Salobreña

Salobreña behauptet, der zu sein Costa Tropical von Europa. In der Tat ist dies der Name des Gebiets der Provinz Granada Wo befindet es sich? Und es ist eine vernünftige Bezeichnung, da es eine genießt privilegiertes Klima das ganze Jahr über und hat herrliche Strände gebadet am Mittelmeer, wo Sie einen ruhigen Tag genießen können.

Aber Salobreña bietet Ihnen noch viel mehr. Es hat eine breite monumentales Erbe dessen Symbol ist die Burg, die die Stadt dominiert; ein köstliche Gastronomie und freundliche Bevölkerung das wird Sie während Ihres Aufenthaltes herzlich willkommen heißen. Wenn Sie Salobreña kennenlernen möchten, laden wir Sie ein, uns zu folgen.

Was in Salobreña zu sehen und zu tun

Salobreña liegt auf einem Felsen und bewahrt a mittelalterliches historisches Zentrum enge und labyrinthische Gassen aus weiß getünchten Häusern voller Blumen. Wir werden die wichtigsten Denkmäler sehen.

Schloss Salobreña

Die Existenz einer Festung in Salobreña ist seit dem XNUMX. Jahrhundert dokumentiert. Die heutige hat drei Gehege. Der erste von ihnen entspricht dem alten NasridenfestungDie anderen beiden sind Erweiterungen aus dem XNUMX. Jahrhundert, die von den Kastiliern zu Verteidigungszwecken hergestellt wurden.

Im Inneren können Sie Gärten sehen und von seinen Türmen aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die Küste, das Tal und auch wenn der Tag klar ist Sierra Nevada. Seit Mitte des XNUMX. Jahrhunderts ist die Burg als aufgeführt Brunnen von kulturellem Interesse.

Das Schloss von Salobreña

Schloss Salobreña

Die Kirche des Rosenkranzes

Dieser schöne Tempel von Maurischer Stil Es wurde im XNUMX. Jahrhundert erbaut. Die seitlich mit Fliesen verzierte Seitentür und der schlanke Zinnen-Turm zeichnen sich durch ihr äußeres Erscheinungsbild aus. Im Inneren befindet sich ein Bild der Jungfrau des Rosenkranzes datiert im XNUMX. Jahrhundert.

Das Viertel Albaicín, eines der typischsten von Salobreña

In der Nähe des Schlosses ist dieses Viertel eines der Viertel, die wir bereits erwähnt haben, als wir über das mittelalterliche historische Zentrum der Stadt sprachen. Sie werden es genießen, sich in den engen Gassen zu verirren, die von kleinen weiß getünchten Häusern mit Blumen geschmückt sind. Sie werden auch durch die gehen Gewölbe, eine Passage, die früher die Nachbarschaft mit der Medina kommunizierte. All dies zu erreichen Pavillon Das ist achtundneunzig Meter hoch und bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf das Tal.

Es ist eines der typischsten Viertel der Stadt. Ein anderer von ihnen ist El del Brocal, deren Straßen unter Ausnutzung der Route der alten Mauer gezeichnet wurden, von der nur ein Teil genannt wurde der Turm.

Das Rote Haus

Dieses schöne Gebäude wurde 1905 erbaut und unterstreicht seine polygonaler Turm überragt von einem Turm. Es ist derzeit der Hauptsitz der Martin Remember FoundationHier erfahren Sie mehr über das Leben und Werk dieses in Salobreña lebenden Schriftstellers.

Zuckerfabrik La Caleta

Diese Zuckerfabrik ist ein leuchtendes Beispiel für die Industriearchitektur des XNUMX. JahrhundertsEs war jahrzehntelang das einzige Zuckerrohrverarbeitungszentrum in Europa und ist es heute Brunnen von kulturellem Interesse Andalusiens.

