sicher sein dass Ihr Unternehmen alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*