Die alte Zuckerfabrik

La Caleta alte Zuckerfabrik

Der Torre del Cambrón

Das Hotel liegt auf einem Hügel, der den gleichnamigen Strand umrahmt, von dem wir Ihnen erzählen werden Nasrider Wachturm die die Küste überwachen und im Falle eines Piratenangriffs warnen sollte. Erbaut in Mauerwerk, hat es eine Höhe von etwa zehn Metern.

Die Strände von Salobreña

Neben dem monumentalen Erbe sind die Strände die andere große Attraktion von Salobreña. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Sie haben die Stadt von Caletónklein und gemütlich; das von Cambronrobuster und isolierter; die größte und für den Tourismus vorbereitete in La Charca-Salomar y La Guardia und des River Point das kommuniziert mit dem kommunalen Begriff von Motril.

Was in der andalusischen Stadt zu essen

Die Küche des andalusischen Dorfes basiert auf den Produkten des Meeres und denen des Gartens seiner fruchtbaren Ebene. Sie können ihre Gerichte sowohl in Restaurants als auch in Bars in Form von probieren caps, die in Salobreña wie in der gesamten Provinz Granada Tradition haben.

Einige dieser Gerichte sind die Dogfish Eintopf mit Kartoffeln, The blaue Fischgurkendas Sardinen-Spieß oder Tintenfisch im Salobreña-Stil. Zusammen mit ihnen können Sie verschiedene Sorten von probieren Gazpachos gemacht mit Gemüse aus den Obstgärten der Region, die Sardellen spichá mit Spiegeleiern und Knoblauch, das Original Avocado-Omelettdas Krümel oder ein tropischer Salat das trägt Mango und andere exotische Früchte.

Zum Nachtisch haben Sie herrliche und originelle Eiscreme wie die von lockige Milch oder der eine Pudding Apfelund Gebratene Donuts mit Zimt und Zucker. Zum Trinken haben Sie das Prächtige Weine von der Gegend.

Salobreña Straße

Historisches Zentrum von Salobreña

Wann ist es besser nach Salobreña zu fahren?

Zu jeder Jahreszeit können Sie die Stadt Granada besuchen. Wie gesagt, es hat eine Mediterranes Klima mit jährlichen Durchschnittstemperaturen von etwa zwanzig Grad Celsius. Die maximalen Mittelwerte überschreiten vierundzwanzig Grad, während die minimalen Mittelwerte nicht unter zwölf fallen.

Daher sind die besten Termine für einen Besuch in Salobreña Frühling und Herbst. Bei letzteren ist es aufgrund des Einflusses des Meeres noch wärmer als bei ersteren. Sie können auch im Sommer gehen, aber es kann sehr heiß sein. Darüber hinaus ist der XNUMX. Oktober der Feste der Jungfrau des Rosenkranzes, Schutzpatron der Stadt, mit dem Pilgerfahrt des Südens, berühmt in der gesamten Provinz Granada.

Wie komme ich in die andalusische Stadt?

Der nächstgelegene Flughafen zur andalusischen Stadt ist Granada, die etwa siebzig Kilometer entfernt ist. Sie können auch mit dem Zug nach reisen Malaga und dann einen Bus nach Salobreña nehmen. Sie haben auch einen Bus nach Granada und dann andere, die in die Stadt fahren.

Wenn Sie jedoch mit Ihrem eigenen Auto fahren möchten, werden wir Ihnen sagen, dass die Straße, die Sie nach Salobreña führt, die ist A-7Wenn Sie jedoch aus dem Norden anreisen, müssen Sie zuerst durch die USA reisen A-4 und dann die erste erwähnte Route nehmen.

Zusammenfassend ist Salobreña eine der schönsten Städte in der Costa Tropical Grenadine. Es bietet Ihnen herrliche Strände, herausragende Denkmäler und eine exquisite mediterrane Küche. Wollen Sie diese schöne andalusische Stadt nicht kennenlernen?

Möchten Sie einen Reiseführer buchen?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*